» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

EXhemsaliger4 Nut+zer (x#149187)


Das ist kein Mist. Natürlich kann man nicht Undenkbares erlebt haben, das ist ja ein logischer Widerspruch. Es sollte nur heißen, dass es nicht viel gibt, was ich noch nicht erlebt habe.

E}he[maliger Nputzer v(#149x187)


Ach little witch, hatte ich dich nicht zu einem Weihnachtshasen eingeladen?

Jetzt ists zu spät, jetzt brauchst nix mehr nachzulesen. Ich bin wieder vergeben ;-D

B!ernad_B


Meine bescheidene Meinung zu eowyn1 kann ich ganz kurz ausdrücken.

Sie liebt ihren Mann nicht!

Ich will und kann das nicht werten. Ich kann es aber vermuten (mehr geht hier im Internet sowieso nicht).

Die Probleme die sie (objektiv) hat, entstehen alle daraus, dass sie glaubt, ihren Mann noch zu lieben.

l0ittlej-wi tcxh


@ DKP

stimmt, du hast mich zum Weihnachtshasenessen eingeladen und ich musste dir absagen, weil ich keine Hasen esse...

Freut mich, wenn du wieder vergeben bist... @:)

P%rixons


Meine bescheidene Meinung zu eowyn1 kann ich ganz kurz ausdrücken.

Sie liebt ihren Mann nicht!

Gewagte Aussage, von jemandem, der mal eben vor einem Screen sitzt!?

Ich will und kann das nicht werten.

Komisch - das sieht für mich aber ganz nach Wertung aus!?

Mich würde ja interessieren, wie Du darauf kommst, Bernd? :)D

lQittle6- witch


@ Bernd

also ich denke eowyn liebt ihren Mann doch...es kann nur keiner verstehen...meinereiner eingeschlossen... @:)

PVrioWns


Ich wiederrum verstehe nicht, wie man das nicht verstehen kann!? Kannst Du mir das mal erklären, LW, was Du daran nicht verstehst?

lgiUttuleG-witxch


@ DKP

Da ich nicht weiß wie alt du bist, kann ich auch nicht abschätzen was du bereits erlebt hast und was nicht...

du schuldest eowyn1 noch eine Antwort.... ;-D ;-D ;-D nicht zu antworten wäre doch unhöflich, oder hast du es per PN bereits getan ??? @:)

ltittlie-wintch


@ Prions

ganz einfach, warum zieht sie keinen Schlusstrich wenn es ihr weh tut ??? Beginnt ein neues Leben ohne Mann vielleicht wäre sie alleine besser dran ??? Diese Liebe hat für mich fast mit Hörigkeit und Abhängigkeit zu tun - so wie sie es beschreibt... @:)

*:)

E,hemaMligKer Nu,tzer (##149x187)


Du kleine süße Hexe, das war doch beileibe keine Frage an mich. Das war ein Statement, mehr nicht.

Daneben ist mein Alter hier für die Allgemeinheit tabu. Einige wenige kennen es, und das reicht @:)

Daneben: ich hätte Dir auch Fenchel in Minzesoße an Rigatoni gemacht. Und einen Salat, dessentwegen du mich wöchentlich besucht hättest. Mindestens ;-D

PUrioxns


Zu früh - sorry

ganz einfach, warum zieht sie keinen Schlusstrich wenn es ihr weh tut

gGanz einfach, eben WEIL sie ihn liebt. Warum sollte sie dann einen Schlußstrich unter Beziehung und Liebe setzen? Hörigkeit und Abhängigkeit sehe ich da ganz und gar nicht - woaran machst Du dies fest?

lFittleZ-witcxh


Hörigkeit und Abhängigkeit** sehe ich da ganz und gar nicht - woaran machst Du dies fest?

Sie hat doch geschrieben, 1. Liebe, früh geheiratet etc....sie kennt gar nichts anderes - oder besser sie kannte nichts anderes - jetzt schon...durch die Affäre...

und Hörigkeit ??? Er kann sie noch so schlimm belügen und betrügen und sie weiß es und bleibt trotzdem bei ihm....das nenne ich hörig sein...

lLittlZe-wxitch


@ DKP

Den Fenchel mit den Rigatoni könnte ich glatt verschlingen....hört sich lecker an, und da ich eh fast kein Fleisch esse - natürlich noch viel mehr....

EYhemaliag'er NutQze%r6 (&#149x187)


Ja, dazu eine Minzesoße auf der Basis von Hüttenkäse und saurer Sahne ... du hättest so viel gegessen, dass ich dich hätte ins Bett tragen müssen ... @:)

PVri9onxs


@ LW

Sie hat doch geschrieben, 1. Liebe, früh geheiratet etc....sie kennt gar nichts anderes - oder besser sie kannte nichts anderes - jetzt schon...durch die Affäre...

Das schrieb sie (glaube ich) zu ihrem Mann, aber bei ihr wird es nicht anders gewesen sein, denke ich auch. Allerdings sehe ich da trotzdem keine Hörigkeit oder Abhängigkeit - sonst müßten Mae und LovHus ja auch voneinander abhängig sein, bzw. einander hörig.

und Hörigkeit ??? Er kann sie noch so schlimm belügen und betrügen und sie weiß es und bleibt trotzdem bei ihm....das nenne ich hörig sein...

Hörig würde ich das nicht nennen wollen - sie unterwirft sich ja nicht seinem Willen, oder? Sie bleibt bei ihm - gut, aber das scheint mir eben andere Gründe zu haben, als eben Hörigkeit. Die wirklichen Gründe wird nur SIE uns sagen können - so sie diese realisiert hat. Ich würde mir wünschen, daß sie versucht ihren Mann zu verstehen ... Wenn ihr wirklich etwas an ihm liegt, wird sie es versuchen und sicher auch Erfolg haben. Und dann hat die Liebe gesiegt - die Wahre! ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH