» »

Liebe Männer: Wie schlimm sind weiche Brüste?

s:ar1ah8maixexr hat die Diskussion gestartet


Hallo Männer!

Wie schlimm findet ihr es, wenn di Brust eher weich zum anfassen ist....ist das sehr abtörnend?

Antworten
eEhrlzichExR


Finde ich nicht automatisch schlimm. Vielleicht schwingen sie ja besser (ohne anfassen).

f&abutlus


Ich finde das voll in Ordnung. Man muss immer den ganzen Menschen sehen..

RoongkoRng Coxma


Seit wann sollen Brüste hart sein ???

Ich sage immer: Griffig müssen sie sein!

MKr. DUndexfined


Ich sage immer: Griffig müssen sie sein!

Richtig :)z :)^. Aber selbst die perfektesten Brüste nützen nichts (in einer Beziehung) wenn keine Liebe da ist (oder?)

dxom


Weiche Brueste sind toll. Ich wille doch einen Ballons anfassen.

P%rixons


Fragen gibt es (sorry, soll kein Angriff sein, aber es verwundert mich doch)!?

Ich finde weiche Brüste toll - grad wenn sie in einem BH "stecken" und dennoch "beben" ... Es gibt keinen tolleren Anblick. |-o Und auch beim Sex ist es toll, diese sehr weibl. Brüste zu berühren und sich in sie einzukuscheln ... x:)

Und um zur Ausgangsfrage zu kommen: NEIN, ich finde weiche Brüste nun alles andere als "schlimm"!

L8ulatssch783


Weiche Brüste oder harte Brüste. Für mich persönlich egal. Es kommt auf das "Komplett-Paket" (ich hoffe ihr wisst wie ich das meine ;-) ) an. Die Brüste sind nur ein Teil einer Frau. Der Körper an sich, der Geist, die Figur usw. machen es aus, was eine Frau anziehend macht. Nicht einzelne Körperstellen.

s,ara~hm.aier


hi männer *:)

weil ein paar von euch die frage nicht verstehen.....die meisten männer mögen doch alles knackig und fest....weichere brüset hänge auch eher etc. :-/ :|N ??? :=o

Phr5ions


Ich glaube, die Frage ansich ist schon verstanden worden - nur nicht, WARUM es dies Frage überhaupt gibt (und dann noch in Verbindung mit dem Wort "schlimm"!?).

So, wie es unterschiedliche Menschen gibt, gibt es unterschiedliche Brüste und ebenso unterschiedlichen Vorlieben - somit gibt es wohl ebensoviele Liebhaber von festeren Brüsten, wie für weichere Brüste ... *:)

s=arahmxaier


ja aber: ein bh kann ja optisch täuschen...der pusht immer ein wenig..macht eine idealere form...und wenn einem dann der mann "entpackt" ;-D...dann könnte er ja enttäuscht sein....auch wenn es verschiedene geschmäcker gibt....er weiß es vorher ja nicht, wie es ausfällt,.,,außer er hat den röntgenblick ;-) ;-D

PXrioxns


Aber das weiß er doch eh nie - ist IMMER eine Überraschung (grad in Zeiten von Push-up und Co. Und ich hab noch keine Frau gehört, wo der Typ aus dem Bett weggelaufen ist, wenn er die Brüste (wie auch immer aussehend und sich anfühlend) erst einmal in den Händen hatte ... ;-D

dDom


Ja, haengt er denn dann, wenn er ihn auspackt? Und passt er denn zu Deinem Koerper? Das ist fuer mich wichtiger.

P/rioxns


Selbst wenn er hängt!? %-| Versteh diese "der Busen muß um alles in der Welt stehen, wie eine Granate"-Diskussion immer nicht. Brüste bestehen eben aus weichem Gewebe und es ist sowas von normal, daß die irgendwann, bzw. ab einer gewissen Größe/Schwere hängen! Und es ist geil!!! :)^

Avnt4e^lami


Die Fragestellung des Fadens klingt fast so als wäre ein weicher Busen etwas Schlechtes, Schlimmes oder Häßliches! Stehe ich einfach nur auf dem Schlauch oder muß ich das nicht verstehen? Wo ist denn das Problem bei einem weichen Busen *es noch nicht ganz kapiert hab*

Und daß ein BH optisch den Busen etwas modifiziert ist doch wohl ganz eindeutig Teil seiner Stellenbeschreibung, oder? Also ich wäre schwer enttäuscht, wenn die Frau einen BH trüge, der diese Aufgabe nicht erfüllt. Ich mag schöne Wäsche, die es raus hat, die Vorzüge ihrer Trägerin zu betonen! |-o

Ich kann mich Prions nur anschließen, ein Kerl der in offensichtlicher Unkenntnis auch nur basalster anatomischer Fakten über den weiblichen Körper beim Auspacken "enttäuscht guckt" und, nachdem er die Brüste seiner Schönen in der Hand hatte gegebenenfalls herummäkelt und sich maulend zum Gehen ankleidet, dem würde ich als Frau aber noch einen möglichst schweren stumpfen Gegenstand hinterherschmeißen und ihm lebenslanges Spielverbot in meinem Bett erteilen! So einen eingebildenen Schnösel will doch niemand geschenkt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH