» »

Was kommt alles in einen guten, selbstgedrehten "Porno"?

Ljave ndeel-Wovlke-x7 hat die Diskussion gestartet


Das klingt jetzt übertriebener als es ist ;-) Es geht darum dass ich meinen Männe mit einem eigenen Clip überraschen möchte. Da drauf werde nur ich zu sehen sein, masturbierenderweise! ;-D Einige Ideen habe ich zwar schon, dafür aber mangelt es mir eher an der Fähigkeit, mich ins Hirn eines Mannes reinzudenken ;-)

Deswegen brauche ich EURE Hilfe, liebe Männer! @:)

Wenn ich sehe wie die Männer sich Pornos angucken können von Frauen mit absolut KÜNSTLICHEM Gestöhne und Gesichtsausdrücken, und das dann auch noch toll finden.......

es geht einfach nicht, ich kann mich nicht in sie reindenken! ;-D ;-)

Nein ich werde jetzt deswegen nicht anfangen ebenfalls unecht rumzustöhnen, nur weil ich mitbekommen habe dass das vielen Männern gefällt :-D, werde mir selbst bei diesem Clip schon recht treu bleiben ;-) und mir ist auch klar dass nicht jeder Mann das gleiche mag......

Aber mich würde einfach die Sicht eines Mannes interessieren, worauf man(n) gerne schaut, was warum sexy wirkt etc.

Ich zb. verwöhne mich sehr gerne langsam und für lange Zeit "unten", könnte mir aber vorstellen dass das für einen Mann zu langweilig ist, wenn die Kamera dann für ne scheinbar ewigs lange Zeit auf meine Mumu gerichtet ist die da nur sehr laaaaaangsam verwöhnt wird ;-D ;-) Das passt wahrscheinlich eher weniger in einen "Porno", dessen Sinn&Zweck ja ist, den Männe schnell (mehr oder weniger) heiss zu machen ;-) Sowas gehört wohl eher ins gemeinsame Liebesspiel.....

Oder Tittenspiele. - besser nicht zu lange?

Wie schauts aus mit der Abwechslung?

usw. usf.

Soetwas in der Art. Die Sicht des Mannes eben.

Dann kann ich das eine oder andere sicher mit in meinen Clip reinbauen! :)^

Danke euch schonmal! @:)

Antworten
Rsisotrextto


Was kommt alles in einen guten, selbstgedrehten "Porno"?

Die_Wolke ;-D ;-D ;-D aus [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/384328/]]

swec)h*seEr


Solls denn eine Wichsvorlage oder ein Liebesgruß werden?

L7av3endelP-Woxlke-7


Die_Wolke ;-D ;-D ;-D aus [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/384328/

Ich hatte mir nur den ersten Beitrag aus diesem Thread durchgelesen und dachte da gehts so gar nicht um das was MICH interessieren könnte....aber wenn du das sagst ;-D dann werd ich mich dort trotzdem mal durchlesen.....

Solls denn eine Wichsvorlage oder ein Liebesgruß werden?

Was verstehst du unter "Liebesgruss"? ;-D Also eine Wichsvorlage auf alle Fälle, aber doch mit nem guten Stück Liebe drin...... 8-)

gWooditi@mxe


Es geht darum dass ich meinen Männe mit einem eigenen Clip überraschen möchte. Da drauf werde nur ich zu sehen sein, masturbierenderweise!

Ich meine jeder Mann hat andere Favoriten an seiner Frau.

Du müßtest doch eigentlich am besten wissen auf was dein Mann besonders anspringt.

Meine Meinung dazu wäre u.U. die verkehrte - oder doch nicht? ;-) ;-) ;-D ;-D

L$aven~del-Wokldke-x7


goodtime, ja ich weiss was ihm gefällt, aber das ganze spielt sich bei uns ja im gemeinsamen Liebesspiel/nest ab, und das ist etwas anderes und "fliesst ineinander" (ne nicht zweideutig gemeint jetzt ;-D) , hingegen wenn ich ihm da eine ganze Show und das auch noch alleine ;-D ohne "Hilfe", und dann auch nicht bloss für 2,3 Minuten, anbieten muss ;-)

B}astYi2007


Ich würd' mit einem Striptease anfangen, dann hast Du schonmal etwas "Abwechslung" drin. Und dann kannst Du ja einfach verschiedene "Werkzeuge" zur Hilfe nehmen? Es Dir mit einem Vibrator, Dildo, Banane, Gurke weiß der Geier machen? Für mich persönlich ist der Blick einer Frau besonders wichtig. So ein versauter "gib mir mehr"-Blick ist einfach ein Traum, da guck ich auf nicht's anderes mehr. Sich einen Finger in den Mund stecken, über die Lippen lecken usw. ist für mich persönlich auch wichtig.

Naja, keine Ahnung. Probier's doch einfach erstmal und schau's Dir selbst an. Dann siehst Du doch wo's "langweilig" wird.

MfG

g1oodtixme


Lavendel-Wölkchen - ja wenn das sooo ist ;-D

Ich würd ihm an deiner Stelle was ganz außergewöhnliches, für ihn mehr oder weniger unbekanntes präsentieren, das ihn total überrascht und ihm die Hose platzen läßt.

So in der Art: >Hätt ich ja nie geglaubt, daß du sowas machst mein Schatz - is ja übergeil<

Einfach was besonderes, das bei euch eigentlich tabu ist und er nie damit rechnet.

Im Detail hätte ich da natürlich superscharfe Ideen ;-) 8-)

sfechsxer


Also eine Wichsvorlage auf alle Fälle, aber doch mit nem guten Stück Liebe drin...... 8-)

Nadenn stell die Kamera auf, denk an ihn und fang an, denk an ihn und mach weiter, denk an ihn und mach...

im Wesentlichen wollt ich von Machwerken wie bei [hier diese dusslige Pornoclipadresse einfügen, die von sich behauptet eine community zu sein ;-)] abraten. Was es auf solchen Seiten zu sehen gibt ist im günstigsten Fall laaaangweilig.

Ich bin ziemlich sicher, daß dir was einfällt wenn du an ihn denkst.

Was passiert eigentlich mit dem Film, wenn ihr mal nicht mehr zusammen sein solltet? Nix für ungut und ich will auch nichts beschreien... nur beziehs mal in die Überlegung mt ein. *:)

e|njoytShelqive


also was mir gefallen würde, wäre nicht nur die "mumu" wie du so schön gesagt hast zu sehen, sondenr irgendwie alles... also auch das gesicht immer wieder zu sehen.. er soltl ja auch sehen ob es dir gefällt. bei vaginal und anal üwrde ich den einsatz von sextoys sehr geil finden... :-o

eUhfrl^i.chER


Also mich zum Beispiel würdest du mit so einer "harten" Variante nicht begeistern können. Das würde ich mir für das reale Beisammensein vorbehalten.

Mehr Andeutungen und "kleine" Spielchen!

Mir würden so kleine Szenen gefallen; wie du dein Badezimmer vorbereitest, Wasser einlassen, Kerzen aufstellen, Musik, Wein einschenken, nackig ausziehen, ein- und abseifen.

Oder:

Wie du grübelnd vorm Kleiderschrank stehst und dir überlegst, welche heißen Klamotten, du für deinen Freund anziehst – mehrere Teile ausprobierst, einschließlich Unterwäsche natürlich. Genau diese Klamotten trägst du dann, wenn du deinem Freund die Kassette schenkst!

… nur zwei Beispiele.

Deine Finger in deiner Pussi auf Videoband würden mich nicht interessieren. Aber deinen Freund vielleicht – keine Ahnung?!

Aqn(tel(ami


DAS würde mir auch gefallen!

AAnte|laxmi


Also, ich meine so etwas, was ehrlichER gefällt ...

H&ighbKalxl


@ Lavendel-Wolke-7

Du willst vermutlich nicht die Kamera auf ein Stativ stellen und dann loslegen, oder doch?

Hast du einen Kameramann und kannst du dich wirklich selbst befriedigen, wenn jemand anders als dein Mann mit einer Kamera dabei ist? Und bist du sicher, dass dein Mann kein Problem damit hat? Das könnte auch nach hinten losgehen...

H^erTb4iK


Einmal nur wurde es geschrieben

von enjoythelive:

Nicht Dauergroßaufnahmen des masturbierten Geschlechtsteils, auch das LUST widerspiegelnde Gesicht, der kürzer werdende Atem!

Fehlen werden ihm Dein Duft, die Haut zu fühlen, all so etwas, der Mensch ist nicht nur Augentier.

Vielleicht willst Du ihn auch direkt ansprechen in dem Filmchen: "Ach Liebster, ich hab so Lust auf dich..." wie man's ja auch übers Telefon "miteinander" machen kann, wenn eine einigermaßen preisgünstige und vor allem ungestörte Möglichkeit besteht.

*:)

HerbiK

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH