» »

Jede zweite Frau geht fremd?

P)ri_oxns


Aber es gehört nun mal zum Leben dazu, anderw Sichtweisen verstehen und annehmen zu könne,

Sehr schön gesagt! :)^ Anmrkung - dazu gehört aber auch andere Sichtweisen hören zu wollen und verstehen zu wollen ... Man muß sie ja nicht gleich annehmen, oder übernehmen ... Aber zumindest kann man drüber reden und sich ausstauschen! :)z

K~a?thix20


Vielen Dank für die Blumen, vielen Dank wie lieb von die..... :=o

K]athix20


Ja, wenn ich nicht verstehen will, wie du lebst, dann bringt die ganze Diskussion ja nichts, dann vertritt nur jeder seinen Standpunkt und beharrt auf seiner Meinung.Dann bräuchten wir auch diese Forum nicht.

P]rionxs


@ Kathie20

Aber ich kann mir (noch) nicht vorstellen, dass es mich nicht verletzen würde, wenn mein Freund mich betrügt!

Ist auch nicht so einfach da raus zu kommen - wir alle haben es eben so gelernt > es hat einfach weh zu tun (und auch mir tat es weh!) ...

PErionxs


Ja, wenn ich nicht verstehen will, wie du lebst, dann bringt die ganze Diskussion ja nichts, dann vertritt nur jeder seinen Standpunkt und beharrt auf seiner Meinung.Dann bräuchten wir auch diese Forum nicht.

Endlich sagt das mal einer!!! :)* :)z

M'oniBkxa65


Vielleicht ist es einfach so, dass man sich manchmal verletzt, dass das zu den Dingen gehört, mit denen man eben fertig werden muss. :-/

K|athxi20


Ist auch nicht so einfach da raus zu kommen - wir alle haben es eben so gelernt > es hat einfach weh zu tun (und auch mir tat es weh!) ...

Ich hätte dir auch Vorwürfe gemacht, wenn es dir nicht wehgetan hätte.

Endlich** sagt das mal einer!!! :)* :)z

Gerngeschehen.Irgendwann musste der Tag ja kommen....

P;rioxns


Aber ich kann mir (noch) nicht vorstellen, dass es mich nicht verletzen würde, wenn mein Freund mich betrügt!

Ist wohl eine längere Debatte, diese Einstellung zu verstehen - also daß es nicht wehtun würde ...

Darum versuche ich ja hier um Forum in unterschiedlichen Fäden zu klären, was Liebe ansich ist, warum man liebt, was keine Liebe ist, was Treue ist, was die Unterschiede zwischen den "Sachen" ist usw. :-/

Kxath?i2x0


Vielleicht ist es einfach so, dass man sich manchmal verletzt, dass das zu den Dingen gehört, mit denen man eben fertig werden muss. :-/

wenn ich einen Splitter habe muss ich ihn ja auch ersteinmal entfernen, bevor der Schmerz anfängt nachzulassen!

PErioxns


Ich hätte dir auch Vorwürfe gemacht, wenn es dir nicht wehgetan hätte.

Bin ja kein Eisklotz - aber ich hab mich dann schnell gefragt, warum es mir weh tut und ob es MIR wirklich weh tut. Komischerweise war ich irgendwie beruhigt, wenn ich wußte, daß meine Frau bei IHM war. ich war aufgewühlter, wenn sie allein daheim war - Komsich!? :-/

K/athix20


Ein wenig...

P:rionxs


wenn ich einen Splitter habe muss ich ihn ja auch ersteinmal entfernen, bevor der Schmerz anfängt nachzulassen!

Wobei es ja keinen Splitter im materiellen Sinne gibt! DAS ist der Unterschied. Bei kleine Kindern kann man das gut beobachten: sie fallen und schauen erst einmal erschreckt. Ihnen tut nichts weh, aber wenn sie die erschrockenen Gesichter der Menschen drumherum sehen, weinen sie - eben weil es WOHL erwartet wird!?

PPrion&s


Ein wenig...

Nein, es war MEIN Ansatzpunkt nachzuhaken, ob es mir wirklich weh tut, oder ich nur "weine" weil man eben weint!?

Krathix20


gute Frage. Kann ich dir so pauschal nicht sagen, aber woher weißt du das dem Kind nichts wehtut?Letztens hat sich meine Schwester die Hand eingeklemmt und hat auch nicht geweint, sondern kam nur zu mir, meinte "tat jetzt aber schon irgendwie weh" und ers als sie den Satz ausgesprochen hatte, kam der Schmerz, weder habe ich erschrocken geschaut noch sonst irgendwas.Kinder weinen ja meist auch erst, wenn sie Blut sehen.

Kza}thix20


Achso ich dachte es wäre gemeint wie, komisch ich war sogar beruhigt wenn sie bei ihm war und nicht allein zuhause.Und das finde ich tatsächlich ein wenig komisch, aber ich bin nur noch ne halbe stunde da und denke das mir das jetzt zu komplex wird, ist nicht böse gemeint, aber bis ich dich da verstanden habe, das könnte dauern!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH