» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

Aeverelxll


Ich muss es nicht vorher wissen. Wenn es nach 10 Jahren der Fall ist, soll man es mir eben nach diesen 10 Jahren sagen

hast Du blaue Augen?

Entweder er erzählt es Dir und bleibt bei Dir oder nicht.

Oder er erzählt es Dir nicht

S9üntxje


@ Tim?

voller Respekt?

woran würde man es dir ansehen?

LqolaxX5


"Sage niemals nie!"

Hab ich irgendwo "nie" geschrieben, du Schlaumeier? ??? Ich habe von Wahrscheinlichkeiten gesprochen. Ich wähle meine Worte sorgfältig, also leg mir nicht anderes in den Mund als ich geschrieben habe... :(v

P`rionxs


@ LolaX5 Nachtag:

Ich bin meilenweit von dieser Theorie entfernt... Ich will nur keinen Mann, dem ich nicht genug bin...

Ich dachte, DU wolltest eh nur DEINEN Mann!? :=o ;-)

LmoKlaX5


@ Avarelll

Entweder er erzählt es Dir und bleibt bei Dir oder nicht.

Oder er erzählt es Dir nicht

Ja, und es mir nicht zu erzählen und einfach so bei mir zu bleiben, wäre für mich eine MAXIMALE RESPEKTLOSIGKEIT. Jemand der mir das antut, hat nicht das geringste Recht zu behaupten, dass er mich liebt!

P:riSonxs


@ Lola

Genau, die Gewohnheitstäter müsste man mMn schon mal erkennen können. Wenn mir z.B. jemand erzählt, dass er seinen letzten drei Freundinnen fremd gegangen ist,

Das wird mann Dir sicher beim ersten Date so erzählen! :=o

P=rio(ns


Von den anderen wünsche ich mir dann eben, dass ich informiert werde, wenn ich nicht mehr gut genug bin... Dann kann man weitersehen.

DARUM geht es doch gar nicht!!!

L3olaXx5


Ich dachte, DU wolltest eh nur DEINEN Mann!?

Wo habe ich denn das nun wieder angeblich geschrieben? ??? Ich bin nicht verheiratet, habe also streng genommen nicht einmal einen "meinen Mann"...

L*olEaX5


Das wird mann Dir sicher beim ersten Date so erzählen!

Ja, manche sind so blöd, ziemlich viel von ihrer Vergangenheit zu erzählen... ;-D

TOim x2


Woran man es mir ansieht...?? An der Nasenspitze!

Ich würde einfach anders sein, anders auftreten, anders reagieren, unsicher sein...

Ich kann auch nicht schwarz fahren oder schmuggeln... fällt sofort auf!

P4rhiAonxs


Eben DEINEN Freund - sie mal nicht so ein Erbsenzähler ;-D *:)

Pwrizons


@ Tim 2

Man muß es ja nicht geheim "machen" - die geheime Geliebte ist hier nur eine von vielen Möglichkeiten!

Sjünntjxe


@ Tim

das setzt aber voraus, dass du eine Partnerin hast, die dich wahrnimmt und ansieht ;-)

TJime 2


Bin aber auch noch nie an eine Frau geraten, die eine Gehilfin gedultet hätte...

Eben: schwer vorstellbar!

L%olaX=5


Prions, du brauchst mindestens eine neue Geliebte, damit du nicht so viel Zeit für's Forum hast... ;-D

Mir Erbsenzählerei vorwerfen, und sich selbst an einer Formulierung aufhängen, über die wir schon vor geschätzten 50 Seiten diskutiert haben. :=o Zur Erinnerung: Für mich gibt es sowas wie eine "harmlose Ergänzung" der Beziehung nun mal nicht. Also ja, wenn jemand mit einer anderen ins Bett will, bin ich offensichtlich nicht mehr gut genug, um weiterhin die einzige zu bleiben...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH