» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

P+rio'ns


"ALLES" kann NIEMAND sein! :|N

r-ache1eng^el6x5


für dich vielleicht, aber mein mann ist ALLES und ich vermisse überhaupt nichts :)z

M}ae8x2


"ALLES" kann NIEMAND sein!

Es reicht völlig, wenn er alles hat, was für mich wichtig ist. 8-)

rgac heengelx65


ganz genau :)^

Pnrionxs


Es reicht völlig, wenn er alles hat, was für mich wichtig ist.

Aber Menschen verändern sich - Arten und weisen, aber auch Ansprüche und Wünschen ... Schön, wenn man sich parallel verändern! :)* Muß aber nicht sein!

rbachseePngenlx65


ja, aber das ist ein sehr langsamer prozess. du warst noch nie sehr lange mit jemanden zusammen, oder prions? 15 jahre? 20 jahre? dieser prozess des veränderns ist langsam. und wenn man glück hat verändert er sich für einen selbst zum positiven, kann natürlich auch in die andere richtung laufen. dennoch bin ich dann froh, wenn ich wirklich über jahrzehnte eine gute beziehung hatte, die ohne affären auseinander gegangen ist. die verschiedenen richtungen können gravierend sein, dann sollte man lieber einen anderen weg einschlagen :-/

P^riLonXs


Hallo? Ich bin 32! Wo soll ich da eine 20jährige Beziehung herhaben ??? :-o

Aber vielleicht sind die Menschen in meiner Generation auch schnelllebiger - mehr der Konsum- und Wegwerfgesellschaft verfallen? Ich weiß es nicht. Aber ich weiß, daß sie sich schnell verändern und daß dies oftmals auch heißt, daß sie sich in verschiedene Richtungen entwickeln ...

p.s. kaum einer kann sich in meinem Umfeld ernsthaft vorstellen den Rest seines Lebens nur noch mit ein und derselben Person Geschlechtsverkehr zu haben und akzeptieren diese auch nicht als Fakt!

rTacheeSngel]65


Wo soll ich da eine 20jährige Beziehung herhaben

vielleicht bist du ja so ein frühreifes früchtchen ;-D :-p

P.r]ions


Mag sein, zu "frühreif" gehört aber nicht zwangsweise eine Beziehung o.ä. :-p

rQacheen%gel65


nicht unbedingt. aber vielleicht bist du ja moslem und warst mit 12 schon verheiratet, ätsch ;-D :-p

nein, spass beiseite, natürlich wird deine generation da anders aufwachsen, als meine, obwohl ich denke mal, ich habe diese aversionen gegen das fremdgehen auch durch meine mutter. da ich ja alles miterlebt habe und wie sehr mein vater gelitten hat :-/ ich denke schon, dass mich das geprägt hat, denn ich habe mir damals schon vorgenommen niemals so zu werden wie meine mutter, was mir auch gelungen ist ;-D

Prrio.nxs


aber vielleicht bist du ja moslem

Ich bin blond! 8-)

Pmrixons


natürlich wird deine generation da anders aufwachsen, als meine, ...

Siehst Du - und in meiner Generation ist man sich der Endlichkeit des Seins bewußt und lebt, bzw. genießt den Augenblick voll aus!

D0er kleinke Pmrinxz


zweifellos! ;-D

MYiroxs


Ich bin blond!

;-D

P=ri;ons


%-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH