» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

S%üMntxje


mittlerweile hab ich eine abschließbare Kassette 8-)

Ich mein, ich hab früher auch die Pornohefte von meinem Dad gefunden, ich geb mich nicht der Illusion hin, dass meine Kinder anders sind.

Und SMSen hat meine Kleine auch schon gefunden. Da hab ich nicht aufgepasst

P@rioxns


alles nur eine Frage wie gut man es versteckt oder sogar gleich löscht...

Tipp: Telefone kann man per Pin sperren ;-D

W/olfgHaxng


eine Frage wie gut man es versteckt

Eigentlich lesen wir unsere Post gegenseitig, aber sie muss ja nicht alle Postfächer wissen. Blöd nur, falls sie diesen Text liest

WFolIfgtanxg


Ich kann nicht SMSen :-/ :°( Ist das ein Vorteil? :-D

G>ero^ni[mo84


Ich kann nicht SMSen :-/ :°( Ist das ein Vorteil? :-D

das ist kein Vorteil, denn vermutlich bist du zu alt, sowas zu können, zu wollen :-/

M}ae8<2


ich finde es auch OHNE sehr sinnvoll, einen gewissen "ganz eigenen Platz" nur für sich zu haben

Also, ich lese keine Briefe, die an meinen Mann adressiert sind, ich lese nicht in seinen Tagebüchern, auch sein Nachtschrank ist für mich tabu. :)z

Und was die PN anbetrifft: Ich kann nicht einfach an sein Postfach. :|N

G`eron,imo8x4


Tatsächlich ]:D

Ich kanns

:)z

Mtae82


Seid ihr jetzt beruhigt? ;-D

Gme~roni;mo84


Seid ihr jetzt beruhigt? ;-D

weder beruhigt, noch beunruhigt.

Solche Anwandlungen, machmal "schleimig" zu formulieren wie Lovehus habe ich auch mitunter.

Meine Frau meint dann immer,

dass ich aufpassen soll, nicht auf meiner eigenen Spur auszurutschen.

P4rioxns


Seid ihr jetzt beruhigt?

:)z @:)

G ero{nimox84


Da bist du aber schnell beruhigt

Snüntxje


@ Mae

ich hab nichts anderes gedacht ;-)

PbrioPns


Da bist du aber schnell beruhigt

Warum auch nicht - geht mich nix an. Ich hab nur nachgefragt ... Aber handhaben muß das jede für sich allein und so, wie ER/SIE damit glücklich ist. @:)

MLae$82


muß man in einer Beziehung nun alles miteinander teilen? ... - ich frage nur, weil ich vor der gleichen Frage stehe.

Vor welcher Frage stehst du? Vor der, deine PNs zu zeigen? Vor der, wie viel du deiner Frau von dir mitteilen sollst?

Bei uns ist es so, dass wir uns eigentlich alles erzählen. Also, ICH mache das jedenfalls so. Mir sieht man auch an der Nasenspitze an, wenn es etwas Wichtiges gibt. Und ich finde auch, dass er ein Recht darauf hat, alles Wichtige über mich zu wissen. Und das Unwichtige kann er sowieso wissen. Was sollte ich also verheimlichen?

Schwierig wird es, wenn man spioniert, schnüffelt, nachbohrt. Das ist ein gewaltsames Eindringen in den Anderen und nicht mehr in Ordnung. Aber nachfragen sollte erlaubt sein. ;-)

Auch Offenheit ist etwas, was man sich gegenseitig schenken kann, wie die Treue. :)*

M{aeA8x2


Solche Anwandlungen, machmal "schleimig" zu formulieren wie Lovehus habe ich auch mitunter.

Och, ist doch nicht schlimm. :°_

Meine Frau meint dann immer, dass ich aufpassen soll, nicht auf meiner eigenen Spur auszurutschen.

;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH