» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

eIpisbodxe5


das ist ungefähr seit 300.000 Jahren ein Thema. So in etwa seit wir begonnen haben auf zwei Beinen zu laufen..

PSrhions


das ist ungefähr seit 300.000 Jahren ein Thema.

Na, ich denke, es war schon weit vorher ein Thema - ABER eben kein Problem. Zu einem Problem wurde es erst in der Neuzeit! :=o

r,ac0heeMngel6x5


Ich habe nicht gesucht. Hatte genügend Angebote in dieser Richtung während meiner ganzen Ehe. Darauf ist man nicht vorbereitet und man kann das auch nicht steuern und sagen: So den liebe ich jetzt nicht, weil es nicht in mein Leben paßt!

natürlich sucht man nicht, aber ich glaube einfach, wenn man stress in seiner beziehung hat, geht man mit angeboten in dieser richtung anders um, als wenn man alles durch eine rosa brille sieht. ich weiß nicht, wieviele freunde meines damaligen mannes mich ins bett schleppen wollten, mir angebote machten usw. ich habe oft genug darüber nachgedacht, wenn meine ehe mal wieder einen tiefpunkt erreicht hatte, ob ich mich nicht mit einem anderen einlassen sollte, einfach just for fun. aber das ist und wird immer ein no go für mich bleiben. und wenn ich merken sollte, dass ich mich ernsthaft verlieben würde, dann stimmt in meiner ehe was nicht und ich würde mich konsequent trennen :-/

PSriowns


natürlich sucht man nicht, aber ich glaube einfach, wenn man stress in seiner beziehung hat, geht man mit angeboten in dieser richtung anders um,

Natürlich kann das so sein - war bei mir auch so. Als unser Drama anfing, bemerkte ich plötzlich, daß Frauen mit mir flirteten - hatte ich vorher gar nicht mitbekommen!? zzz zzz zzz

ich weiß nicht, wieviele freunde meines damaligen mannes mich ins bett schleppen wollten, mir angebote machten usw.

Tolle "Freunde" hat Dein Exmann! :|N :(v

r.achee$ngel6x5


ja prions, das hatte ich damals auch gedacht und zum glück konnten wir die wirklich guten freunde hinterher aussortieren, aber das waren dann meistens ehemänner, die schon frauen hatten, viele von den singlefreunden meines mannes haben mir nachgestellt :-/ aber auch vor ehemännern ist man nicht sicher ;-D vor einigen wenigstens nicht.

gut, nun bin ich vor einigen jahren die nächste ehe eingegangen, ein hoch und tief, jeden tag immer wieder aufs neue. nicht langweilig. für mich ist langweile tödlich :-/

r|achee2ngfelx65


langeweile natürlich |-o

Perionxs


Sowas gibt's in meinem Freundeskreis nicht - wir stellen nicht den Frauen der Freunde nach! :(v

r9achee-ngelx65


woher willst du das wissen? glaubst du allen ernstes deine frau würde es dir erzählen, wenn sie mit einem freund von dir ins bett steigen würde? :=o

betrug ist eben betrug und kommt vielleicht nie ans tageslicht

l&ittle6-witxch


aber das ist es doch - Langeweile - und daraus entstehen so oft Affären, weil einer sich tödlich langweilt und der andere Partner es nicht mitbekommt, weil alles in Ordnung aus seiner Sicht ist.

Langeweile ist für mich auch tödlich, deshalb heißt es arbeiten und reden miteinander und nicht nur nebenher leben und Ja Ja sagen.

Eigene Ideen und Vorstellungen auch verwirklichen - gemeinsam mit dem Partner.

@:)

P]r*ionxs


@ racheengel

Ich kenne meine Freunde und wähle sie sorgfältig aus ... ;-)

rPachexengeJl6x5


prions, du siehst den leuten nur vor den kopf. ein bekannter von uns ist nach 20 jahren ehe mit der besten freundin seiner frau abgehauen, die auch immer glaube, sie kenne ihre freundin in und auswendig. sie kannte sie sogar länger als ihren untreuen ehemann und hat von der affäre der beiden erst mitbekommen, als beide schon über alles berge waren. prions, sag niemals nie! das bleut ihr doch immer den treuen menschen ein ;-)

L,ol]aX5


Prions, interessant, dass du von deinen Freunden mehr Treue verlangst als von deiner Frau... Wieso dürften sie sie nicht lieben und mit ihr etwas haben, wäre doch womöglich eine Bereicherung für eure Beziehung... scnr ;-D

r;acheKengexl65


:)^ ;-D

P,rioxns


@ LolaX5

Gute Frage - ich denke, weil da eine zusätzliche Beziehung ins Spiel käme - die Freundschaft ... Damit würde das Ganze nur unwahrscheinlich kompliziert werden.

Pdrio#nKs


Nachtrag:

****Zudem geht es ja nicht darum, sich was BESSERES zu suchen, oder abzuhauen .. Sondern um eine mögliche Bereicherung.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH