» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

P(rioxns


Das entscheidet ja (Gott sei Dank) jeder für sich ... :)-

r|achee}ngxel65


und ja, es ist problematisch, wenn ich daran denke, daß meine Frau mit einem anderen Mann unterwegs ist.

und so was tut man sich freiwillig an? reichlich masochistisch, oder? :-/

LaukeS:kw


nix is klar

r8acMheengLel6x5


hä? ;-D

L+uke Sxkw


Dä!:Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

r[achee#ngel6x5


bei dir ist nix klar?

LxudkTesSkw


ich bin sowieso net klar :=o

r4achee@ngelx65


endlich mal ein wahres wort ;-D

L#uk[eUSkxw


Mit Damen sowieso nicht.

Oder die, die es sein wollen ;-)

r"achVee,ng^el65


ich bin keine dame :=o

Pwrio(ns


und so was tut man sich freiwillig an? reichlich masochistisch, oder?

Geben und nehmen, oder wie war das in einer guten Beziehung?

rda`chexeRngel6x5


Geben und nehmen, oder wie war das in einer guten Beziehung

klar, und meinen körper gebe ich dann auch an hinz und kunz weiter ;-D :=o

rbache@eng|e&l6,5


Geben und nehmen, oder wie war das in einer guten Beziehung

und was gibt dir dann deine frau, wenn sie mit nem anderen in die kiste springt? vielleicht ein geiles gefühlt? ;-D etwas voyorisumus vielleicht :-/ man kann sich ja dann bildlich in gedanken vorstellen, wie sie es zusammen treiben. gibt ja leute, die turnt sowas an :=o

P&rixons


klar, und meinen körper gebe ich dann auch an hinz und kunz weiter ;-D :=o

Aber eben nicht Deine Liebe! DAS ist der Unterschied!

Übrigens gibt man "seinen Körper" auch bei diversen Hobbies an "Hinz und Kunz "weiter, z.B. wenn man Kontaktsportarten wie Ringen betreibt ...

und was gibt dir dann deine frau, wenn sie mit nem anderen in die kiste springt? vielleicht ein geiles gefühlt? ;-D etwas voyorisumus vielleicht

Unsinn! Mich turnt der Gedanke nicht an (eher im Gegenteil). Nur kann ich nicht auf der einen Seite fordern und auf dere anderen keine ebensolchen Eingeständnisse machen - also "geben und nehmen"!

LlovH'us


Prions

Ich horche ja gern mal in mich rein ... und ja, es ist problematisch, wenn ich daran denke, daß meine Frau mit einem anderen Mann unterwegs ist. Anders - ja ganz anders sind meine Empfindungen, wenn ich unterwegs bin. Wehtun möchte ich meiner Frau allerdings ja nun gar nicht!

Ein schöner Absatz aus deiner Feder :)^. Die Welt der Gefühle und die Welt der Gedanken passen eben oft nicht gut zusammen. Gut, wenn beide Wahrheiten nebeneinander stehen dürfen. Die meisten Menschen entscheiden sich in deinem

Doofer Teufelskreis!

anders als du.

Gut für alle - egal, wie sie sich entscheiden - wenn es zur gefühlten Wahrheit passt, denn die ist im Zweifel die relevante Wahrheit.

Auch der Bär, der den Honig will, kommt um die Bienen nicht herum 8-). Glücklich der Bär, der nicht so auf Honig steht ;-D.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH