» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

PZrioFnxs


@ Der kleine Prinz

Es wird nicht besser - Du hast einfach davon so rein gar keine Ahnung! Also warum klemmst Du Dir solche Dich nur disqualifizierende Äußerungen nicht einfach?

LNian-Jwill


Du kannst nicht einmal auf eine simple, geschlossene Frage mit Ja oder Nein antworten!

Können würde ich schon... aber du weißt doch selber, dass das Leben oft Fragen aufwirft, die man nicht einfach in schwarz und weiß einteilen kann.

Wie sagst du doch so gerne?

Eine Antwort wirft tausend weitere Fragen auf... und das will ich dir ersparen ;-).

Lzian^-J]ilxl


p.s. übrigens ist es ein echtes Armutszeugnis, daß DU als bundesdeutsche Beamtin dem DDR-Geschwafel des kleinen Prinzen auch noch zustimmst!

Warum sollte ich das, was ich in meiner Ausbildung gelernt habe, nicht anwenden?

Der kleine Prinz hat ja nur geschrieben, dass hier schon immer der Grundsatz galt, dass

immer noch derjenige was nach- oder beweisen [muss], der anderen was unterstellt.

Dass er sich fragt, wie du dazu kommst, anderes anzunehmen, war ja nur ein Nebensatz.

bAug6sokrehnko


Was Der Kleine Prinz schrieb und Lian-Jill gemäß ihrer Ausbildung bekräftigte

unterstreiche ich als waschechter Ossi gern noch mal.

Prions :-p

PXrioxns


@ bugsokrenko

Dann siehst Du Dich selbst als kulturlos? Interessant %-|

Pcriokns


@ Lian-Jill

Können würde ich schon... aber du weißt doch selber, dass das Leben oft Fragen aufwirft, die man nicht einfach in schwarz und weiß einteilen kann.

Du kannst Dich drehen und winden - die Frage, die ich meinte war simpel: "Hattest Du schon mal eine Affäre!" Wenn ich allerdings darüber nachdenke, komme ich beinahe zu dem Schluß, daß Du als wahrheitsliebende Frau hier gar nicht antworten kannst, da DU so zugeben müßtest, daß Du doch nicht so keusch warst, wie Du es hier immer alles weiß machen möchtest!? :=o

BTW.:

Der kleine Prinz hat ja nur geschrieben, dass hier schon immer der Grundsatz galt, dass

immer noch derjenige was nach- oder beweisen [muss], der anderen was unterstellt.

Dass er sich fragt, wie du dazu kommst, anderes anzunehmen, war ja nur ein Nebensatz.

Der Nebensatz war aber entscheidet - der keine Prinz stellt die DDR als kulturlos dar ... Und das ist einfach unterirdisch schlecht und kontraproduktiv, wenn man eine Diskussion führen will und es nötig hat, solche Plattheiten abzusondern!

bpugsokrxenko


Nein du Süßer Prions

Du hast eine ganz besondere Gabe, Dinge zu verdrehen.

DkP äußerte

Rechtskultur

Jawohl, diese war in der DDR völlig unterentwickelt.

:-p :-p :-p

PVrionxs


@ bugsokrenko

Lesen macht frei! Die Rechtskultur wurde vom DKP erst nachgereicht! Anfänglich sprach er allg. von einer Art Kulturlosigkeit!

P)r!ions


@ bugsokrenko

Nochmal für Dich der Stein des Anstoßes:

Vielleicht war das bei Euch in der DDR anders, hier auf alle Fälle, wo ein gewisse Kultur herrscht, ...

:(v

b8ugcsokreBnkxo


Prions

Du bist nicht dialogfähig:

Siehe hier:

Prions, ok, ich erweitere die Kultur auf Rechtskultur

:|N :-/ :-(

LTian-=Jilxl


*Prions eine Goldwaage reiche, auf dass sie ihm künftig auch und vor allem bei ihm selbst gute Dienste erweise, wo er sich doch selbst der Allernächste ist*

;-D

Psri@onAs


@ bugsokrenko

Es wird aber auch nicht besser, wenn man einer bescheuerten Aussage einen ebensolche bescheuerten Nachtrag gibt! :(v

@ Lian-Jill

Und Dir mal den Sinn und Zweck eines Forums erkläre! Auf das Du endlich mal begreifst, wozu das hier NÜTZE ist!

L3ian{-J-ill


Auf das Du endlich mal begreifst, wozu das hier NÜTZE ist!

Ganz im Ernst: Es würde mich schon lange interessieren, was du glaubst, wozu dein Auftreten hier nütze sein soll.

bYugso[krenxko


Prions

Du gerierst dich hier, wie früher sich kulturlose DDRler verhielten.

Ich denke, dieses wollte DkP damit sagen. Da gebe ich ihm recht :)^.

Deine Argumentation erscheint mir nicht nur wirr, es passt auch kulturlos-:)z.

Um das Thema Kultur in der DDR ging es gar nicht!:-p vielmehr darum, dir auf die Spünge zu helfen, wenn du eine so nette Lian-Jill :-x mit einem Prädikat "militant" belegst, und auch noch von ihr verlangst, dafür den Gegenbeweis anzutreten.

Es wird Zeit, deine DDR-Vergangenheit aufzuarbeiten %-|.

bpugEsokrxenko


Ganz im Ernst: Es würde mich schon lange interessieren, was du glaubst, wozu dein Auftreten hier nütze sein soll.

Im Moment versucht er sich hinter ehemalige Ossis zu verstecken und damit diese zu blamieren. :(v :(v :(v

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH