» »

Jede zweite Frau geht fremd?

N%o Great jDark xMan


Es geht mir (ähnlich, wie Dir) darum, einen Kontrastpunkt/Angelpunkt o.ä. für mein Tun zu haben.

Diese Parallele verstehe ich jetzt nicht.

Um mich und mein Tun einschätzen zu können, muß ich zumindest eine Ahnung davon haben, wie es andere handhaben und warum

Aber dieses Wie und Warum lasse ich mir von "Anderen" ganz gerne selbst (jeweils in der ersten Person) erklären.

PZroionxs


Diese Parallele verstehe ich jetzt nicht.

Ähnlich dem Motto: "Ich kann mich erst über grenzen hinwegsetzen, wenn ich sie kenne!"

Aber dieses Wie und Warum lasse ich mir von "Anderen" ganz gerne selbst (jeweils in der ersten Person) erklären.

Wie auch immer jemand das erklären möchte - zuerst muß dieser Jemand selber wissen, warum er was wie tut und nicht damit kommen, daß es eben so ist (wie hier oft geschehen).

NKo Gre8a!tV Da(rk xMan


Diese Parallele verstehe ich jetzt nicht.

Ähnlich dem Motto: "Ich kann mich erst über grenzen hinwegsetzen, wenn ich sie kenne!"

Ich versuche nicht von Grenzen aus zu gehen. Sondern von dem was ich und meine Gegenüber fühlen und wollen.

und nicht damit kommen, daß es eben so ist

Prions, du warst derjenige, der vor ein/zwei Seiten gemeint hat:

So ist das Leben.

iMmmeSrfrag[e}nfr agxen


wird nie vorkommen!

NBo Great: Da|rk Mxan


wird nie vorkommen!

Liebe immerfragenfragen, worauf bezieht sich denn das?

M{ich'i8x9


ne ich gehe nich fremd!!!!

P)rionxs


Prions, du warst derjenige, der vor ein/zwei Seiten gemeint hat:

Ja, ich weiß und habe es bedacht gewählt - hier im Forum stößt man immer wieder auf diese absoluten Grenzen. Auch immer wieder gern genommen ist "Das wird mir NIE passieren!" ... 8-)

P>ri9o|ns


wird nie vorkommen!

Genau das meine ich ... :=o o:) 8-)

N&o Great& DarkV Man


Danke Prions, dass Du mich über die Forumsgepflogenheiten aufklärst (ich habe ja wirklich noch nicht so weit gelesen). Aber der Fingerzeig auf Andere:

hier im Forum stößt man immer wieder auf

ist mir, wie gesagt, schon immer recht sauer aufgestoßen.

P`rioxns


Das war kein Fingerzeig im negativem Sinne, sondern eine wertfreie Feststellung.

E-hema8liger NuvtzerM (#14918x7)


NGDM

ist mir, wie gesagt, schon immer recht sauer aufgestoßen.

an dieses saure aufstoßen wirst du dich bei prions gewöhnen müssen. er schreibt nicht über sich, vielmehr schreibt er expressis verbis "allgemein", verbleibt auf einer ebene des allgemeinen, verliert sich in einer welt der allgemeinheit. zuweilen gibt er auch den anthropologen und versucht sich in ausflügen in die tierwelt - beispielhaft: "es gibt keine monogamie in der welt der säugetiere", wobei er dann durch deduktive vorgehensweise nach rechtfertigungen für sein handeln sucht. primaten sind hier vorzugsweise sein gegenstand na(t)iver "forschung".

wenn es dann ausnahmsweise dazu kommt, dass er auf eine aussage und vor allen dingen auf die plattheit und zuweilen absurdität einer solchen festgenagelt wird ("so ist das leben"), kannst du sicher sein, dass stante pede ein rückgriff und hinweis auf besondere und herausragende reflektiertheit erfolgen wird:

Ja, ich weiß und habe es bedacht gewählt

ähnlich oft kann auch ein rückzug ähnlich diesem:

Das war kein Fingerzeig im negativem Sinne, sondern eine wertfreie Feststellung.

erfolgen.

dein einwand

Aber dieses Wie und Warum lasse ich mir von "Anderen" ganz gerne selbst (jeweils in der ersten Person) erklären.

und hier ganz besonders deine bezugnahme auf die erste person findet bei prions niemals eine reflexionsfläche. eine erste person singular ist in seinem geiste, in seinem ICH, fast ein paradoxon, wüsste es die morderne pychologie nicht besser, nicht vorhanden, schlicht weil bei makarenko die kategorie der individualität nicht vorhanden war. die ausbildung der "allseitig entwickelten sozialistischen persönlichkeit" ließ keinen platz für die ausbildung eines (selbst-)bewussten ICH.

ParnioIns


@ Der kleine Prinz

Wieder einmal ein sinnfreier (im Sinne des Fadens wertloser) Beitrag Deinerseits, der nur darauf aubziehlt andere User an den Pranger zu stellen und mit dem Finger auf sie zu zeigen!?

Wie armselig bist Du eigentlich? %-|

E}hemali@ger >Nutzerp (#149j187;)


:-p

PXrion-s


zzz zzz zzz

Langweiler!

Echemalige/r Nutze-r (#14#9187x)


;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH