» »

Dildo meiner Mutter gefunden

uahuO2


Die eigenen Eltern und die eigenen Kinder haben nie etwas mit Sex zu tun ... meint man ...

Genau so ist es. Alle anderen tun es. Man selber tut es natürlich auch. Aber dass die eigenen Eltern so etwas tun, bleibt emotional völlig unvorstellbar. Da kann der Verstand 1000 Mal sagen: Wenn die nicht ..., dann gäbe es dich gar nicht erst.

Wxolfg~ang


Meine Mutter geht hat die 80 überschritten. Ich glaube nun tatsächlich nicht, dass sie noch einen Dildo hat. Wahrscheinlich hat sie ihn vor 20 Jahren entsorgt: Grüner Punkt drauf und ab in die Recyclingtonne!:-D

Aber wenn ich so etwas bei ihr gefunden hätte? Na und ... ??? Und wenn meine Kinder so etwas bei uns finden würden (die Chancen dazu sind gut :-D) , wir könnten ja mal diskutieren, welches Modell mehr Spass macht :-D

STchorkoElKadeKnsuch"ti


an roter kieselstein!

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

das ist mir auch passiert....fand ich gar nicht lustig ich war erst 10 oder 11 und ich hab geheult wie am laufband...

ich konnte meiner ma auch nich mehr in die augen schauen...aber das geht bald wieder^^

heute muss ich i-wie lachen wenn ich dran denke=Daber es kommt gleichzeitig ein gefühl von übelkeit hoch^^

naja also das wird wohl wieder ;-D *:)

A1nudifrexak


Zitat: Ich glaube das war das schlimmste was ich je gesehen habe.

Zitat: Mein Freund und ich haben selber ein paar Toys unterm Bett)

Ja, glaubst Du denn, dass nur Du das Recht auf Toys hast ??? Dich geht der Dildo eigentlich gar nix an! Lass Deiner Mutter das, was ihr Spaß macht. Schließlich hast Du auch welche. Wo ist das das Problem?

Gruß Andi

LvayvQazzxa


Also ich finde auch das da nix bei ist, ich würde mich für meine Mutter freuen. Gibt doch nix schöneres als ein abwechslungsreiches Sexleben.

Okey, ich bin sehr offen was solche Sachen betrifft, ist vielleicht nicht jeder.

Wie alt bist Du denn Roter Kieselstein?

Meistens sieht man das etwas lockerer wenn man was älter und erfahrener ist.

LPian=-Jill


Eltern und Kinder sehen sich untereinander gewohnheitsmäßig als asexuelle Wesen,

So ein Quatsch.

Meine Tochter spricht mit mir äußerst offren über ihr Liebesleben und ich habe auch schon ihre Toys gesehen und mich über die anatomischen Unterschiede zwischen diesen und ihrem Freund aufgeklärt ;-D.

Sie hätte ganz sicher auch kein Problem damit, wenn ich genau so offen über mein Sexleben berichten würde oder wenn sie etwas sehen würde, was eigentlich nicht für die Augen der Kinder bestimmt ist.

Meine eigene Zurückhaltung in diesen Dingen hat allein ihren Ursprung darin, dass ich finde, dass man als Eltern ja nicht unbedingt ungefragt mit der Tür ins Haus fallen muss.

Wenn sie damit anfängt, bin ich ihr aber in allen Lebenslagen eine Gesprächspartnerin.

LRian-}Jilxl


oh Gott...

und mich über die anatomischen Unterschiede zwischen diesen und ihrem Freund aufgeklärt ;-D.

Soll natürlich heißen: und sie hat mich über die anatomischen Unterschiede zwischen diesen und ihrem Freund aufgeklärt ;-D.

Rmote+r_KieXselstexin


Wenn ich mal das Verhältnis zwischen mir und meiner Mutter anschaue, wunder ich mich gerade irgendwie selber wieso ich meine Entdeckung schlimm fand.

Immerhin hat sie mir einige Dinge erzählt die mein Bio-Buch oder Dr.Sommer oder was weiß ich nicht wer auch immer aufklärt, wahrscheinlich niemals erwähnt hätte. Unser Verhältnis ist richtig gut und auch über intime Dinge sprechen wir. Nur dann die Realität so "hart" vor Augen gehalten zu bekommen, hat mich einfach geschockt.

Aber ich glaube, die Frage ob meine Eltern noch Sex haben, hat sich durch meinen Fund erübrigt und wenn, es ist mir egal und ich will auch nicht drüber nachdenken.

Trotzdem noch mal Danke für alle netten Antworten, auch wenn einige mich hier als naives Kind dargestellt haben ;-)

Rvote9r7_K5iesdelsxtein


Achja und bitte spamt mich nicht weiterhin mit sinnlosen Mails zu, ich brauche weder eine Aufklärung noch den ständigen Hinweis, dass das was meine Mutter da macht, ganz natürlich ist.

Danken :)^

eKhrslic_hER


Denkt bitte nicht ich wäre verklemmt...

Genau das denke ich aber. Zusätzlich bist Du noch naiv. Teilst uns nicht einmal Dein Alter mit. :|N

Rmistr?ettxo


Denkt bitte nicht ich wäre verklemmt und hätte so was noch nie gesehen (Mein Freund und ich haben selber ein paar Toys unterm Bett) aber so was bei seiner eigenen MUTTER zu entdecken war das ... seltsamste was ich jemals erlebt habe

Du bist nicht nur verklemmt, sondern auch noch eingebildet dazu %-| Woher nimmst du die Frechheit dir Sextoys zuzulegen, aber deiner Mutter das Selbe zu verübeln ??? Schon mal daran gedacht, dass deine Mutter schon solche Toys hatte, als du noch in die Windeln gepinkelt hast ???

Woher nehmen Kinder die Unverschämtheit, ihre Eltern als geschlechtslose Wesen zu betrachten >:(

SXünt"je


bin ja doch froh, dass noch ein paar andere meine Meinung teilen ;-)

RWotjer_Kienselsfteixn


Okay, anscheinend verstehen manche von euch nicht worum es mir geht und da ich meines Erachtens nach mein Anliegen auch gut genug geschildert habe (denn einige haben es ja verstanden und mir auch entsprechend geantwortet), finde ich es eher eine Frechheit von euch, mich hier als verklemmtes Naivchen darzustellen.

Trotzdem habe ich mich über die vielen Antworten gefreut - Danke nochmal :-D

Für mich ist das Thema jetzt abgeschlossen, von mir aus lasst euch ruhig noch etwas über meine Naivität aus, ich hab kein Interesse mehr daran mich daran noch weiter zu beteiligen.

K5uan-Yxin


Das heißt aber doch noch lange nicht, dass man gern drüber nachdenkt. Es besteht ein großer Unterschied zwischen "ja, ich weiß, die machen sowas auch" und "Ich hab ihren Dildo gefunden und weiß jetzt auch womit sie es machen". Und wenn sich einem dieses Bild erstmal aufdrängt ist es gar nicht so einfach es wieder los zu werden.

Jup, seh das genauso... Solche Bilder sind gruselig, auch bei Geschwistern, oder anderen Personen, die man nicht unbedingt mit Sex assoziiert. Manchmal reichen auch Aussagen, dieser Personen, die im Kopf großes Kino auslösen können.

Armer, Roter_Kieselstein. Ich versteh dich völlig! :°_

Grüßlis *:)

R}istqretto


Es besteht ein großer Unterschied zwischen "ja, ich weiß, die machen sowas auch" und "Ich hab ihren Dildo gefunden und weiß jetzt auch womit sie es machen". Und wenn sich einem dieses Bild erstmal aufdrängt ist es gar nicht so einfach es wieder los zu werden.

So so... Und du bist nicht naiv und nicht verklemmt :=o :=o :=o Ich liebe Schreiber, die sich selber widersprechen ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH