» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

P3rionxs


Wer sagt denn, dass "zwangsläufig im Bett landen", so wie du das für dich siehst, die einzige Option ist?

Wer sagt denn, daß das für MICH die einzige Option ist? Du Lian-Jill? :-/

Lsian-Jxill


Wer sagt denn, daß das für MICH die einzige Option ist? Du Lian-Jill? :-/

Nein, das warst du schon selber ;-). Schon wieder vergessen?

Anstatt andere Leute hier ständig dazu aufzufordern, dir deine eigenen Worte immer und immer wieder vorzukauen, könntest du doch auch mal selbst nachlesen, was du so alles von dir gibst im Laufe der Zeit.

POrioxns


Ich glaube langsam wirklich, Du Lian-Jill, willst einfach immer nur das in meinen Worten lesen, was DU darain sehen/lesen/deuten willst!? Ich habe nie gesagt, daß Sex für mich die einzige Alternative sei - ich weiß auch gar nicht wie man auf so einen Unsinn kommen kann!? Als würde ich mit jeder Frau, die ich kennen lerne ins Bett springen ??? Wäre mir zumidnest neu!

p.s. wäre schön, wenn Du mir noch eine Antwort auf meine Frage geben könntest: hatetst Du schon mal eine Affäre? :)D

M/ae82


und so kam Eines zum Anderen ... Eigentlich ganz einfach

Wenn ich mich recht entsinne, wollte sie mit episode nur einen Kaffee trinken...

Und was heißt dann: "Kam eins zum Anderen?" Genau das ist doch der Punkt. Irgendwann fällt die Entscheidung, wie es weitergehen soll. Bei Lian (und auch bei mir) kommt an diesem Punkt die Ernüchterung. Spätestens dann ist der Kopf klar und eine Entscheidung fällt. Wie kommt es dann zu einer ganz anderen Enscheidung als der, die man sich vorgenommen hatte?

Ich kann mir gerade noch vorstellen, dass da Gefühle aufkommen, die man sich vorher nicht vorstellen konnte, auch evtl., dass man sich von den Gefühlen überrollen lässt. Aber wenn ich entscheiden kann, warum entscheide ich dann plötzlich anders?

LHi=an-xJill


hatetst Du schon mal eine Affäre?

Auch hier hilf das Lesen meines letzten Beitrags weiter.

P"rionxs


Kannst Du nicht mal auf eine einfache, geschlossene Frage antworten? Ja oder nein? Punkt!

DVer kle$ine Prinxz


Lian-Jill, du weißt doch, lesen kann er, nur mit dem Verstehen hapert es ... ;-D

MNae82


NEIN %-|.

P@rioxns


@ Mae

Bei Lian (und auch bei mir) kommt an diesem Punkt die Ernüchterung. Spätestens dann ist der Kopf klar und eine Entscheidung fällt.

Was heißt "Ernüchterung"? Ist es nicht eher so, daß Ihr kalte Füße bekommt und eher Angst vor den Konseqeunzen habt? Und sei es nur, für nicht gut im Bett gehalten zu werden?

Bitte fühlt Euch nicht angegriffen, aber die Bedenken habe ich auch jedes Mal :=o ;-)

LTian-EJilxl


Ja oder nein? Punkt!

Ich bin mir sicher, dass du nahezu der einzige hier bist, der den Inhalt meiner Antwort nicht versteht. Woran mag das liegen?

MBaet82


Ähm, da hat sich der kleine Prinz dazwischengedrängelt :-p. Das NEIN bezog sich auf Lian's Affäre o:).

P/rionxs


Ich bin mir sicher, dass du nahezu der einzige hier bist, der den Inhalt meiner Antwort nicht versteht. Woran mag das liegen?

Ich habe sie schon verstanden - aber ich möchte ein einziges Mal ein klare "Ja" oder "Nein" von Dir hören/lesen! :)D

DteVr kle]ine$ Pr5inz


ach was ...? :-p

Grandios, deine Meinung von Prions ;-D

Falls dich da einer dazwischen gedrängelt haben sollte: diese Einlassung gilt Mae

Dser~ klein7e= Prxinz


Hast PN, Lian ;-D

Mtae8x2


Ist es nicht eher so, daß Ihr kalte Füße bekommt und eher Angst vor den Konseqeunzen habt?

Nein, es ist vielmehr so, dass ich erschrecke vor dem, was ich angerichtet habe 8-). Also, dass der Mann jetzt meint, mit mir ins Bett zu können, ich das aber von Anfang an nicht wollte. Ich habe nur die Bewunderung genossen :=o.

Das ist aber in dem Ausmaß schon lange nicht mehr vorgekommen. Inzwischen setze ich von Anfang an klare Signale. Ich kenne die Männer jetzt besser ;-D.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH