» »

Liebe Männer: Wie schlimm sind weiche Brüste?

zbuenKdstoff


Hart wie ein Klitschko-Bauch ist eine Brust eigentlich nur bei akuter Brustdrüsenentzündung oder bei vollem Milcheinschuss. Und in beiden Situationen steht Sex dann auf der weiblichen Prioritätenliste eher hinten. ;-D

SDüXntxje


Ante, ich liebe dich ;-D

P4rionxs


Na toll, da legt man vor und andere ernten die Früchte ... ;-D :)^

SFüntjze


du kannst es aber nicht so schön ausdrücken ;-D

außerdem hast du mich grad neulich schmählich abblitzen lassen, ich bin eine Frau sowas vergessen wir nicht ;-D

P)rioxns


Tz - hab doch das Gleich gesagt. Und nun sei mal nicht so nachtragend - hab ausdrücklich größere Popöchens in Röcken und Kleidern gelobt ... |-o x:)

ÜRbeltäxter


Klärungsfragen

Ähem wann ist eine Brust fest bzw. nicht mehr fest, wo sind da die Grenzen?

Bis zu welchem Alter sollte eine Brust fest bleiben? Irgendwann schlägt doch bei jeder Brust die Schwerkraft zu, es sei denn es ist eine getunte Brust?

Bis zu welcher BH Größe kann/sollte man erwarten, dass eine Brust noch fest sein kann bzw. ab welcher BH Größe ist eine natürliche feste Brust fast nicht mehr möglich?

s!ara^h:maiNexr


hi leute

finde es toll welch lustige und liebe antworten da sind! danke an alle.

ein frage noch: täuscht es mich oder stehen jüngere eher auf feste brüste und die älteren auf weichere brüste ??? oder kann man das nicht verallgemeinern?

K_irIdneVh24


Ich denke nicht, daß die Vorliebe für "festere" oder "weichere" Brüste vom Alter abhängt.

Darüber hinaus passt die Form der Brüste meist ohnehin ganz gut zum "Rest". Und: Ob man(n) eine Frau attraktiv findet - oder nicht - sollte sich m.E. nicht alleine an den Brüsten festmachen lassen.

PVripons


Ich denke auch, daß wohl die Männer, die eher auf "Mehr-Frau" stehen, wohl auch eher auf größere und weichere Brüste stehen!? So, wie die, die eher den sportlicheren, knabenhaften Typ Frau "bevorzugen", dann wohl auch eher auf kleiner und damit eher festere Brüste "stehen"!? ;-)

sfara[hma7ixer


ich kann's ja fast nicht glauben....diese ganzen antworten sind fast zuuuuuuu schön um wahr zu sein.....wieso lassen sich dann so viele frauen operieren...die machen es ja zu 90% nicht für sich selbst (auch wenn es 100% behaupten es ausschließlich für sich selbst zu machen) sondern für die männerwelt ??? :-/

eRhrl,icxhER


Liebe Sarah, treue- und zeittechnisch wäre Deine Vermutung ja echt praktisch! Treuedestruktiv wäre die Variante für den Mann: ... wechsel einfach die Brust! (wenn Mann sich für mehrere Festigkeitsgrade z.B. erwärmt).

ssar"ahmaiexr


sonst noch meinungen? ;-D

c\hris0>148


Ich schließe mich "Dom" an. Weiche Brüste sind doch ganz was natürliches.

Fest=hart , wenn sie zB mit Silikon vollgepumpt sind fühlt sich doch furchtbar an und man(n) muss Angst haben, sie ein wenig zu fest anzufassen, dass der "Ballon" nicht platzt.

Also: lieber weiche Brüste, wenn auch mehr oder weniger "hängelig" als diese festen, harten Silikonbomben :)^

wDho_kn:ows


weich ist gut :)^

D$rim+an2`3x23


Ich finde sie gut so lange sie nicht hängen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH