» »

Der ideale Sex dauert zwischen drei und 13 Minuten

l+isa_enexu


Bleibt die Frage, womit Du warmläufst. Dödel rein und 15min. rein-raus sicher nicht.

Und wenn dann schon so 'ne halbe Stunde lang alles gelaufen ist, was man so an Vorspiel macht, sie vielleicht schon 2-3x gekommen, dann reicht vielen Frauen, wenn er sie dann einfach gut rannimmt und nach 5min. fertig ist.

Eben.

Dauerrammeln ohne Vorspiel findet wohl fast jede Frau abtörnend.

hdeiko7-w


na es geht nicht um dauerrammeln sonder man macht auch zwischendurch mal ne kurze zigarettenpause und stellungswechsel und und und ist nicht so das man immer nur 2 stunden in der gleichen stelung "rumrammelt"

DYeogTratxias


Der ideale Sex dauert zwischen drei und 13 Minuten

In Sex-Dingen sind die verklemmten Amerikaner für mich überhaupt kein Maßstab. Im Gegenteil.

Und körperliche Zuneigung unter Partnern läßt sich einfach NICHT MESSEN:

Nicht in Zentimetern - egal auch, ob in Quadrat- oder Kubik-Zentimetern

Nicht in Minuten

Nicht in Millilitern

Nicht in Gramm

(fehlt was?)

------Kein Maßstab taugt für die Vermessung von körperlicher Liebe.

Basta!

:)z

*ECorZaz+ón*


Es war ja auch ausdrücklich gesagt, dass diese Zeit sich nur auf den reinen Geschlechtsverkehr und nicht auf das Vorspiel bezieht. Vorspiel kann bei mir auch beliebig lange dauern, mindestens ne halbe Stunde, eher länger. Aber wenns beim Sex selbst so lange dauert, find ich das auch irgendwann gar nicht mehr schön, dann ist die Stelle einfach überreizt und die Berührungen nicht mehr so angenehm.

9*2_a_P9x2


also ich finde beim mann das es geht .. bei mir geht das nicht das ich nach 3min komme ><

h,eik#ox-w


[[http://www.med1.de/Nutzer/haoke/]]

dann hast du noch nie nen richtigen mann im bett gehabt

S.idxero


geht es hier um den "perfekten sex" im sinne der fortpflanzung, so reichen 3 minuten vollkommen aus!! es ist evolutionär bedingt, dass männer in der regel so früh kommen. das ist noch ein urtrieb, der noch aus der zeit stammt, als der mensch noch nicht sesshaft war und die paarung somit auch mal schnell gehen musste (zwischen dem ganzen wilden getier *g*).

mya&rkx1600


ich selber find es schön wenn es lange dauert und auch wenn es anstrengend ist

meist brauchen wir mind 20 min

je öfter umso länger dauerts

quickies unter 10 min ganz selten und dann muss ichmich schon krass anstrengen

*'mitl@esegr2636x*


na toll, wie befriedigt ihr eure frauenm bei 3 minuten echten gv :-o :-o :-o

Y7Ele?ctxra


Unter 20 Minuten läuft bei mir nichts, ich verstehe nicht wie man schon nach 3 Minuten kommen kann. Ich wünschte ich könnte es, aber ich kanns mir irgendwie schlecht vorstellen.

cGhinTaxski


Ach, ich würde sagen es kommt schon stark darauf an wie man gerade drauf ist, die Stimmung das drumrum usw... manchmal ist man sofort richtig geil und will eben jetzt, sofort und unbedingt ]:D o:) und manchmal genießt man einen geilen langen harten Ritt ;-) Ich stehe auch nicht so auf ne schnelle Nummer, aber ich lass mich da schon sehr von der Stimmung treiben... Kann auch sehr geil sein... Gut ist natürlich wenn beide das gleiche wollen... aber das überträgt sich oft auf den anderen Partner.... Wie auch immer, die Qualität beim Sex würde ich niemals in Minuten messen... ob 3, 13, oder 133 alles kann gut oder schlecht sein... Ja, ok 3 ist schon sehr kurz, da kommen wohl die wenigsten Frauen zum Orgasmus... naja und pauschal kann man es eh nicht sagen... Mich würde mal interessieren wie bei den Frauen hier aussieht, kommt ihr grundsätzlich schneller bei SB als beim Sex mit Partner ? Hmmm... eigentlich wäre die Frage einen eigenen Thread wert...

ApcDhim HGraHbxbe


Ja, ok 3 ist schon sehr kurz, da kommen wohl die wenigsten Frauen zum Orgasmus

Wie du schon schrubst, das ist stimmungsabhängig, aber drei Minuten hat meine Frau auch schon geschafft (GV, wohlgemerkt, keine SB, da geht es schneller bei ihr). Ich auch, aber das ist eine andere Geschichte. Ich gucke nicht so oft auf die Uhr währenddessen, aber eine Viertelstunde reiner Akt scheint mir für uns als Durchschnitt durchaus als passend. Vor- und Nachspiel mal außen vor, wobei mir persönlich das Nachspiel viel wichtiger ist und auch bei uns länger dauert. Meistens jedenfalls.

Achim

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH