» »

Pinkeln während des Duschens?

m\achsd&irselber hat die Diskussion gestartet


Eigentlich passt das nicht ins Sex-Forum, aber wo anders konnte ich es nicht zuordnen ;-D

Als ich vor kurzem mit einem Bekannten im Urlaub wollte er Duschen gehen und vorher noch aufs WC. Das WC war aber gerade besetzt, und ich sagte zu Ihm "geh doch in der dusche". Diese Aussage löste einen Handfesten Skandal aus. Er meinte ich sei ein Schmutzfink und ich solle ja nicht auf die Idee kommen in der gemeinsamen Dusche zu pinkeln. Ich könne mir gleich einen Putzlappen holen und die Dusche reinigen.

Ich war sehr schockiert. Bei mir Daheim ist das ganz normal das man, wenn man gerade muss, in die Dusche pinkelt. Es läuft doch eh alles in den Abfluss runter.

Nun lässt mir das Thema aber keine Ruhe. Deshalb möchte ich euch mal nach eurer Meinung fragen. Bin ich abnormal bzw. ungustiös? Oder ist das eh ganz normal bei Bedarf in die Dusche zu pinkeln? Wie macht ihr das?

Hier im Forum bin ich leider nicht fündig geworden, da sich die meisten Faden auf sexuelle Erregung durch das pinkeln beim Duschen beziehen. Mir geht es aber überhaupt nicht ums sexuelle sondern einfach nur ob das "grauslich" ist oder eh ganz normal.

Danke LG

Antworten
0]0L1inax00


Ich pinkel fast immer unter der Dusche, nicht unbedingt wenn die Blase ganz voll ist, meistens geh ich vorher noch auf Klo, aber durch das Wasser hab ich eigentlich fast jedes Mal das Bedürfnis noch ein zwei Tropfen fließen zu lassen...

seweetg i6rly85


also du bist nicht sicher nicht der einzige, der das macht. Ich habe es auch schon ein paar mal gemacht muss ich zugeben, weil ich zu fall war um aufs Klo zu gehen, da as weit weg war, als ich noch zuhause wohnte. In meiner eigenen Wohnung ist das bad und das Wc zwar in einem Raum, mache es aber trotzdem noch hin und wieder muss ich zugeben.

d4e:ru(serue:berdwir


:-D Ich wollte diese Frage gestern auch schon stellen, aber habe mich nicht getraut.

Mache das auch. Sehe darin kein Problem, es wird ja weggespült.

W>and2elstexrn


Ich mach das auch. Sehe da kein Problem^^

t7ong


Pieseln unter der Dusche? Na klar - egal ob allein oder zu zweit |-o!

Doensizre MOr Wxill


Mache ich jeden Morgen, um mir die Minute auf der Toilette zu sparen. Wenn die Dusche läuft, sehe ich da noch nicht einmal ein hygienisches Problem, zumal mein Duschboden aus Edelstahl ist (so könnte sich nicht mal zufällig die mineralischen Zwischenräume bei den Fliesen mit Urinstein besudelt werden). Samstags wird sowieso geputzt (ja: von mir selbst), da ist es mir egal. Ich mache das seit Jahren so, und weder mir, noch dem Bad hat es je geschadet.

Ich würde aber nicht in die "trockene" Dusche pinkeln. Das erledigt dafür hier und da meine geliebte Miezekatze (ja, das Tier!) - sehr zu meinem Leidwesen.

E(hemalige@r ~Nutze@r (x#13644)


Ich erteile euch, die ihr beim Duschen pinkelt die absolute Absolution! Es gibt nix, was dagegen spricht - meiner Ansicht nach! weitermachen.

l+umpui7x8


urin soll ja auch antiseptische eigenschaften haben und zB fusspilz vorbeugen. kann mich sogar an was aus dem fernsehen erinnern wo bei kontakt mit quallen draufgepinkelt wird und das helfen soll.

abgesehen davon denk ich auch, dass das die meisten leute machen. pinkeln unter der dusche erspart zeit und wie du sagst fliesst das eh den abfluss runter. bad reinigen tu ich auch regelmässig - nicht wegen dem urinstein, der hat aber trotzdem keine chance.

T?ILT


na wenn ich zufällig muss und alleine unter der dusche bin lass ichs laufen, ich sehe da keinen grund, warum man das nicht machen sollte, andere aber schon, und das muss man auch respektieren, denn das "hygienebedürfnis" (ich schreibe das bewusst in anführungszeichen, weil pinkeln unter der laufenden dusche für mich keinen biohazard auslöst) ist nun mal unterschiedlich ausgeprägt. da ich ne äußerliche eigenurin-therapie hinter mir hab seh ich das entspannt, meine partnerin sehr viel weniger ;-)

meine kumpels "taufen" die neuen in der fussballmannschaft sogar durch anpinkeln unter der dusche - anscheinend merkts wegen des warmen wassers keiner - bis alle anderen lachen 8-)

sxchnjucki_8x7


also ich seh da eigentlich auch kein problem,mach ich auch ab und zu wenn ich das Bedürfnis verspüre. Das Wasser spült doch eh alles weg.

lg

M|ermJaidx Kaja


Ich würde aber nicht in die "trockene" Dusche pinkeln. Das erledigt dafür hier und da meine geliebte Miezekatze (ja, das Tier!) - sehr zu meinem Leidwesen.

Kater von mir pieselte auch immer in(!) den Abfluss - zielgenau! War ein sauberes Tier :-D (Gemüffelt hat es trotzdem wenn man es nicht gleich bemerkte - also nur "im Nassen" pinkeln) :)z :)^

n>rw_t`rae6gexr


also ich finde das auch total schwachsinnig, sich darueber aufzuregen, da urin das sauberste wasser der natur ist......was soll daran dann schlimm sein......ich mache es auch und ziele immer genau in den abfluss.....ich putze das bad und mich stoerts absolut nicht

SioNphied_M


Meine Mutter regt sich auch fürchterlich drüber auf, das könne man doch nicht machen.

Ansonsten ist mir aber noch keiner begegnet, der das nicht ok finden würde... Das ganze hat's ja sogar in den Anfang des Films "die fabelhafte Welt der Amelie" gebracht ;-D

rgal)f2x005


...da urin das sauberste wasser der natur ist

Aha, wieder was gelernt :=o.

Was soll denn das, in der Dusche zu pinkeln, geht halt auf das Klo, wo ist das Problem? Ich finde das nicht besonders angenehm, wenn in die Dusche gepinkelt wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH