» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

rFa?cheTeIng}el65


ja, vielleicht :-/ wenn ihr freund doch in den staaten ist, wohnst du denn nicht bei ihr? oder in ihrer nähe?

P7ri5ons


Sie wohnt in Berlin - ich unter der Woche in München, derzeit am We. in Warnemünde ...

r<acbheeng0el6x5


oh, da ist der weg ja ziemlich weit. vielleicht ist sie ja unter der woche auch mal einsam :-/

P4rio3ns


Mmmmhh - kann schon sein :-/

r:ach[eenge=lx65


sie wird es schon irgendwie regeln :)z

P$rioxns


Machst mir ja Hoffnungen ...

r#ache8engGel65


wieso? :-o wie meinst du das denn?

SKünhtjxe


iieeeh Rachenegel bist du gemein ;-D

aLmo20x07


oh, da ist der weg ja ziemlich weit. vielleicht ist sie ja unter der woche auch mal einsam :-/

racheengel65 - sie wird es schon irgendwie regeln

:)^ Stimmt, WIR werden es schon irgendwie regeln. Und einsam ist nur der, der sich nicht zu beschäftigen weiß. Zudem ist dies kein Grund sich aus Langeweile nach jemand anderem umzuschauen. Das beruht auf Gegenseitigkeit, genauso gut könnte ich von meinem Mann die Tage/Zeit der Einsamkeit innerhalb der Woche anzweifeln. Man kann es sich zurecht legen, wie man es gerade braucht. Soll aber nicht Sinn und Zweck dieser Diskussion sein.

Auch ich befand mich in diesem Zwiespalt und es tat höllisch weh, man leidet, es zerfleischt dich innerlich nur bei diesem Gedanken daran - er ist gerade bei einer Anderen. Aber wirklich helfen tut´s nicht. Im Gegenteil ----------> so sollte, wie es prions beschrieben hat, den Spieß umdrehen, mit anderen positiven Gedanken herangehen. Und siehe da, es klappt tatsächlich. Es hat uns nur enger zusammen geschweißt, wir haben ganz neue, sogar viel schönere Seiten an uns entdeckt und finden es höchst spannend miteinander. x:)

Das ist jetzt nur mal kurz aus meiner Sicht und meinem Gefühl her. Aber vielleicht werde ich dahingehend ja auch von meinem Mann bestätigt. @:)

Shüntjce


Prions Frau ???

na endlich, willkommen *:)

Prriosns


|-o x:) x:) x:) x:) x:) x:) @:)

@ amo2007

:)z ;-)

a)mo20x07


*:)

Hallo, hat lange gedauert, ich weiß. :=o

Man muss erst mit sich selbst im Reinen sein und verstehen, um nicht ungerecht auf die geschehenen und auch geschriebenen Dinge/Zeilen zu reagieren.

Ich glaube, Süntje, du kannst es am ehesten nachvollziehen. Aber jetzt bin ich mit von der Partie. *:)

P.r@ionps


Aber jetzt bin ich mit von der Partie.

Ist ds jetzt eine Drohung mein Schatz!? ;-)

Snünxtje


wieso meinst du, dass ich es am ehesten nachvollziehen kann??

aImo2~00x7


Ist ds jetzt eine Drohung mein Schatz!?

Keineswegs. ;-D :|N

wieso meinst du, dass ich es am ehesten nachvollziehen kann??

Ich glaube es aus den vielen Beiträgen heraus zu lesen, da du bisher eine der Wenigen warst, die es verurteilt hat bzw. immer recht neutral deine Meinung dazu geäußert hast, ohne persönlich anzugreifen. Kann mich natürlich auch irren. :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH