» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

epowynx1


@ Süntje

ich will keine Romane schreiben - vielleicht liegt es daran ??? Ich verstehe, dass in einem persönlichen Gespräch es ganz anders ablaufen würde als hier geschrieben steht... @:)

und ich bezieh es nicht auf mich @:)

Verstehen kann es wohl keiner - ich versteh es ja selber nicht.... wie sollen es da andere (Außenstehende) verstehen ??? @:)

rUacgheeBnglel6x5


Da mein Mann mich schon mehrmals betrogen hat (von 2 mal weiß ich definitv) gehe ich davon aus, dass er es weiterhin tut - ich suche aber nicht mehr nach Beweisen....jetzt könnte man denken ich halte mich ja schadlos mit meiner Affäre....das war nie der Grund für diese Affäre

sorry, aber das hört sich für mich einfach grauenvoll an. so könnte ich niemals leben :-/ was soll das für eine beziehung sein? jeder bescheißt jeden, keiner redet darüber, keiner weiß bescheid?? mit so einem menschen alt werden? niemals könnte ich das, aber ich spreche ja auch nur von mir ;-) @:)

eRowy$n1


@ racheengel

ich habe mir ein Limit gesetzt.....ob ich das allerdings so lange aushalte ??? ?

r?achee1ngel6x5


ich könnte mich an so einen mann nicht mehr anlehnen, die sicherheit nicht mehr suchen, keine geborgenheit, ich würde innerlich frieren :-/

eowyn, ich wünsche dir das beste :)z @:)

eOowyxn1


@ racheengel

Danke, ich werde es bestimmt überleben. Was nicht tötet härtet ab... ;-D

rHa&cheeDn5gel6x5


nur die harten kommen in den garten ;-D :)^

Lzov,Hus


In Ordnung, wenn Härte zu den angestrebten Tugenden zählt :=o ]:D.

r#ach-eengexl65


innerliche härte kann dafür sorgen, dass man einen recht guten panzer hat ;-) man ist vielleicht besser vor schmerz gefeit, als andere

ehpisod:ex6


ausserdem hat sie ja noch mich :)*

epowxyn1


@ racheengel

jeder bescheißt jeden, keiner redet darüber, keiner weiß bescheid??

er weiß nicht dass ich ihn betrüge - denkt aber, ich weiß nicht dass er mich betrügt....warum sollte ich drüber reden ??? Was er nicht weiß macht ihn nicht heiß...Bescheid weiß ich immer - er denkt es nur nicht...

r>acheenwgel65


ausserdem hat sie ja noch mich

das sehe ich anders :-/ sie hat dich für gewisse stunden, mehr aber auch nicht. eine großartige hilfe wärst du ihr nicht, wenn sie sich wirklich von ihrem mann trennen sollte, irgendwann vielleicht. du kannst für sie nicht der mann sein, der jeden tag, jede nacht dann da wäre, sie in den arm nehmen kann, spontan für sie da sein :|N schreckliche vorstellung

L&ovH-us


eowyn

Das klingt jetzt wirklich stabil für mich:

er weiß nicht dass ich ihn betrüge - denkt aber, ich weiß nicht dass er mich betrügt

Er glaubt, er hat alles unter Kontrolle und du weißt, du hast alles unter Kontrolle. Klingt nach stinknormaler Ehe :-p.

8-)

ebowyxn1


@ LovHus

was ist stinknormal ??? Ich hab mich zu oft belügen lassen, jetzt hab ich gerne die Fäden in der Hand, oder weiß zumindest Bescheid.... @:)

rLach-eenngelx65


Bescheid weiß ich immer - er denkt es nur nicht...

hört sich alles andere als optimal an :-/ da kriege ich direkt ne gänsehaut

L6ovH=us


was ist stinknormal

Dass er denkt, die Kontrolle zu haben, aber tatsächlich hat sie die Kontrolle. Ein stabiler Zustand - jeder hat, was er braucht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH