» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

e:owyOn1


@ LovHus

da die Voraussetzungen zu Beginn dieser Affäre bereits so waren wie sie jetzt sind, wußte episode, dass ich Sex auch mit meinem Mann habe.

@ Süntje

warum? was über Jahre gut läuft?

es läuft ja erst seit ca. einem halben Jahr, über "Langzeiterfahrung" berichte ich dann, wenn es länger läuft.... ;-)

SSünxtje


ja, bei dir Eowyn, aber Episode ist doch schon Langzeiterfahren ;-), und warum soll man was ändern, was schon viele Jahre gut klappt?

edowIyn1


sorry, hab nicht dran gedacht, dass du episode meinen könntest. Du hast natürlich recht mit deiner Aussage im Bezug auf ihn, aber ICH bin doch etwas anders gestrickt...und ich glaube auch, dass wenn es mit seiner Frau wieder funktionieren sollte - in zufriedenstellendem Sinn, dann wird er das fremdgehen sicher unterlassen... @:) :)z

S"ünxtje


und was machst du dann?

suchst du dann jemand anderen für deine "dunkle Seite"?

e%owy5nU1


ich weiß es nicht, vielleicht ist bis dahin auch meine "dunkle Seite" einfach befriedigt ???

Ich habe ja die letzten Jahre auch ganz gut ohne Befriedigung dieser Seite gelebt, genieße es aber im Moment sehr, es ausleben zu können...

Ob ich mich wieder auf jemanden einlassen könnte ??? Es ist mit bei episode schon schwer gefallen mich zu öffnen und es zu zu lassen.... |-o |-o |-o vielleicht wird sie dann auf immer und ewig begraben werden ???

S+ünt-je


glaubst du?

ich hab keine Ahnung, kenn mich mit "dunklen Seiten" nicht so aus ;-)

Aber ich würde nur sehr ungern auf eine liebgewordene Sexvariante verzichten wollen, dauerhaft. Mir würde einfach was fehlen.

Aber vielleicht hast du recht und es wäre bei dir anders.

eqoQwyn1


Vielleicht begrabe ich die "dunkle Seite" nur für gewisse Zeit ??? Bis der Drang übermächtig wird und fange dann wieder an ??? Ich habe mir ehrlich gesagt darüber noch keine Gedanken gemacht. :-/ und muss ich mir im Moment auch nicht, weil ich es ja ausleben kann.... @:)

rYach=een6gxel65


Gemeint war, dass ich treibe dass es wieder zwischen den Beiden klappt, eben zwischen seiner Frau und Ihm, weil sie sich lieben und nur der Sex abhanden gekommen ist....

vielleicht solltest du dann lieber seine frau vögeln, damit die wieder merkt, wie schön sex doch sein kann :-/

was soll sich denn in episodes beziehung durch eure affäre ändern? seine frau weiß doch nichts davon. wenn sie es wüßte, würde sie vielleicht um ihn kämpfen und sie hätten vielleicht auch wieder sex, oder vielleicht auch nicht :-/

ich denke mal, durch euer bißchen poppen ändert sich an seiner ehe gar nichts. ihr versucht nur euer schlechtes gewissen zu beruhigen. ;-)

Gferotnixmo84


RE du enttäuscht mich.

Bei dir gab es mal nur:

Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit, die grausame Wahrheit

SjünBtxje


wieso, nichts anderes schreibt sie da doch gerade ???

e.owEynx1


@ racheengel

vielleicht solltest du dann lieber seine frau vögeln, damit die wieder merkt, wie schön sex doch sein kann :-/

wenn es helfen würde, würde ich es sogar in Erwägung ziehen... ;-)

rBachKeenxgel65


wäre vielleicht eine erfahrung wert ;-)

rDa/chee"ng%el6x5


Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit, die grausame Wahrheit

ich hab doch nicht geschrieben, dass ich die wahrheit nicht vorziehen würde. vielleicht wäre sie ja sogar besser. episodes frau hätte dann vielleicht angst, ihren mann zu verlieren und würde sich mal am riemen reißen :-/ oder sie hätte die chance, sich auch eine affäre zu suchen, bei der die lust vielleicht ja wiederkommen würde.

sie wird auf jeden fall um einige erfahrungen betrogen. für sie geht das leben so weiter, ist stagniert. und so lange wird sie auch nichts ändern, erst wenn bewegung in die ganze sache kommt, dann ist sie vielleicht auch bereit, sich darüber klar zu werden, was sie an ihrem mann hat :-/

e[owyxn1


@ re

wäre vielleicht eine erfahrung wert

diese Erfahrung habe ich schon gemacht... |-o |-o |-o

weiß aber nicht, ob es episodes Frau helfen würde, weil sie will ja gar keinen Sex haben - komplett sexlos... :=o

für sie geht das leben so weiter, ist stagniert.

so will sie es haben und ist damit zufrieden

und so lange wird sie auch nichts ändern

warum auch, sie ist doch zufrieden so wie es ist ???

dann ist sie vielleicht auch bereit, sich darüber klar zu werden, was sie an ihrem mann hat

sie weiß was sie an ihrem Mann hat, einen liebevollen und fürsorglichen Mann, der sie liebt wie sie ist, akzeptiert wie sie ist und sie deswegen trotzdem nicht verlässt....

Warum also was ändern ???

r7acheeungeGl6:5


Warum also was ändern

du wolltest doch was ändern, oder? du hast doch geschrieben, dein ziel wäre es, dass die beiden wieder sex miteinander haben :-/

wenn es bei episodes frau krankhaft bedingt ist, also richtige frigidität, dann ändert sich nie wieder was, ausser sie würde zum arzt gehen und sich behandeln lassen. da sie das aber nicht tut, würde ich an ihrer liebe zu mir zweifeln.

falls es nicht krankhaft ist, dann hat sie wohl einfach "nur" auf ihren mann keine lust mehr und ihr würde eine affäre vielleicht gut tun

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH