» »

Wie bringe ich ihn dazu mit mir zu schlafen?

Mkonikxa65


Luise

Das hat sich jetzt überschnitten, Missverständnis. Nighter wollte scherzen (:-D) und ich meinte das gleiche wie du.

Ich würde das anders sagen, das sind keine guten Voraussetzungen um einen heißen, befriedigenden Sex zu haben.......

m_a!tzex32


Es gibt auch (sehr viele) Männer, gerade im mittleren Alter (bezeichnen wir mal 45-Jährige noch nicht als alt), die befriedigt es viel mehr, wenn sie das Gefühl haben, eine attraktive Frau interessiert sich wirklich für sie. Schneller Sex ist nicht das, was sie wollen - den könnten sie ja auch irgendwo kaufen. Vielleicht hat er nie ne richtige Beziehung gehabt und jetzt ist es das erste Mal, dass sich eine Frau (du) für ihn interessiert? Siehe USA: da zahlen Top-Manager 4.000 Dollar, nur um mit einer attraktiven Frau 3 Stunden auszugehen - essen, shoppen- da passiert beim ersten Treff noch gar nichts weiter! Nur wenn die Frau dann auch will, trifft man sich wieder, er zahlt wieder ... aber irgendwann gehts dann auch ab ins Bett. Ich ziehe hier nun den Vergleich, weil das -glaube ich- auf der gleichen psychologischen Ebene abläuft wie hier bei deinem Freund: Männer die sonst verschmäht wurden/werden/von ihren Ehefrauen gelangweilt sind, was auch immer, wollen erst den emotionalen Kick für sich auskosten, mit einer attraktiven Lady zu quatschen, alles über sie zu wissen, das Gefühl zu haben, hier ist was spannendes am Laufen. Nur: 2 Jahre - das ist schon ganz schön lang - irgendwann sollte es immer auf Sex rauslaufen. Ich bewundere deine Geduld!

bkabswxire


hey luise!

warum fragst du ihn denn nicht einfach mal, is mir schon klar, daß das nicht so einfach ist, aber was soll schon großartig schlimmes passieren ???

wenn du schon meinst das ganze abzubrechen und ihn überhaupt nicht mehr zu treffen, dann kanns ja wirklich nicht mehr schlimmer kommen oder?

entweder er sagt ja super lass uns spaß haben, oder er sagt nein tut mir leid ich will nicht (dann kannst du noch immer entscheiden ihn nicht mehr zu sehn).

trau dich und sei ehrlich!!!!! dann brauchst du dir diesen ganzen stress nicht mehr anzutun und weißt was sache ist!!! dann gehts dir auch bestimmt besser.

ähm: schwul isser nicht, oder?

lg

L4uise&200x8


matze32

Siehe USA: da zahlen Top-Manager 4.000 Dollar, nur um mit einer attraktiven Frau 3 Stunden auszugehen

Eine Gelegenheit um mal in Ruhe darüber nachzudenken :-/ Kleiner Scherz!!! Ich sehe das auch ein bisschen so wie du, dass ein Mann der mit großen Schritten an die 50 zugeht, sich sehr geschmeichelt fühlt, wenn so ein junges Ding ihn anhimmelt :=o

Schneller Sex ist nicht das, was sie wollen - den könnten sie ja auch irgendwo kaufen.

...na ob das soooooo toll ist?? Ich weiß ja nicht.... :-/

2 Jahre - das ist schon ganz schön lang - irgendwann sollte es immer auf Sex rauslaufen. Ich bewundere deine Geduld!

Danke!!! @:)

babswire

hey luise!

warum fragst du ihn denn nicht einfach mal

Und was genau soll ich ihn fragen? Willste mit mir popp...? ;-D Oder wie stellst du dir das vor??

ähm: schwul isser nicht, oder?

Das ist hier die Kardinalfrage!!!!

LG Luise @:)

s:he5ro_x67


@ Luise

warum fragst Du ihn nicht einfach?

Falls Du nach Worten suchst: XXX ich möchte gerne mit Dir schlafen und wünsche mir das Du es auch möchtest. Willst Du auch mit mir schlafen?

L-uis^e200x8


Das klingt so hart. So unverblümt. So nach dem Motto: Los zieh dich aus!!

Geht das nicht ein bisschen feiner? Außerdem... wieso kommt er nicht auf mich zu ??? Mein Problem ist: ich will ihn dazu bewegen genau das zu tun!!! :-D

r&eisenTderkxa


Luise,

beiden warten -Du und er-, oder.

Er kommt zu Dir nach Hause? Mach eine Flasche Wein auf, trinkt ein paar Schluck,

lass die Bluse etwas offen und kraul ihm im Nacken. Und mehr

:)^ :)^ :)^

Rann an den "Scheck" es wird schon.

Denk dran , er ist auch nur ein Mensch, fang einfach an, er wird dankbar sein.

Viel Erfolg

Gruß reisenderka

m>atzep32


Also, ich würde ihn auch nicht direkt fragen "Willst du mit mir schlafen?" - das ist zu billig und wirkt jetzt bestimmt auch irgendwie komisch, wenn man sich schon so lange trifft, ohne dass es mal von alleine passiert ist. Irgendwie ist es vielleicht auch spannend, abzuwarten? Du hasst doch nix zu verlieren und eh schon Geduld bewiesen. Ich würd jetzt an deiner Stelle einfach immer weiter machen mit Treffen und so und sehen, wann er sich traut, den nächsten Schritt zu machen. Oder lass mal ein, zwei Treffen kurzfristig ausfallen und schau, wie er beim nächsten Treffen dann reagiert - hat ihm was gefehlt, ist er dann jetzt mal heiß auf dich?

L5uis_e200x8


Mach eine Flasche Wein auf, trinkt ein paar Schluck, lass die Bluse etwas offen und kraul ihm im Nacken

Hört sich total gut an, wenn ich genug Mut habe, dann versuche ich das vielleicht ;-) |-o

das ist zu billig und wirkt jetzt bestimmt auch irgendwie komisch, wenn man sich schon so lange trifft

Finde ich auch!!

Aber wieso denkt ihr alle

und eh schon Geduld bewiesen

??? ??

rsepisnendQerkxa


Luise,

sollte natürlich ran an den "SPECK" heissen.

Zieh ne schöne dünne Bluse an , lass die oberen drei Knöpfe auf.

Kraul ihn für "den Anfang" im Nacken. Schlückchen Wein zwei, drei und

schon geh die Sache los.

Und schon warm sollte es sein.

Nun mal los, wir hören(lesen)

Gruß reisenderka *:) :-) ;-)

M0C Ne*lly


Vielleicht ist er ja auch grottenschlecht im Bett und ist sich dieser Tatsache vollkommen bewusst. Deshalb lässt er es lieber ganz bleiben, bevor er sich lächerlich macht ...

N.itr-ibixtt


Du hast Angst vor einer Zurückweisung. Aha.

Dummerweise habe ich den Verdacht, ihm geht es genauso. Dann seid ihr die Königskinder, die zueinander nicht kommen können. Das Stück ist schon millionenfach aufgeführt worden. Dass Du ihn in anderen Bereichen als nicht gerade schüchtern kennengelernt hast, heisst im übrigen nicht, dass er es bei Frauen auch nicht ist. Auch sowas gibt es immer wieder.

Du hast tausendundeine Möglichkeiten. Die eine ist, Du lässt alles wie es ist und wirst vermutlich nie eine Antwort und schon gar keine Befriedigung erfahren. Die tausend anderen sind die der Verführung. Angefangen mit der ganz defensiven Frage, was er von Dir als Frau eigentlich halte, bis hin zum gezielten Griff an seine primärsten Geschlechtsmerkmale. OK, Letzteres wirst Du Dich nicht trauen, obwohl viele Kerle von nichts anderem träumen und es dementsprechend wirkungsvoll ist.

Egal welche dieser Varianten Du wählst, nur sie bringen Dich ans Ziel. Und sollte er nicht doch schwul oder impotent sein, ergießt.... äh... ergint sich der Rest von selbst.

Und nebenbei: Was ist so schlimm an einem Korb, schlimmer gar als Deine "Quälerei"?

eEnnomguenthe~r1


Sag ihm doch einfach das du mehr möchtest...

Es gibt ja dann nur ein ja oder nein.....

Bbitte(_eineIn_Bit


Hallo Luise,

habe mir mal die Beiträge so durchgelesen und wenn ich alles richtig verstanden habe ist er

1. ein guter Kumpel

2. ein guter Zuhörer

3. aufmerksam

kann sein, dass ich noch einige Eigenschaften vergessen habe. Aber alles in allem, hört sich das für mich so an, als ob er schwul ist. Nicht böse gemeint, aber wenn seit zwei Jahren kein Interesse an Frauen hat, sich oft mit einer als Kumpel trifft, drängt sich mir der Verdacht auf. Kann natürlich auch sein, dass er noch nicht weiss, an welche Seite des Ufers er schwimmen möchte.. :=o

Ist nur so eine Idee, lass es Dir mal durch den Kopf gehen und versuche mal das Verhalten dahin gehend zu untersuchen.

TKempel6ritxter


Er kommt zu Dir nach Hause? Mach eine Flasche Wein auf, trinkt ein paar Schluck, lass die Bluse etwas offen und kraul ihm im Nacken. Und mehr :)^ :)^ :)^ Rann an den "Scheck" es wird schon.

Denk dran , er ist auch nur ein Mensch, fang einfach an, er wird dankbar sein.

Klingt sehr gut, oder noch besser ziehe ein Sommerkleid an.

Wenn er sich im Nacken kraulen lässt, lässt er sich auch die Schultern massieren. Irgendwann sagst du halt, dass er sich mal auf den Bauch legen soll... und du setzt dich auf seinen Po. Dann massierst du ihm weiter die Schultern... und den Nacken ... den Rücken unter dem Hemd ... ziehst ihm das T-Shirt/Hemd aus (Begründung, es "stört" beim massieren). Gut jetzt hast du schonmal seinen Oberkörper ausgezogen und kannst seinen Rücken massieren ... irgendwann fängst du an ihn zärtlich in den Rücken/Nacken/Schultern zu beißen (mit Verweis auf eine "Indische Massagetechnik"). Spätestens jetzt dürfte er so geil geworden sein, dass er an Sex denkt ... ein Kuss dürfte jetzt locker drin sein... usw.

Umgekehrt bei Mädels habe ich damit eine relativ gute Erfolgsquote. x:) Ein Mädel hatte mich mal mit einer ähnlichen Strategie herumbekommen.

PS: wenn er sich irgendwann mal auf den Rücken dreht, dann sitzt du gleich günstig in Reiterstellung auf ihm. :-D

PPS: wenn in der Anfangsphase eine Zurückweisung kommt, belässt du es eben dabei und hast nichts verloren. Wenn ihm der aktuelle Schritt gefällt, gehst du einen kleinen Schritt weiter.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH