» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

M(ae82


diese Einlassung gilt Mae

Danke für den Hinweis 8-).

Grandios, deine Meinung von Prions

Habe ich irgendwo meine Meinung von Prions kundgetan? o:)

LxiFano-Jiplxl


Ich habe sie schon verstanden

Und ich kenne deine Absichten ;-).

DSer kle,ixne PrLiEnz


Habe ich irgendwo meine Meinung von Prions kundgetan?

zwischen den Zeilen

Pkr7ionxs


Und ich kenne deine Absichten

Woher denn das? Also, hattest Du schon mal eine Affäre, oder nur einen billigen ONS o.ä.?

L"iayn-Jixll


Also, hattest Du schon mal eine Affäre, oder nur einen billigen ONS o.ä.?

Hattest du denn letzteres schon mal ;-) ?

P#rixons


Wie war das eigentlich mit der Kinderstube? Egal, also eine NEIN auf Deiner Haben-Seite! Danke -woviel zum Thema: Mitreden können ... %-| %-| %-|

Mlaex82


Prions, warum kann man, deiner Meinung nach, nur mitreden, wenn man schon eine Affäre hatte? Hier war doch die Frage, warum man sich für eine Affäre entscheidet. Und da können doch auch alle mitreden, die schon mal die Möglichkeit gehabt hätten, sich aber dagegen entschieden haben. Finde ich. :)z

P3riownKs


Wie man dazu kommt und warum man in der Praxis nicht immer so handelt, wie man es sich in der Theorie ausgemalt hat, dachte ich!?

L]ia]n-Jixll


Ich hätte es tatsächlich gerne näher erklärt, aber wenn du zum wiederholten Mal mit solchen vorweggenommenen Unverschämtheiten

Was heißt "Ernüchterung"? Ist es nicht eher so, daß Ihr kalte Füße bekommt und eher Angst vor den Konseqeunzen habt? Und sei es nur, für nicht gut im Bett gehalten zu werden?

um dich wirfst, gebietet es mir meine Kinderstube, auf einem solchen Niveau nicht weiter auf dein Informationsbedürfnis einzugehen.

P`riowns


Sorry, aber anders kann ich es mir nicht erklären! Zeig' mir, daß ich falsch liege! :)D

SDünhtj4e


Bei Lian (und auch bei mir) kommt an diesem Punkt die Ernüchterung. Spätestens dann ist der Kopf klar und eine Entscheidung fällt.

Was heißt "Ernüchterung"? Ist es nicht eher so, daß Ihr kalte Füße bekommt und eher Angst vor den Konseqeunzen habt? Und sei es nur, für nicht gut im Bett gehalten zu werden?

Bitte fühlt Euch nicht angegriffen, aber die Bedenken habe ich auch jedes Mal

Sorry, aber anders kann ich es mir nicht erklären! Zeig' mir, daß ich falsch liege!

du hast es nicht verstanden, Prions.

Die Antwort hat LovHus dir längst gegeben:

Bei der wahren Liebe bist du dann angekommen, wenn du Amos Schmerz als deinen spüren kannst. DANN bist du nicht nur mit dir, sondern auch mit dir als Teil von euch als Paar identifiziert. Und wenn das einmal so sein wird, wirst du freiwillig nie mehr fremdgehen. Sowenig, wie du dich selbst verletzen würdest. Das hat mit Moral nichts zu tun. Es geht einfach nicht.

wobei hier Amo ersetzbar ist durch "den Partner".

Das ist denk ich der Grund, warum Menschen wie Mae und KLian sich gegen das Fremdgehen entscheiden

Lqian-9Jivll


Danke, Süntje.

PErioxns


Die Antwort hat LovHus dir längst gegeben:

Bei der wahren Liebe bist du dann angekommen, wenn du Amos Schmerz als deinen spüren kannst. DANN bist du nicht nur mit dir, sondern auch mit dir als Teil von euch als Paar identifiziert. Und wenn das einmal so sein wird, wirst du freiwillig nie mehr fremdgehen. Sowenig, wie du dich selbst verletzen würdest. Das hat mit Moral nichts zu tun. Es geht einfach nicht.

Sorry, aber das ist völliger Quatsch - was hat denn Fremgehen mit Schmerz usw. zu tun!? Über dieses Stadium waren wird schon vor einem Jahr hinaus! %-|

FwreudeAnkind


Zeig' mir, daß ich falsch liege! :)D

Ist eigentlich längst geschehen :)D Aber du wüdest das nicht mal sehen wenn es dich in die Nase beisst :=o Lern- und Beratungsresistenz

P"rio;ns


Das ist denk ich der Grund, warum Menschen wie Mae und KLian sich gegen das Fremdgehen entscheiden

Na, überzeugt bin ich nicht - für mich riecht das alles nach Ängsten ... Und Ängste sind überhaupt nicht gut!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH