» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

ADvervellxl


ich beziehe mich auf dieses Zitat

Das sitmmt wohl ... aber sowas ist dann eine Partnerschaft in eher juristischem Sinne, eine reine Zweckgemeinschaft ... aber keine Beziehung oder gar Ehe in dem Sinne, den ein Teil der user - mich eingeschlossen - darunter versteht.

r{a chee\ngexl65


@ süntje

ich hoffe, dass sich deine lage doch irgendwann zum guten ändern wird :)^

ich wünsche dir, dass du daraus ausbrechen kannst

erpimsodxe5


@ süntje:

ich wünsche Dir dass Du früher oder später eine lösung für das problem findest. Und bis es soweit ist: geniess dein Leben trotzdem, es ist Sommer!

M\onaik9a6x5


Das andere Modell "eigentlich alles schön außer dem Sex", von dem man hier so oft liest kann ich auch nicht ganz nachvollziehen

Man kann ja eigentlich auch nur Dinge nachvollziehen, die man zumindest ansatzweise erlebt hat. Reine Zweckgemeinschaft trifft jeden Fall bei uns nicht zu.

Kmath+i20


@ Prions

entschuldige bitte, dass ich dich solang mit neiner Antwort hab warten lasse, ich denke wenn mein Mann impotent wird (wie hier netterweise schon erwähnt wurde :)^) gibt es andere möglichkeiten, wie er mich glücklich machen kann....

und dann als zweites würde mich echteinmal interessieren, was sooooooooooo schlimm daran ist, das ich meinen Partner liebe und ihn DESWEGEN nicht betrügen würde, nur weil er nicht mehr funktioniert, wie ich es gerne hätte!!!

Dann gibt es für MICH nur zwei möglichkeiten:

1)Die Probleme sind so gravierend, dass nur eine Trennung bleibt

oder

2)GEMEINSAM (nicht mit einem dritten) an der Beziehung arbeiten, DAS macht man nunmal, wenn man sich liebt!!!

SRY schonmal, wenn sich jemand angegriffen fühlt.Dies ist MEINE Meinung!

AIvReretlll


Ist doch gut, Deine Meinung :-)

K/orsaarin


Eine erektile Dysfunktion bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass der Mann keine Lust mehr hat. Mein Mann hat jedenfalls genügend Lust auf Sex und v.a. auf mich ;-) Mit seinem Handicap kann ich leben, womit ich definitiv nicht auf Dauer leben könnte wäre, wenn er mich nicht mehr begehren würde.

A^ve`relxll


Auch gut :)^

Kpathie20


Tja, da sind sie wieder - diese frühkindlichen Prägungen auf die Werte der derzeig vorherrschenden Gesellschaftsnormen ... %-|

Prions, nur weil ich ein so aufgewachsen bin, bzw. ich Scheidungskind (aufgrund von Betrügens bin), denke ich so!!

Lass uns das bitte festhalten!*:)

K'ath{i20


Leider kann ich noch nicht zitieren, aber na ja!

Korsarin, ich kann dir nur hundertprozentig zustimmen, nur leider sehen das andere Leute nicht so, sie können halt nur ihr Lebensmodell sehen und denken nicht daran, andere zu verstehen!

Kkathix20


änderung:

ich denke natürlich NICHT so, nur weil ich diese Vorgeschichte habe.

Das wollte ich festhalten!!

l+ittleY-wixtch


@ episode

Und bis es soweit ist: geniess dein Leben trotzdem, es ist Sommer!

und was macht sie im Winter ??? Trübsal blasen, oder was ???

ekpi/sode5


bis zum winter ist es lang... jetzt ist erstmal sommer... und die winter im norden sind nicht so hart wie die auf der alp ;-))

lFittlwe-wSitxch


Ich glaub, die Winter im Norden sind auch nicht so ohne..... :=o

Trotzdem soll und muss jeder Mensch sein Leben so einrichten, dass er und evtl. auch andere zufrieden sind ;-)

LGo@vHus


Trotzdem soll und muss jeder Mensch sein Leben so einrichten, dass er und evtl. auch andere zufrieden sind

Womit wir wieder bei der Ausgangsfrage sind :=o 8-). Ein Leben so einrichten, dass Ehefrau UND Geliebte zufrieden sind... geht es nicht darum ;-) ? Ach ne, es ging ja darum, wie ein Mann damit klar kommt, beides zu haben :-/.

Ok, alle drei sollten zufrieden sein o:).

Seit ich das letzte Mal hier schrieb ist ganz schön rumgezickt worden. Gar nicht so einfach, das mit der Zufriedenheit...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH