» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

rPaSchee(ngel165


@ eowy,

und was ist mit den menschen, die sich beide türchen offen halten? die eine normale beziehung führen, also noch sex mit dem partner haben, aber gleichzeitig eine geliebte haben, der sie munter erzählen, "ich schlafe ja gar nicht mehr mit meiner frau, bin ja nur wegen den kindern noch mit ihr zusammen" ? was ist mit solchen menschen? die beide seiten verarschen. fremdes fleisch ist da wichtig? hört sich für mich dann eher nach sucht an :-/ und nach egoismus pur. frau und geliebte werden gleichermaßen verarscht. auf der eine seite die ahnungslose ehefrau, die glaubt alles ist in ordnung, sex stimmt ja auch noch, auf der anderen seite die zitternde geliebte, die immer noch hoffe, irgendwann trennt er sich bestimmt. :-/

solche menschen verabscheue ich zutiefst, ich finde sie einfach nur erbärmlich, egoistenschweine die ihres gleichen suchen. stehen in der mitte und sichern sich nach 2 seiten ab, da kriege ich echt das kotzen drauf

S8üntJje


ach RE, die Geliebten wissen eigentlich ziemlich genau, worauf sie sich einlassen, sie müssen dir nicht leid tun.

r$ach@eenguel[6x5


süntje, es gibt doch hier soviele fäden, wo geliebte schreiben, die ihren verheirateten lovern alles abnehmen, die hier heulen, jammern, den lügen verfallen :-/ ich habe hier schon so viele fäden darüber gelesen.

r}ac0heUengeul65


ich kriege einfach nur hass auf solche männer :-|

e9ow$y,nx1


@ racheengel

und was ist mit den menschen, die sich beide türchen offen halten? die eine normale beziehung führen, also noch sex mit dem partner haben, aber gleichzeitig eine geliebte haben

Diesen Vorwurf muss ich mir wohl gefallen lassen - ich habe auch beides .... :=o allerdings erzähle ich episode nicht, dass ich irgendwann meinen Mann verlassen will und nur bei ihm bleibe wegen der Kinder - das finde ich auch nicht ok...

Nein, wir wissen beide, dass wir uns nicht von unseren Familien trennen werden - und sollte ich doch eine Trennung jemals in Betracht ziehen - dann würde ich nie von episode fordern, er solle seine Familie für mich verlassen....Das ist absolut nicht mein Stil und verträgt sich auch nicht mit meinem Charakter... @:)

S&ünxtje


ich auch.

Meine Freundin könnte auch so einen Fadeen aufmachen.

Aber tief in ihrem Herzen weiß sie und wusste sie von Beginn an was Sache ist.

Vielleicht liest man dennoch gern mal, es kann auch anders ausgehen......

e*owynx1


@ racheengel

es ist schwer zu verstehen - ich versteh es ehrlich gesagt auch nicht und denke oft intensiv darüber nach - aber ICH LIEBE BEIDE!!! ich kann es nicht ändern..... @:)

e}pisobde6


kann ja mal vorkommen x:) RE liebt ihre Männer nacheinander, Du nebeneinander - lebenslang treu im Sinne der katholischen Kirche ist beides nicht :|N

eWowyxn1


da ich nicht katholisch bin - ist mir das was die Kirche vorgibt auch egal...

Trotzdem beschäftigt es mich.... @:)

r3a]cheoexngel65


Diesen Vorwurf muss ich mir wohl gefallen lassen

nein, nein, du warst damit gar nicht gemeint :-/ ich meine die menschen, die dann auch noch die geliebte belügen, so wie ich es ja geschrieben habe. die nach allen seiten lügen auftischen. episode und du ihr seit beide verheiratet, ihr wisst beide, dass ihr euren partner nicht verlassen werdet. aber viele affären glauben alles, was ihr geliebter ihnen sagt und der lässt sie am langen arm aushungern, so was ist einfach nur unter aller sau :(v

RE liebt ihre Männer nacheinander

ich hatte schon oft mehrere männer gleichzeitig ;-D im wahrsten sinne des wortes. aber da war ich nicht in festen beziehungen. und wirklich geliebt habe ich nur zwei mal :-/

e_o,w-yn1


@ racheengel

aber viele affären glauben alles, was ihr geliebter ihnen sagt und der lässt sie am langen arm aushungern, so was ist einfach nur unter aller sau

sorry, aber das ist glaub ich den Geliebten ihr Problem - wenn sie sich verarschen lassen wollen - dann bitte schön....

Wenn mir ein Mann erzählen würde, ich bleib nur bei meiner Frau wegen der Kinder, und unsere Ehe besteht nur noch auf dem Papier.....der müsste schon beim ersten Wort eine so lange Pinocchio-Nase bekommen, dass er an der gegenüberliegenden Wand sofort anschlägt... ]:D ]:D

Vielleicht ist es von Vorteil, dass wir beide verheiratet sind - somit kommt keiner in die brenzlige Situation, von dem anderen was zu fordern, was er gar nicht geben kann.... :-/ @:)

rbachehenbgel65


ich glaube es gibt männer, die sich bewußt eine sehr junge geliebte suchen, vielleicht auch genau aus solchem grund, vielleicht glauben die einfach noch an das gute im menschen, keine ahnung :-/

e]owyxn1


dann bin ich ja mal froh, dass ich nicht soooo jung mehr bin - im Gegenteil, fast genau gleich alt wie episodes Frau.... :=o ]:D

reacheexngel6j5


ist aber wirklich so :-/ was ich hier so alles gelesen habe. meistens sind das dann ganz junge dinger die hier schreiben und der typ ist mindestens 20 jahre älter. und der verarscht alle nach strich und faden. finde ich unterste schublade. solchen typen wünsche ich die pest an den hals

eSo2wynu1


das liegt dann wohl an dem jungen Alter der Geliebten - die machen sich Hoffnungen....und werden hingehalten.... :(v da kann ich nur sagen "Aufwachen!!!" und hinterfragen und sich nicht verladen lassen....vorher gibt es einfach keinen Sex.... ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH