» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

PNrionxs


@ Monika65

o,1 Prozent wäre mir jetzt viel zu wenig, das ist ja fast nichts. Damit könnte ich locker leben ohne Liebhaber, dazu ist mir dann ein Liebhaber doch zu anstrengend.

Die Prozentzahlen sind doch irrelevant! %-| %-| %-|

M8oni0ka!65


Süntje

wenn ich fragen darf, weiß dein Mann von deinem Liebhaber?

Ja.

P6rionxs


@ racheengel

ja, ich denke auch, dass es sich um einige prozent mehr handelt, wenn wir schon mal bei den zahlen sind, einige prozent mehr in einer beziehung die nicht stimmen

Altes Thema: versuch es mal auf den Kopf zu stellen und anders herum zu betrachten (hilft manchmal einen ganz neuen Blickwinkel für eine Problematik zu bekommen)! Vielleicht STIMMEN ja in solchen Beziehungen einige Prozente MEHR als in anderen und gerade DARUM "trauen" sie sich mehr/gehen andere Wege ... ;-)

M o[ni.ka65


Prions

Die Prozentzahlen sind doch irrelevant!

Für mich wären sie das nicht. Sicher ist es irrelevant, ob es 01 oder 1 Prozent ist. Was für mich relevant ist, ist die Tatsache, dass es einfach "wenig" ist, was zu 100 Prozent fehlt.

P.rioxns


@ Monika65

Und warum bist Du noch bei Deinem Mann ???

P(r*ioxns


@ Monika

Für mich wären sie das nicht. Sicher ist es irrelevant, ob es 01 oder 1 Prozent ist. Was für mich relevant ist, ist die Tatsache, dass es einfach "wenig" ist, was zu 100 Prozent fehlt.

Wie gesagt - warum sollte etwas FEHLEN? ??? Vielleicht will ich ja statt der 105%, die schon da sind doch versuchen, auf 120% zu kommen! :)^ :)z

rFachGee9ngeyl65


Und wie oft soll/muß ich das noch schreiben: Sex ist uns wichtig, aber nicht DAS einzige und wichtigste Thema IN unserer Beziehung

du schreibst aber ausschließlich nur vom sex, deswegen bin ich davon ausgegangen, dass es dir nur darum gehen würde :-/

Ich/wir wollen uns weiterentwickeln - wollen unseren schon überdurchschnittlichen Sex noch weiter entwickeln ... Und darum schauen wir evtl. mal über die Beziehungsgrenzen hinaus ...

dazu brauche ich keinen liebhaber, um mich sexuell weiter zu entwickeln, sondern nur ausreichend fantasie :=o mir kommt es nicht auf die quantität an, sondern auf die qualität und die haben sowieso nur sehr wenige männer ;-)

M(oniCka65


Prions

Vielleicht will ich ja statt der 105%, die schon da sind doch versuchen, auf 120% zu kommen!

Wie gesagt, dass ist der Aspekt, den ich nicht nachvollziehen kann, was du jetzt nicht als Kritik auffassen musst. Wenns euch gut geht damit, warum nicht.

Allerdings gibt es nunmal keine 120 und keine 105 Prozent.. :)z

Wie gesagt - warum sollte etwas FEHLEN?

Weil das in meinen Augen der einzige Grund ist, eine offene Beziehung zu führen.

M%oni"ka65


racheengel

mir kommt es nicht auf die quantität an, sondern auf die qualität und die haben sowieso nur sehr wenige männer

Wie wahr. :-) :=o

r]acheewng0el65


ja, für mich auch :)^

rnacheDeng&el65


meine vorherige antwort bezog sich auf deinen beitrag davor @monika65

M&oni#ka65


Dacht ich mir schon. *:)

PzrioHnxs


@ racheengel

dazu brauche ich keinen liebhaber, um mich sexuell weiter zu entwickeln, sondern nur ausreichend fantasie mir kommt es nicht auf die quantität an, sondern auf die qualität und die haben sowieso nur sehr wenige männer

Du willst es nicht begreifen, oder?

P.rioxns


@ Monika

Allerdings gibt es nunmal keine 120 und keine 105 Prozent..

Was ist den das für eine Logik? Natürlich gibt es 120% - eine Steigerung um 20% ergeben 120% der zuvor gewesenen Situation!?

r;acheven2gxel65


prions, ich begreife es so, wie du es schreibst :=o

ich muß es ja jetzt nicht unbedingt noch mal einklammer, dieses sich weiterentwickeln usw. wovon du so schön geschrieben hast.

du mußt vielleicht zwingend jemand anderen haben, um dich, egal in welcher beziehung weiter zu entwickeln, andere müssen es allerdings nicht :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH