» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

l;ittle-/witch


oh nein, bei uns ist es genau das Gegenteil - da fliegen die Fetzen weil wir alle den gleichen Kopf und das gleiche Temperament haben... :=o langweilig wird uns nie.... ;-D

Pjriaons


Na ja, in einer Familie ist das wohl oft so (unter Blutsverwandten) - meine Mutter ist auch vom gleichen Schlage, wie ich und da fliegen auch gern mal die Fetzen. So schnell es aber bei uns auch hochkocht, so schnell sind wir auch wieder ein Herz und eine Seele.

P:rioTnxs


Aber um zum Thema zu kommen: bei mir war es immer so, daß meine Frau eher wie ich ist, also wir eine sehr harmonische Beziehung führen - wohingegen meine Affären eigentlich durch die Bank weg stressig für mich waren. Somit waren sie für mich sicherlich sehr interessant, weil sie mich forderten. Aber sie waren nie so interessant, daß ich dafür meine "sicheren Hafen" hätte jemals aufgegeben. Dies heißt jetzt nicht, daß meine Frau langweilig ist (ganz im Gegenteil!) - es heißt nur: ich bin bei ihr zuhause und brauche diese Geborgenheit auch. ABER ich brauche eben auch ab und zu diese (für mich) stressigen Frauen, um GANZ ich zu sein. Ohne diesen "Ausgleich" wäre ich auch nicht ganz ich - diesen Zusammenhang kennt meine Frau von mir und weiß um ihn ...

Kann man das als Außenstehender verstehen ???

r1acjh9eZepngelx65


wäre es dann nicht einfacher dir eine frau zu suchen, die beides in sich vereint? also die stress macht, und dir aber auch gleichzeitig geborgenheit gibt? :-/

rbacheewngexl65


ich muß gestehen, mit harmonischen beziehung kann ich ja mal so gar nix anfangen ;-) bei mir muß es powern, aber richtig :-/

PerionRs


Nein, ich denke nicht - dann habe ich den "sicheren Hafen" nicht mehr in der Form. Scheinbar brauche ich die Reinheit - entweder so oder so zu sein.

e}owyTn1


ich denke schon, dass ich es verstehen kann - bin aber ja auch keine Außenstehende... :=o ;-D

meine Affären eigentlich durch die Bank weg stressig für mich waren.

meiner Meinung nach bin ich nicht stressig - im Gegenteil - völlig unkompliziert und nie sauer (ist episodes Meinung) einfach cool !!!

Aber sie waren nie so interessant, daß ich dafür meine "sicheren Hafen" hätte jemals aufgegeben

Das will von uns beiden ja auch keiner.. @:)

ABER ich brauche eben auch ab und zu diese (für mich) stressigen Frauen, um GANZ ich zu sein. Ohne diesen "Ausgleich" wäre ich auch nicht ganz ich

Verstehe ich das jetzt richtig, du hast nach wie vor Affären, weil du diesen Ausgleich einfach brauchst ???

P)riokns


ich muß gestehen, mit harmonischen beziehung kann ich ja mal so gar nix anfangen bei mir muß es powern, aber richtig

Auf Dauer ist das nichts für mich - aber es reizt mich eben doch sehr (zumindest zeitweise). :-/

P'rionns


Verstehe ich das jetzt richtig, du hast nach wie vor Affären, weil du diesen Ausgleich einfach brauchst

Nein, zur Zeit habe ich genug Streß mit meiner Frau, bzw. ihrer Familie um die Ohren ...

r}ach;eengYel6x5


nun, ich kann auch anders sein, so, dass mein mann selbst überrascht ist. er sagt immer zu mir, er fühle sich bei mir geboren, ich könne ihn genauso schützen, wie er mich, anderseits sagt er auch oft, ich bin ein sehr ungemütlicher typ :-/

rcache>engxel65


geborgen natürlich ;-)

P}riofns


@ eowyn1

meiner Meinung nach bin ich nicht stressig - im Gegenteil - völlig unkompliziert und nie sauer (ist episodes Meinung) einfach cool !!!

Es muß ja auch nicht immer und bei jedem so sein, daß man sich Streß sucht - es muß wohl nur "anders" sein, als daheim!?

e*oLwyxn1


das anders ist richtig gesagt. Ich glaube keiner würde sich eine Affäre suchen, die seinem Partner daheim gleicht - wozu auch ??? @:)

PRrioxns


das anders ist richtig gesagt. Ich glaube keiner würde sich eine Affäre suchen, die seinem Partner daheim gleicht - wozu auch

Und dennoch sucht man damit dann keine Ersatz für die Beziehung/Partner daheim, oder? Wozu auch - niemand macht x-mal im Leben eine komplette Kehrtwendung, oder?

e}owvyn1


ich würde mal sagen, man sucht eher das Gegenteil....oder Außergewöhnliche |-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH