» »

Jede zweite Frau geht fremd?

NSorydi39


engel112

yep. das ist 100% meine meinung :)^

e=ngelx112


:)^ Dann sind wir uns ja einig was das betrifft....

Nko&rydi39


hatte daran auch nie gezweifelt 8-) :p> :-q

eBngel>112


Interessant wird es ja wirklich wenn man sich fragt: WARUM geht Frau fremd? Bei Männern ist es meist der unbefriedigte (nicht immer Qualität sondern Quantität) Sextrieb. Was ist es bei der Frau? Meist nicht die Quantität - sondern fast immer die Qualität des Sexes den sie zu Hause bekommt. Und wenn die Romantik flöten geht und man keine lieben Worte mehr hört oder einem gesagt wird, das man ihn lieb hat und ihn will....dann wird Frau empfänglich für andere Männer die genau wissen was sie tun müssen um sie zu erobern. Auch wenn Frau weiß dass alles auf eins hinausläuft und Worte fallen die sicher nicht vom Herzen kommen sondern gezielt eingesetzt werden (hoffentlich gibt es da Ausnahmen unter der Männern

;-)). Und wenn der Sex nur noch langweilig ist und nach Schema "F" abläuft und nicht länger als 7 min dauert .....tja dann bekommt sie Appetit und geht naschen..... ;-D Ich steh grad vorm Naschschrank....noch hab ich mich nicht bedient....denke aber der Appetit ist groß und die Versuchung noch größer. ;-)

TKeuflelchOen26x5


Hey mein engel112 !!!

Ich schaue mal einfach kurz hier in euer , na sagen wir mal "Liebesgeflüster" :-D !!!

Hier gehts ja ganz schön interessant zur Sache und irgendwie nur eine Frau und drei Männer hier....eieiei, da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen *griiiiins*

Weißt du was, ich stimme dir in deinem letzten Beitrag aber voll und ganz zu, aber das muß nicht erst nach 17 Jahren eintreffen :-(

So bis später , vielleicht :-p

l@adyx06


NIEMAND kann von sich behaupten: Mir wird das nicht passieren! Schließlich ist keine/r Hellseher.. :)z

Und VORHER zu überlegen, wie weit ich gehen will, ist garnicht so einfach.

Wenn du plötzlich in der Situation bist, es funkt ganz gewaltig und nach dem Kuss möchten BEIDE mehr, dann sagst du nicht plötzlich:"Moment bitte, ich muss erst überlegen, wohin mich das hier führt, und wie weit ich gehen möchte...";-D

ICH konnte das jedenfalls NICHT!! Und wir denken auch jetzt noch ganz oft bei unseren Treffen nicht weiter nach, sondern genießen einfach! :-q

Wir sind halt zwei Naschkatzen, die der Versuchung auswärts zu naschen nicht wiederstehen können, weil im heimischen Naschschrank nicht das drin ist, was wir beide so sehr lieben.... :p> :-q ;-D

t!ong


Bei Männern ist es meist der unbefriedigte (nicht immer Qualität sondern Quantität) Sextrieb. Was ist es bei der Frau?

Ich denke mal, das es bei Männern und Frauen nicht wesentlich anders ist ;-)! Auch Frauen haben einen Sextrieb - der genau wie bei Männern mal mehr, mal weniger ausgeprägt ist. Die Lust an der Lust hängt aber auch davon ab, wer diese Lust auslöst - eben diese Knöpfe betätigt ;-)! Ironischerweise sind die, die von sich Jahre oder Jahrzehnte gedacht haben, das ihnen geiler Sex total am Ar.... vorbei geht, diejenigen, die nach dem ersten Mal naschen gar nicht mehr genug davon bekommen können :p> Unterdrückte Träume haben ein großes Explosionspotential und wenn einmal der Anfang mit Naschen gemacht wurde folgt manchmal danach ein hemmungsloses Schlemmen |-o

TFeuf2elchenx265


Wenn da mal nicht die Erfahrenen sprechen :-)

Oder woher wollt ihr das alles soooooooooooooooooo genau wissen ?

Hallo alle zusammen !!!

t6onxg


Gibt es einen Grund, sich für gemachte Erfahrungen, für geilen hemmungslosen, dirty und liebevollen Sex, fürs Liebe machen und Liebe geben, zu schämen |-o x:) ? Nein :p>!

T?eufealchen2x65


Habe ich ja gar nicht gesagt ! Oder ?

Sicher warten da viele nur darauf ! Ausserdem war es ja nur als Spaß gedacht....sorry !

Komm hier nicht wirklich rein, bin wieder weg....vielleicht bis irgendwann !

Tschüßi, viel Spaß noch

t?ong


Hab ich auch nicht so aufgefasst ;-) Meine Antwort war keinesfalls belehrend oder spaßbremsend gemeint @:)

NoordDi39


Die Gründe sind sicher vielfältig waum Frau fremd geht.

Die Hoffnung aus der eigenen Situation über einen neuen Partner in einen neuen finanziellen sicheren Hafen auszubrechen wäre eine.

Was ich erleben durfte, war das sie pure Lust erleben wollten. Die Frauen waren >40 und wollten aus den wöchentlichen Ehestandart lustvoll ausbrechen, ohne ihre wirtschaftliche Geborgenheit aufgeben zu wollen. VieleEhe-Männer eben auch meinen, dass es wirklich toll war (wenn sie fertig sind) und Frau das noch nicht so toll findet.

Da beginnt der Sex auch wieder im Kopf zu arbeiten und dazu gehört dann auch der Wunsch auf fremde Haut und tolle Erlebnisse.

Ist doch toll, wenn Frauen Ihre Lust auch ausleben :)^ Ausgeglichen und lächelnd sind sie zu Ehemann zurück gekommen und freuten sich auf das nächste Mal ;-)

Ich denke manche Geheimnisse sind auch Ehe erhaltend ;-)

ezngel1x12


Die Lust an der Lust hängt aber auch davon ab, wer diese Lust auslöst - eben diese Knöpfe betätigt ! Ironischerweise sind die, die von sich Jahre oder Jahrzehnte gedacht haben, das ihnen geiler Sex total am Ar.... vorbei geht, diejenigen, die nach dem ersten Mal naschen gar nicht mehr genug davon bekommen können Unterdrückte Träume haben ein großes Explosionspotential und wenn einmal der Anfang mit Naschen gemacht wurde folgt manchmal danach ein hemmungsloses Schlemmen

Gibt es einen Grund, sich für gemachte Erfahrungen, für geilen hemmungslosen, dirty und liebevollen Sex, fürs Liebe machen und Liebe geben, zu schämen ? Nein

Ja so sehe ich das auch. Und bei mir werden grad kräftig die Knöpfe gedrückt ;-) und ich genieße das auch....leider im Moment noch nicht körperlich. Ich habe auch immer gedacht, das Sex nicht so wichtig ist...aber ich habe immer mehr das Gefühl ihn nie richtig erlebt zu haben. Hatte ja auch nicht viele Sexpartner. Also woher soll ich es wissen? Ich hoffe ich erfahre es bald |-o Und ich werde mich nicht schämen fürs Liebe machen ...aufpassen muss man nur, dass man sein Herz im Zaum hält...wofür keiner garantieren kann. Ich genieße jetzt jedenfalls die Vorfreude und den Kontakt so wie er ist ...hab eh keine andere Wahl. Und wenn ihn das auch glücklich macht mit mir zu "reden" umso besser... :)^ x:)

rVache|engel6x5


Ist doch toll, wenn Frauen Ihre Lust auch ausleben :)^ Ausgeglichen und lächelnd sind sie zu Ehemann zurück gekommen und freuten sich auf das nächste Mal

diese lust lebe ich voll und ganz mit meinem ehemann aus :)^ :-q

schade, dass viele wohl nicht den richtigen partner gefunden haben, der ihnen das geben kann was sie wollen :-/

ebngeUlh1=12


racheengel

Wie lang bist du verheiratet?

Vielleicht ist das der Knackpunkt? Nach 5 Jahren hat ich auch noch nicht den Gedanken, auch nicht nach 10 oder 15 Jahren.....jetzt schon ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH