» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

bhug\somkrenxko


Lord70

Wie soll sie die Antennenpflege betreiben?

eRowynx1


@ Lord

ich nehme jetzt mal an, du hörst auch nicht jeden Tag in den vergangenen 22 Jahren den gleichen Musiksender, sondern richtest deine Antenne auch mal auf was Neues - deswegen heißt das aber noch lange nicht, dass der alte Sender nicht mehr attrativ ist....nur im Moment eben nicht ..... @:)

L<ordV7x0


@ eowyn1

Sind nun deine antennen verbogen, oder seine? Du scheinst deinen mann grad zu verteidigen? Oder eher dich?

L,ord.70


und wenn die Antennen meines Mannes "empfangsgestört" sind ??? Da kann ich machen was ich will -:=o

Meine frau setzt mich bei einer überdosis konsequent auf diät. Dabei ist es egal, was es ist, das mir eine überdosis verschafft hat.

bsugsookrernko


Prions

Was sollen deine Fragen? Hast du Amos Antennen entstört?

e-owLyn1


@ Lord

ich verteidige ihn nicht, aber wenn ich genau darüber nachdenke, dann kann ich meinen Mann im "Ansatz" verstehen - immer tagaus tagein das gleiche hören oder essen ist auch nicht mein ding...

Ab und zu "Exotisch" essen und die "Hausmannskost" schmeckt umso besser....

Lhordx70


Wo ist dann das problem, eowyn? Meine frau meint immer: egal was, man soll es in maßen konsumieren. In beziehungen sehen ich das etwas anders.

e\owhyn1


@ Lord

das ist ja das Problem - wenn ich es wüsste...vermutlich ist es das Problem "Wenn zwei das Gleiche tun...." ist es noch lange nicht dasselbe....

ich werde es schon noch auf die Reihe bekommen... ;-D

SYüntxje


ich mag auch nicht tagaus, tagein das Gleiche essen.

Dennoch finde ich persönlich den Vergleich völlig daneben.

Ich könnte gut leben ohne essen zu gehen, ich koche ja schließlich nicht jeden Tag das Gleiche......

Aber Bernd, wie kommst du eigentlich immer darauf, dass Eowyn ein Problem hat?

Ich les aus ihren Beiträgen, dass sie gut zurecht kommt.

Bkearn"d_B


Wie ich darauf komme? Ich habe das aus ihren 579 Beiträgen hier rausgelesen.

Persönlich kenne ich sie ja nicht. Wenn sie kein Problem hat, freue ich mich für sie. :-D

eSowryxn1


eigentlich habe ich kein Problem - so wie es ist ist es - und ich komme damit zurecht... @:)

e.oxwyn1


Vermutlich hat jeder von uns irgendwelche Probleme - manche mehr manche weniger....Im Moment würde ich von mir sagen, ich habe keine "großen Probleme", nur alltägliches...das es für jeden anders aussieht - ist mir durchaus klar... @:)

L,ordD7x0


Ich seh da auch kein problem. @:)

S*üntxje


wieso interessiert mich dieses Thema eigentlich noch?

Hmm, mal nachdenken, viele sagen, wer einmal fremdgeht macht es immer wieder.

Bin ich jetzt gefährdet meinen Partner irgendwann zu betrügen? Ich würde nicht sagen "niemals" das hab ich aus den Erfahrungen gelernt, aber vorstellen kann ich es mir jetzt nicht.

eigentlich könnte ich mich hier locker verabschieden ;-D

eJowyxn1


@ Süntje

das ist hier wie eine Sucht - du kannst nicht davon lassen....deshalb kannst du dich nicht locker verabschieden - geht mir genauso... ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH