» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

nMicolex66


So wie ich die praktische Hüftarthrose kenne

:°_

tja und trotzdem waren die beiden praktisch die Einzigen, die sich nicht nur theoretisch ausgelassen haben

B.ezS_chornstYeinVfegexrM


Hallo nicole66!

Was hat denn zum Beispiel Süntje vor ein/zwei Seiten gemacht?

Hat sie nicht aus dem praktischen Nähkästchen geplaudert ???

Gruß

BSFM

n1icolNe6-6


Hallo BSFM,

hast ja recht, aber die beiden stecken praktisch noch mittendrin ;-D

Grüße

L&oevHus


nicole

Die Theorie, die jetzt Einzug gehalten hat mag ja auch sehr interessant sein, aber die Praxis ist mir näher.

Ist ja nur das Pausengespräch, bis es im Hauptstück weitergeht Ich war der erste, der die "Hast du mit deinem Mann gesprochen"-Frage gestellt hat :-D.

Sfündtje


sie sind weg aus dem Forum......

jedenfalls unter den Namen

nPico3le6x6


freiwillig oder unfreiwillig ???

nachdem ich diesen Faden von Beginn an verfolgt habe, wäre es nett wenn mich jemand aufklären könnte.

b|ugsoIkrenxko


Wundert mich in keineswegs.

KDnzudde4ldieteqr


Wie kannst du von einer liebevollen Ehe sprechen, was Du abziehst hatt mit Liebe überhaupt nichts zu tun, wenn Du Deine Frau lieben würdest hättest Du deine Geilheit im Griff und kämst garnicht auf die Idee des Fremdgehens. Du bist nur zu feige mit den Folgen einer Trennung umzugehen. Wie sehr Du Deine Frau verletzt interessiert Dich einen Dreck...

LDovDHus


sie sind weg aus dem Forum......

:-o

:°(...

S<üntxje


ich kann dich nicht aufklären Nicole, ich wollte Eowyn eine PN schreiben, und hab gelesen, sie ist nicht mehr registriert

WRolfgaxng


uiuiui :-o :-o :-o :°(

MEa6ex82


Schade! :°(

Aber vielleicht tauchen sie unter neuem Namen mit neuen Geliebten ja wieder auf. :-D

eaic%hoe-rnchOen


Ich freue mich fuer Euch Beide( wenn Ihr es noch lest), diese Theatervorstellung fuer andere verlassen zu haben. *:)

beugYs/okrexnko


Schließe mich den Grüßen von Eichhörnchen herzlich an und wünsche euch Kraft und Glück für euren Weg.

*:) :)* :)* :)* :)*

BWezSchXornsteiCnf*egxerM


eichoernchen :)^

Ja, es war eine schlechte Theatervorstellung in Form einer

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Inszenierung#Selbstinszenierung Selbstinszenierung]], die bereits in der Threaderöffnung mit haltlosen Behauptungen begann. Siehe z.B.:

Ich weiss mit 100%iger Sicherheit, dass sie keinen anderen Mann hat, nie masturbiert, keine Freundin hat..

Das war "handwerklich" eine sehr schwache Leistung. Trotzdem viele Grüße auch von mir. *:)

Gruß

BSFM

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH