» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

e;owynx1


@ racheengel

hat er noch kleine kinder

zwischen 8 und 11 Jahren

er ist doch auch schon ziemlich lange verheiratet, und ändern wird sich seine ehe so oder so nicht mehr. was einmal eingefahren ist, bleibt meistens auch so

aber eine leise kleine Hoffnung kann man doch noch haben, wenn sie sich ansonsten wirklich gut verstehen - warum sollen sie sich trennen ???

vielleicht würde eine eheberatung helfen, oder eine art therapie

schon mehrmals gemacht - Ergebnis = O

er wird ja nicht jünger und irgendwann ist seine geliebte vielleicht auch weg. was dann? dann hat er verspielt. irgendwann bekommt er keine frau mehr, die sich so einfach als geliebte eines alten mannes abtun lässt

wir sind ungefähr gleich alt, es trennen uns genau 10 Monate, das gleiche Alter wie seine Frau :=o

ein neuanfang ist immer gut, man ist wieder offen für eine neue liebe, das ist so schön

soweit ist er aber einfach noch nicht, und wird es vermutlich auch nie so sehen @:)

r7ac2he[engHelx65


warum sollen sie sich trennen

um spontan machen zu können was er will, um dich immer sehen zu können wann er will, um einfach das leben wieder zu genießen, sex haben zu können wann er will, ob nachts, ob morgens, oder abends, ganz egal. er ist gefangen, in einer beziehung, die wirklich nur noch platonisch existiert. das ist kein glücklicher zustand, das ist käse :-/

un dob es mit euch beiden ein dauerzustand wird, kann ja auch noch niemand sagen. was ist, wenn er mal alt ist und wirklich mit dir nicht mehr zusammen sein sollte? glaubst du er findet dann wieder ne neue geliebte? irgendeine alte schabracke vielleicht, die dann genauso alt ist wie er? will er das?

hiiiiiiiiilfe, das muß schrecklich sein :-/

G`eroFnim\o84


sex haben zu können wann er will, ob nachts, ob morgens, oder abends, ganz egal

du musst ein Leben haben :-o

rSajch}eeqngeSl65


wuff, wuff ;-D

EAhema0liger4 Nutzzer8 (#1x49187)


wen oder was meinst du? DKP?

das war nur ein ausdruck meines erstaunens, nicht auf eine konkrete person bezogen.

eowyn, es geht mich nichts an, ich weiss, aber wäre es nicht besser, gewisse details nicht auszuplaudern?

rachengel:

was ist, wenn er mal alt ist und wirklich mit dir nicht mehr zusammen sein sollte? glaubst du er findet dann wieder ne neue geliebte? irgendeine alte schabracke vielleicht, die dann genauso alt ist wie er? will er das?

jeder wird älter, schneller als er denkt.

gut, er ist kein armer, und geliebte gibts wie sand am meer, aber immer wieder eine neue geliebte, das geht an die nieren, und mit zunehmendem alter sowieso.

e~owynx1


@ racheengel

um spontan machen zu können was er will, um dich immer sehen zu können wann er will, um einfach das leben wieder zu genießen, sex haben zu können wann er will, ob nachts, ob morgens, oder abends, ganz egal

das würde nicht gehen, weil ich selber Familie habe, sprich Kinder und einen Mann und von diesen habe ich nicht vor mich zu trennen... @:)

er ist gefangen, in einer beziehung, die wirklich nur noch platonisch existiert

wir sind beide in einer Beziehung, ob jetzt gefangen oder gebunden...ich will meine Ehe ja gar nicht auflösen um mit IHM zusammenzuleben - und ER will seine EHE nicht auflösen um mit MIR zusammenzuleben... es ist einfach ein Ergänzung.. @:)

was ist, wenn er mal alt ist und wirklich mit dir nicht mehr zusammen sein solltesen

wir sind gleichalt und wie lange das Ganze gehen soll ??? Keine Ahung, ob nur ein paar Wochen, Monate oder vielleicht sogar Jahre ???

Von meiner Seite aus solange wie es mir dabei gut geht ... @:)

e#owyVn<1


@ Der kleine Prinz

eowyn, es geht mich nichts an, ich weiss, aber wäre es nicht besser, gewisse details nicht auszuplaudern?

1. Welche Detail

2. Wer sagt dir, dass es auch immer so ist wie geschrieben ??? ?

EYhem`aliger 5Nutz.er (#$149187x)


eowyn, ich halte es bewusst allgemein. es ist einfach eine frage an dich, ob es nicht klüger wäre, gewisse details nicht bekannt zu geben. entscheiden, was klüger oder weniger klug ist, musst du.

Wer sagt dir, dass es auch immer so ist wie geschrieben ??? ?

es ist bestimmt nicht immer so, wie geschrieben. aber ich würde dir auf die füsse treten, wenn du persönliche dinge über mich bekannt geben würdest, egal ob sie stimmen oder nicht.

was du machst, ist deine entscheidung, ich wollte das thema diskretion nur ganz allgemein bewusst machen.

G\eroxnimxo84


ich glaube, sie sind sich einig. Ob aber langfristig solche Offenheit in med1 gut geht :-/

eio6wynx1


es waren allgemein gehaltene Details - einfach zum besseren Verständnis.

Aber ich glaube, es ist besser, wenn ich mich nur noch auf das Lesen eurer Kommentare beschränke. Das was ich schreibe überlesen eh die Meisten. @:) und wird vollkommen ignoriert.

@ DKP

aber ich würde dir auf die füsse treten, wenn du persönliche dinge über mich bekannt geben würdest

dazu müsste ich erstmal wissen, welche persönlichen Dinge ich bekannt gegeben habe... @:)

E]hemali0ger NuQtze2r (#N149187)


Aber ich glaube, es ist besser, wenn ich mich nur noch auf das Lesen eurer Kommentare beschränke.

ja, das mach ich jetzt auch wieder. den hinweis, den ich geben wollte, hab ich gegeben.

ekow'yn1


@ geronimo

ich glaube, sie sind sich einig

stimmt wir sind uns einig, sonst hätte ich mich nie dazu bekannt diejenige zu sein die ich bin..... @:)

rFac9heeng0elx65


jeder wird älter, schneller als er denkt

und deswegen halte ich es für wichtig, wenn man mit jemandem zusammen ist, der einem alles gibt, dem man selbst alles geben kann, der einen liebt, wo der sex stimmt, die nähe, die verbundenheit und alles was dazu gehört. dann brauche ich nicht ausbrechen, um mir etwas zu holen, was ich nicht habe.

wenn ich so einen partner nicht hätte, würde ich ihn mir suchen und es gibt ihn auch :)z

Perionxs


@ eowyn1

Aber ich glaube, es ist besser, wenn ich mich nur noch auf das Lesen eurer Kommentare beschränke. Das was ich schreibe überlesen eh die Meisten. und wird vollkommen ignoriert.

Ich bewundere Deine und Eure Offenheit und auch, wie Ihr zu Eurer Entscheidung/Eurem Modell steht. Behaltet das bei @:) Nicht jeder kann damit umgehen, wie man hier deutlich sieht. Aber das sollte nicht Euer Problem sein - ebenso wenig, wie daß jemand Außenstehendes nicht mit Eurer Entscheidung einer "Lebens-/Liebesergänzung" umgehen kann, bzw. es nicht verstehen kann, warum man trotz Affäre seinen Partner (auch ohne Sex) aus tiefsten Herzen lieben kann und sich daher nicht von diesem trennen möchte ... :)*

PBrionxs


jeder wird älter, schneller als er denkt

und deswegen halte ich es für wichtig, wenn man mit jemandem zusammen ist, der einem alles gibt, dem man selbst alles geben kann, der einen liebt, wo der sex stimmt, die nähe, die verbundenheit und alles was dazu gehört.

Man hat nie die Gewißheit, mit dem Menschen, der jetzt 100%ige zu mir paßt alt zu werden. Viele Menschen standen schon plötzlich allein auf Wald und Flur. Warum also dann ein funktionierendes Modell kippen? Nur, damit andere Menschen damit einverstanden sind? Sicher nicht!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH