» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

P'ri:ouns


Nein, Du kannst meine Sicht auf die Dinge ebenso wenig nach empfinden, wie meine Sicht auf die Farbe Rot. Du meinst es nur zu können - verstehst es aber nicht einmal im Ansatz.

Interessant ist in dem Zusammenhang, daß Du Dich darüber lustig machst - die Menschen machen sich gern über Dinge lustig, die sie nicht verstehen, um von ihrer Angst und ihrer Unzulänglichkeit abzulenken ...

r@a8che:eng<el6x5


prions, wieso sollte ich es nicht verstehen? für wie interessant und besonders siehst du denn deine sichtweise auf beziehungen oder sonst was? du versuchst nicht mal im geringsten die "glücklichen" beziehungen zu verstehen, weil du, es macht auf jeden fall den anschein, es diesen menschen nicht gönnst, oder einfach nur neidisch bist, weil es in deinem leben, auf deinem weg nicht rund läuft, wie man ja auch oft genug lesen konnte. dein weg ist genauso "normal" wie jeder andere auch, da gibt es nichts großartiges zu verstehen. und deine sichtweise ist eben eine andere, die du für wichtig hälst, viele andere aber eben nicht, wozu auch? warum soll man sich großartig gedanken über einen lebensweg machen, der so steinig ist wie deiner, wenn man doch selbst glücklich ist?

P,rionxs


Du versuchst nicht mal im geringsten die "glücklichen" beziehungen zu verstehen, weil du, es macht auf jeden fall den anschein, es diesen menschen nicht gönnst, oder einfach nur neidisch bist

Wie kommst Du nur auf diesen Quark ???

rZachqeengeMl65


weil es sich so anhört und nicht anders :-/

anscheinend liest du deine beiträge nicht, sie kommen herablassend und arrogant hier an :-/

Pbrio~ns


dein weg ist genauso "normal" wie jeder andere auch, da gibt es nichts großartiges zu verstehen.

Siehst Du, DAS ist was ich meine: es geht nicht um MEINE Weg, oder den anderer! Du verstehst nicht im Ansatz, was ich HIER tue.

LDian-xJill


Ja, wie kommen wir nur darauf?

Leben und leben lassen ist ja leider nicht deine bevorzugte Denkweise.

L!ian|-Jixll


Ich hatte ja erst vor gut einer Woche etwas dazu geschrieben, wie du mit den anderen hier umgehst, aber ich habe gerade keine Lust, das zu suchen.

PFrioons


warum soll man sich großartig gedanken über einen lebensweg machen, der so steinig ist wie deiner, wenn man doch selbst glücklich ist?

Vielleicht, damit man nicht einfach so vor sich hinlebt? Vielleicht auch, damit man begreift, was man auf Erden überhaupt macht - wozu man da ist und was man am besten mit seinem Leben anstellt ...

rTachKeenge>l65


was ich HIER tue.

du hättest das ich auch noch groß schreiben sollen, denn darum geht es hier doch nur noch :=o

was du hier tust? du versuchst hier anderen eine gehirnwäsche zu unterziehen

PUrioxns


Leben und leben lassen ist ja leider nicht deine bevorzugte Denkweise.

ist mein Prämisse: "Jedem das Seine!"

rhacheiengel6x5


damit man nicht einfach so vor sich hinlebt

wer sagt denn, dass ich nur einfach vor mich hinlebe? :=o das tu ich mit sicherheit nicht. da kommen wieder prions angebliche hellseherische fähigkeiten zum vorschein ;-D

P rixons


was du hier tust? du versuchst hier anderen eine gehirnwäsche zu unterziehen

Nein, sicher nicht - ich will nur mich weiter bringen. Andere helfen mir dabei (bewußt oder unbewußt). Was sich bei ihnen tut ist ihre Sache.

PqriNoxns


Dann sag mir RE, was das sein soll, wenn Du Dir weder um Dich, noch um Dein Leben Gedanken machst?

rqaHcheenxgel65


dann solltest du die anderen mal besser behandeln :=o

MICH!! ja, das sieht man sehr deutlich

r*ach[eengeGlx65


Dann sag mir RE, was das sein soll, wenn Du Dir weder um Dich, noch um Dein Leben Gedanken machst

natürlich mache ich mir gedanken um mein leben, das leben meiner kinder usw. wer würde das nicht machen?

aber das hier ist der faden "ehefrau und geliebte" und ums fremdficken mache ich mir die wenigsten gedanken, weil ich nicht vorhabe es zu praktizieren, denn ICH will so leben und lieben wie ICH es mache :)z

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH