» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

PSrioZns


Ich fühle mich bewertet als "STEIF" in meiner "Wertewelt", nur weil ich meinen Freund liebe und ihn genau deswegen nicht betrügen möchte und ich glaube nicht, dass das etwas schlimmes ist!

Schön, wenn man so ich-fixiert ist, oder?

MIR würde so etwas nie passieren!

Fazit:

ICH

unbeweglich!

:=o

Kqat5hix20


Und was ist daran schlimm??

KMath'i20


ICH werde doch wohl noch MEINE Meinung äußern dürfen und ICH kann leider nur von MIR ausgehen!!

Ptri[onxs


Kannst Du gerne - aber was ist so schlimm daran, wenigstens mal zu probieren, die andere Sichtweise einzunehmen und aus dessen Blickwinkel auf die Sachlage zu schauen, statt es kategorisch abzulehnen. Ich lehne Deine Art eine Beziehung zu führen ja auch nicht ab - ich kann es sehr verstehen, daß Du Deinen Freund liebst und ihn nicht betrügen willst, aber dennoch kann es äußere Umstände geben, die einen irgendwann dazu führen: entweder ich trenne mich von einem geliebten Menschen, oder ich versuche das beste aus der Situation zu machen (siehe countdown) ...

K1athix20


und das "beste" aus einer Situation zu machen heißt also, sich nebenbei noch ne andere zu angeln??

Ich denke jeder sollte das machen, was er für richtig hält und für mich kommt diese Art zu leben nunmal nicht in Frage!

P9riDons


Ich denke jeder sollte das machen, was er für richtig hält und für mich kommt diese Art zu leben nunmal nicht in Frage!

Ist doch eine Aussage! Es würde mich allerdings zu gegebener zeit mal interssieren (ich wünsche Dir diese Entscheidung allerdings von Herzen nicht!), wie Du eine solchen Entscheidung getroffen hättest - wenn Dein Freund beispielsweise durch eine Unfall impotent werden würde. Würde Deine Liebe dann so stark sein, daß Du ein Leben an seiner Seite leben könntest, OHNE Sex? Oder würdest Du ihn DESWEGEN verlassen (würde ich persönlich obermieß finden) ???

KJath{i20


Das kann ich dir auch jetzt schon beantworten!

Ich würde mich für ein Leben an seiner Seite entscheiden OHNE Sex.

Glaub es oder nicht, Sex spielt für mich nicht die wichtigste Rolle in einer Beziehung!!

KTathix20


Nachtrag:

Solange er mir noch die Liebe gibt die ich brauche,Kuscheln etc.

Das möge erwähnt sein, denn wenn er mir das nicht mehr gibt dann ist es egal aus welchen Gründen er das tut, aber dann möchte ich auch nicht weiter mit ihm zusammen leben...

M3ermnaidf Kajxa


OT Prions, missionierst Du etwa? :-/ Das is aba verbooten ;-D Lass doch anderen ihre persönliche Meinung, mal ein bisschen Toleranz... ;-)

Porioxns


Glaub es oder nicht, Sex spielt für mich nicht die wichtigste Rolle in einer Beziehung!!

Das kann ich gut verstehen - für mich ist Sex auch nicht sie wichtigste Säule einer beziehung, aber dennoch ist sie nicht zu verachten. So denke ich auch, daß man sicher eine zeitlang OHNE Sex auskommen kann, aber ein Leben lang!? :-/

P9rioxns


@ Mermaid Kaja

Ich bin wohl der Letzte der hier "missioniert" - wenn, dann "werbe" ich höchstens für mehr Toleranz oder zumindest für den Versuch zu starten, den Anderen und dessen Sichtweise zu verstehen ...

Mverma5id cKaja


@ Prions

;-D Is'n das jetzt Schleichwerbung ???

Gut's Nächtle *:) ...und morgen wieder mit Brille - wegen der Sichtweise... 8-)

KGathik20


Ich meine, ist Sex denn alles?

Gibt es denn nicht noch andere Möglichkeiten?Jetzt mal Ehrlich, Zuneigung, Liebe, Vertrauen, Zärtlichkeiten, Ehrlichkeit, Verständnis, Geborgenheit usw. ist doch viel wichtiger als regelmäßig Sex zu haben, natürlich ist dies eine wunderschöne sache, aber wenn mein Partner es eben nicht mehr kann, alle anderen Dinge aber noch stimmen (müssten sie ja, ansonsten kann man schlecht von einem geliebten Menschen reden), warum sollte ich mir dann zum pimpern einen anderen suchen?

Schön für dich, wenn du es kannst, mit einer anderen im Bett liegen, während deine Frau zuhause sitzt und Fernseh schaut oder gerade auf Arbeit ist, ich könnte es halt einfach nicht!!

Und ganz ehrlich, meine Welt wurde damals zerstört, weil irgendjemand nicht darüber nachgedacht hat, welche Konsequenzen es wohl mit sich trägt!

Und ich verstehe nicht was daran soooooooo schlimm sein soll, das ich nicht mit mehreren Männern pimpern will!!

Einen schönen Tag euch allen!!

Sfüntjxe


nein, Sex ist nicht alles.

Aber Ehrlichkeit, Zuneigung, Liebe, Vertrauen und was du sonst noch aufgezählt hast ohne Sex ist für mich keine erfüllende Partnerschaft.

KGAF*FEE-_PAUSxE


@ süntje

:)^ :)^ :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH