» »

Jede zweite Frau geht fremd?

AIvGerexlll


ihr bleibt euch beide nichts schuldig.

Beide in einen Sack und draufgeschlagen.

Es trifft keinen falschen.

P}riLonxs


Mehr kommt von Dir eh nicht! ;-D ;-D ;-D

APver&e+llxl


das reicht

P)rrionxs


war an DKP gerichtet ...

AYv|erelxll


achhh so :-o

Daer kle]ine 2P/rinz


;-D

P%ri[onxs


%-| %-| %-|

eBhrli-chExR


Frauen und Fremdgehen?!

Treue ist doch den Frauen wichtiger! Und Frauen sind durchaus lernfähig, entwicklungsfähig und flexibel. So zum Beispiel schaffen es verheiratete Frauen mühelos, ihrem Geliebten treu zu bleiben. Da haben die Männer Schwierigkeiten mit.

t9onxg


Interessante These ;-)!

P4rioxns


Ist eh so einen Sache mit der "temporären Treue" ... :=o

P8ayslxey


Da bleibt einem der Mund offen vor Staunen, wie genau der kleine Prinz es in seinem Beitrag auf den Punkt gebracht hat, und dann kommt von Prions wie erwartet das übliche

Wieder einmal ein sinnfreier [...] Beitrag Deinerseits

Es ist einfach nicht mehr zu fassen.

P[rioxns


@ Paysley

Dann erkläre Du mir bitte, was der Beitrag vom Prinzen mit dem Thema hier zu tun hat ??? Abgesehen davon, daß er beleidigend ist. A pro pos, auch Du Paysley sagst hier nichts zum eigentlichen Thema!

ezh$rli>chxER


Paysley, den Beitrag vom kleinen Prinzen verstehe ich sehr gut. Letztlich spiegelt er sich selbst darin einigermaßen gut wider. Aber deinen Beitrag verstehe ich nicht. Was hat der Prinz auf den Punkt gebracht, Makarenko ???

N3o Great0 Darkz Mxan


An Prions, Der kleine Prinz, Averell, Paysley, ehrlichER

Ich finde die Frage nach der Herangehensweise eine wichtige und notwendige. Ich habe leider keine Zeit das näher zu erläutern, werde mich aber in Bälde diesbezüglich einklinken. *:)

e3owcynx1


@ ehrlicherEr

So zum Beispiel schaffen es verheiratete Frauen mühelos, ihrem Geliebten treu zu bleiben. Da haben die Männer Schwierigkeiten mit.

Stimmt zu 100% - und ich spreche aus Erfahrung |-o :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH