» »

Schwanger von Liebestropfen?

a@ n ko n yt m hat die Diskussion gestartet


Hi!

Bin zur Zeit ein wenig beunruhigt. Ich hatte vor einer Woche ziemlich engen Kontakt mit meinem Freund. Wir hatten zwar keinen Geschlechtsverkehr, doch er hat zuerst mit seiner Hand an seinem Penis "herumgespielt" und mich nachher mit der selben Hand des öfteren an der Scheide berührt und ist mit seinem Finger auch ein wenig in mich eingedrungen. Jetzt im Nachhinein bin ich beunruhigt, weil ich gehört habe, dass auch vor dem eigentlichen Samenerguss kleinere Mengen Samen austreten können und ich besorgt bin, dass diese möglicherweise an seiner Hand waren. Ist es wahrscheinlich, dass er irgendwelche "Liebestropfen" an seinen Händen hatte und ich dadurch schwanger geworden sein könnte?

Werde mir auf jeden Fall nächste Woche einen Schwangerschaftstest besorgen...

Hoffe auf eure Antworten!

Antworten
L^atviciWa2x7


Re: Schwanger durch Liebestropfen

Hallo du unbekanntes Wesen,

ich möchte Dir wirklich keine Angst machen, aber soweit wqie ich weiß ist es durchaus möglich durch die sogenannten " Liebestropfen" schwanger zu werden.

An Deiner Stelle würde ich wirklich mal einen Test machen.

Alleine schon damit du ruhiger schlafen kannst ;-)

Alles gute, Laticia

BDlacukRosxes


ich würde auch vorsichtshalber die 'pille danach' nehmen, falls das nicht schon zu spät ist...

ZQucGke(rsüße


Hallo

Passieren "kann" das bestimmt, ist aber denke ich eher unwarscheinlich. Mach dich nicht verrückt und mach einen Test.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH