» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

GAevrovnimox84


Gefühle die an Liebe grenzen

soso,

die Grenze kannst du so genau definieren?!

A=nn<a32


Hallo alle miteinander,

habe gerade euren Faden gelesen, zwar nicht ganz, aber ich glaube hier bin ich richtig.

Ich habe seit bald 1 Monat eine Affäre mit einem verheirateten Mann und Familienvater. Ich selbst bin auch verheiratet und habe zwei Kinder.

Für uns ist es aber klar, dass wir unsere Familien nicht verlassen werden, wir wollen nur unseren Spaß. Im Beziehungsforum hat mich so keiner verstanden. Ich hoffe, dass ich mit euch ein bisschen quatschen kann, da ihr ja in der gleichen Situation seid.

lg

rgacUheenLgel6x5


huhu anna *:)

was machst du, wenn du dich richtig in ihn verlieben solltest? oder er in dich? so lange es nur spass heißt, ist es ja okay, aber was passiert, wenn richtige gefühle mit ins spiel kommen sollten? ihr seit ja erst einen monat zusammen, da ist ja alles noch offen :-/

egpisod?e6


Hi Anna - ich verstehe dich - ich mach es genauso *:)

GWero3nimVo84


hat mich so keiner verstanden

ich versteh dich. Verheiratet, verheiraten ist die "beste" Lösung beim Fremdgehen.

Über Risiken und Nebenwirkungen befragen sie ihren Arzt, Apotheker und Eheberater :-|

eQpisZoZde6


und wenn es aus ist - tut es trotzdem weh, und du kannst es keinem sagen...

sCwoixn


hmm, ich möchte niemanden verurteilen, "leben und leben lassen" ist meine devise :)z

aber für mich persönlich wäre es ganz schrecklich wenn ich erfahren würde, dass mich mein Partner so hintergeht, auch wenn es sich bei der Affäre "nur" um Sex dreht!

Ich selbst könnte es auch gar nicht... Mich würde mein schlechtes Gewissen wohl umbringen.

Ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die so ein "Doppelleben" führen. Mein Vater hat uns jahrelang auf diese Art betrogen. Vielleicht bin ich deshalb bei diesem Thema auch ein wenig "gezeichnet".

Haltet mich für "altmodisch" aber ich glaube und hoffe an die Treue bis dass der Tod uns scheidet

Swoin *:)

M>aet8x2


und wenn es aus ist - tut es trotzdem weh, und du kannst es keinem sagen...

Ja, episode, das meinte ich. Von wegen "Gespenster"... :-/

Mein Vater hat uns jahrelang auf diese Art betrogen. Vielleicht bin ich deshalb bei diesem Thema auch ein wenig "gezeichnet".

Haltet mich für "altmodisch" aber ich glaube und hoffe an die Treue bis dass der Tod uns scheidet

Ja, swoin, solche gibt es hier auch. *:)

P_r6ionxs


Ich selbst könnte es auch gar nicht... Mich würde mein schlechtes Gewissen wohl umbringen.

Nimm es mir nicht übel, aber genau DAS sagten hier schon einige ... :)*

s woixn


sorry, hatte vor allem die ersten paar Beiträge gelesen (sind ja doch ne ganze Menge) und da habe ich eben aufgeschnappt "jaja, kenn ich, mach ich auch, machen alle" ;-)

Deshalb wollt ich da mal kurz meinen Senf in die Runde werfen :)z *:)

l:ittleJ-xwitch


@ episode

und wenn es aus ist - tut es trotzdem weh, und du kannst es keinem sagen...

warum nicht ??? Vielleicht der nächsten Geliebten ??? oder einer Telefonseelsorge ??? ]:D ]:D oder auch dem besten Kumpel - irgendjemand wird sich schon finden...

SBün~tje


man erzählt es hier im Forum und dann bekommt man von einem Teil ein paar tröstende Worte und vom anderen Teil zu hören, "als Geliebte hast du es doch nicht anders verdient" %-|

e(owynx1


@ Anna32

ich versteh dich ebenfalls... ;-D ;-D, trotzdem ist es nicht immer leicht ;-D ;-D

@ episode

bin ich jetzt das Gespenst ??? ;-D ;-D aber ich versteh schon, was du damit meinst,

Selbst in den Momenten, in dem die Glücksgefühle absolut überwiegen, kann man mit niemandem diese "Hochstimmung"teilen, und das ist manchmal sehr hart.... @:)

eZow_yn1


@ Süntje

es gibt ein schönes Lied, d.h. "Lass die Leute reden..." das mach ich in solch einem Fall, ziehe nur das Positve für mich raus, und ignoriere einfach den kompletten Rest. Natürlich lese ich alles, aber das "gemeine" überlese ich und vergesse es ganz schnell wieder.... ;-D

l2it#tle-wixtch


Alle verschollen hier ???

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH