» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

rJachee9nge,l65


Meinst Du, das ist bei Männern mit ihren Verflossenen nicht so

hab ich doch gar nicht behauptet :=o

(negative Zeiten werden ja oftmals ausgeblendet

also ich denke meistens an die negativen seiten, die in den letzten jahren einfach überwiegt haben :-/

n1icolex66


Ich mache meinem Exmann nicht allein die Vorwürfe, dass er an meinem Misstrauen schuld ist. Das steckt wohl auch einfach in mir und ist nat. durch sein Verhalten verstärkt worden. Ich kenne genug betrogene Frauen, die keine Probleme damit haben einem anderen Mann wieder Vertrauen zu schenken.

LXovHxus


Prions

Meinst Du, das ist bei Männern mit ihren Verflossenen nicht so?

Natürlich meint das RE NICHT. Diese Frage ist mal wieder ein typischer "Prions" :-p ;-D. Nur weil sie von ihren Erfahrungen mit "Kerlen" spricht, heißt das doch nicht, dass sie meint, dass Männer nicht auch entsprechende Erfahrungen mit "Weibern" machen :|N.

PPrioxns


@ LovHus

Rhetorische Frage!? ;-) :-p

LeovHrus


Die passende Frage wäre gewesen: "Und, RE, gibt es auch ein paar Kerle, denen DU nicht mehr aus dem Sinn gehst, obwohl du nicht mehr zum Inventar gehörst? :)D"

eEow.yn1


@ nicole

ich hab ein Vertrauensproblem bei Männern, eine ehebedingtes Überbleibsel

kenn ich, bei mir hat es sich gelegt, allerdings kommt es ab und an doch wieder hoch - obwohl ich noch mit dem selben Mann verheiratet bin und ihn liebe - schon bescheuert... :-/

rwachee?ngel6x5


Und, RE, gibt es auch ein paar Kerle, denen DU nicht mehr aus dem Sinn gehst, obwohl du nicht mehr zum Inventar gehörst

na ich hoffe mal so langsam nicht mehr ;-D

e/otwyxn1


ist doch aber ein schönes Gefühl, wenn man noch rumschwirren sollte in den Köpfen, oder nicht ???

r,acheengeel65


nee, eigentlich nicht :-/ wenn man im nachhinein, nach beenden der beziehung, immer noch belästigt wird mit anrufen, sms, selbstmorddrohungen usw. ist das nicht mehr prickelnd :-(

e{oYwynx1


so krass meinte ich es auch nicht, aber ich freu mich immer, wenn ich jemanden sehe, der sich freut MICH zu sehen und mir auch sagt, er/sie würde öfters an mich denken

ryach_eengxel65


außer den vater meines großen sohnes sehe ich von meinen exlovern keinen mehr, zum glück ;-D

ezow[ynx1


oh, ich hab erst neulich nach über 20 Jahren wieder einen getroffen - war richtig lustig, und er hat mir gesagt, dass ich noch öfters in seinen Gedanken auftauche - die ganzen 20 Jahre, da war ich erstmal baff... ;-D

r~ach~eengexl65


na ist doch toll :)^ meine beziehungen, bis auf eine, sind im chaos geendet. ich denke mal, meine liebhaber sehen mich am liebsten von hinten ;-D

emowynx1


da ich nicht ganz so viele hatte (kann man an einer Hand abzählen) und ich damals auch noch richtig jung war, war es trotzdem lustig zu erfahren, dass ich seine Gedanken immer noch beschäftige - obwohl er damals unter fadenscheinigen Gründen Schluss gemacht hat..... :=o

riach'een0gPel6x5


ich hatte in meinem leben auch erst 3 "richtige" beziehungen. bei den anderen meinten zwar die männer, sie hätten nun eine beziehung zu mir, aber da täuschten sie sich eben :-/

die längste beziehung war zu meinem ersten ehemann, fast 20 jahre waren das. als ich mich getrennt habe, habe ich viele scherben hinterlassen. das habe ich erst jetzt nach einigen jahren begriffen. er mutierte zum psychofall. dennoch bereue ich nichts :-/

na ja, den freund den ich zwischendurch dann hatte, mit ihm war ich einige monate zusammen, bevor ich meinen jetzigen mann kennen lernte, der macht nach meiner trennung richtig druck, war auch nicht mehr lustig :-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH