» »

Erotische Massagen - Fremdgehen?

LiiWan-hJill


Wenn du es vor deiner Freundin verheimlichen musst, ist es Fremdgehen. Sonst nicht.

So würde ich das auch sehen.

M/ic0hae8l&_1986


Naja, dann seh ich es wohl strenger als ihr. Denn erotische Massagen, die ein anderer Mann an meiner Freundin durchführt, das würde ich in keinem Fall zulassen.

A]ndiVfrexak


Ich hatte auch mal eine erotische Massage, allerdings in einem privaten Studio. Das ist seeehr schön. Man wird so herrlich am ganzen Körper verwöhnt. Es fühlt sich echt gut an.

Liebe Grüße

Andi

e0hrligcxhER


Also das erste, was Du zum Fremdgehen brauchst, ist eine sogenannte Beziehung!

Und von dieser Beziehung ausgehend, würde ich Dir zu- oder abraten. … "Reizen würde es Dich jedenfalls." - ist ein gewisses Indiz.

Natürlich ist es eine Dienstleistung! Allerdings "nur" eine intime, was diese vom Pizzadienst unterscheidet. Pizzadienst ist aber meist nicht soo reizvoll.

moacAhetxe


Hm...

...eine brauchbare Massageliege kostet so um die 70€. Ein gutes Massageöl unter 10€. Und dass eine Studentin, die sich nebenbei was dazuverdient, weiß was ich zur "totalen Entspannung" brauche (vor allem was mir vor der totalen Entspannung gut tut), das bezweifele ich.

Daher glaube ich die Investition in das entsprechende Equipment ist sinnvoller als die Inanspruchnahme der Dienstleistung, aber das war ja eigentlich nicht die Frage...

Also ich denke, wenn jene angehende Akademikerin eine Entspannung erzeugt, die auch nur entfernt etwas mit dem zu tun hat, was ich als gut bezeichne, dann hat sich sich so hingebungsvoll um mich gekümmert, daß ein Fremdgehen zweifelsfrei vorliegen würde (verschrobene Ansicht?).

Gruß M

tWong


Betrachtets mal von der anderen Seite :-/: die Süße geht nach ihrem anstrengenden Job im Büro noch schnell nebenan im Beauty-Salon der besonderen Art vorbei, lässt sich da von einem knackigen Sportstudenten, der sich ja auch nur ein paar Cent nebenbei verdient ;-), ein bischen die verspannten Schultern lockern, dann auf den Rücken drehen, ein bischen in die Nippelchen beißen und danach bis zum totalen Augenstillstand und Verlust der Muttersprache fingern - löhnt ihre 50 oder was weiß ich wieviele Euronen, geht danach heim zu Schatzi, der sie mit den Worten "naaa, wie wars im Büro" und "schön, das du so zufrieden lächelnd heimkommst" begrüßt ;-D

Ich bin mir ziemlich sicher, das mir das nicht gaaanz so recht wär :=o *:)

M~ichae}l_198x6


;-D genauso seh ich das auch

J:ohnNnyk Razxor


tong

Putzig beschrieben ..

***

Aber das hier ..

Ich bin mir ziemlich sicher, das mir das nicht gaaanz so recht wär

.. doch wohl hoffentlich nicht, weil Du ..

löhnt ihre 50 oder was weiß ich wieviele Euronen

.. mit der Kohle lieber zum Essen gehst .. oder?

*lacht*

L'ian-fJilxl


hier ist ja einiges gelöscht worden... hab ich was verpasst?

t|onxg


.. mit der Kohle lieber zum Essen gehst .. oder?

Das auch - sie mir aber in allererster Linie lieber selber verdienen wöllte ;-)!

Der Begriff "sexuelle Dienstleistung" ist schon etwas abartig - aber noch merkwürdiger käme ich mir vor, diese Dienstleistung in die Nähe von Autowaschen oder ähnlichen nichtssagenden Tätigkeiten zu rücken. Es ist und bleibt nun mal Sex, mit reinstecken oder ohne sei mal dahingestellt :-)! Der Clintons Billy hat seine Zigarre doch auch nicht der Moni an die Muschi gehalten, damit sie nicht so schnell abbrennt - nein, dem ging wahrscheinlich einer ab, als er dann danach an der hoffentlich richtigen Seite gezogen hat ;-)!

Wqol8fcgang


löhnt ihre 50 ... Euronen,

Oh, sag mir mal, wo es das so günstig gibt. Dann komme ich mit meinem Gutschein billiger :-D

mvanuexl39


Ist eine reine Dienstleistung. Er hat ja keine sexuelle handlungen an ihr ausgeführt. Sondern sich nur hingelegt und massieren lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH