» »

Jede zweite Frau geht fremd?

Pgreioxns


Halt mit einem "Fremden" mitGEHEN ... :=o

e4ng<el1x12


wozu ist dann eine beziehung wenn man eh fremdgehen will?

Hm...wer sagt denn das ich das vorhabe wenn ich eine Beziehung eingehe? Ich weiß doch heute nicht was in paar Jahren oder so ist....Und wenn die Beziehung halt in sexueller Hinsicht abflacht und man keine Änderung spürt obwohl man schon alle Lattenzäune abgefasst hat die greifbar waren - ja dann ist das doch immerhin noch eine Alternative.

Wer sexuell befríedigt ist ist auch ausgeglichen - das tut einem selber und der Umwelt gut ;-) ;-D

N]ordix39


Wer sexuell befríedigt ist ist auch ausgeglichen - das tut einem selber und der Umwelt gut

Absolut auch meine Erfahrung :)^

S+üntxje


ja, muss mich da dranhängen, das geht mir auch so.

aber..........

wenn ich in der Beziehung (sexuell) befriedigt wäre, würde ich nicht fremdgehen ;-)

CjhOarl.y W.


genau so sehe ich das auch! :)^

Pxrioxns


wenn ich in der Beziehung (sexuell) befriedigt wäre, würde ich nicht fremdgehen

Wo wir dann also wieder bei der "Schuldfrage" wären ???

e*nge~l1x12


Ja wenn ich das wäre wäre ich auch nicht auf den Gedanken gekommen denn ansonsten ist alles bestens....Aber wenn es im Bett nicht mehr interessant ist und man keine Lösung findet zusammen dann beeinflusst das eine Beziehung stark...- wenn es beide merken. Ist der Mann aber rundrum zufrieden...tja was soll man da machen? Da kommen dann die sündigen Gedanken und ich bekenne mich schuldig.

Cthair<ly xW.


Was ist denn bitte in diesem Zusammenhang "Schuld"?

Es ist halt so, wenns regnet wird man nass, wer ist dann "Schuld"?

PdrioVnxs


@ Charly W.

Ich sträube mich auch immer gegen die "Schuldfrage", allerdings steht hier oftmals die Meinung, der Fremdgeher träge die alleinige Schuld ... Daher mein Einwurf. *:)

eungelx112


Nein Schuld ist auch das falsche Wort...Es ist ein kausaler Zusammenhang zwischen allen Komponenten.....wow klingt das schlau. Aber ist ja so. Wenn alles i.O. wäre würde es keiner tun. So kommt eins zum anderen ....

P/rioxns


Wobei es bei mir zum Beispiel nicht so ist, daß bei uns etwas nicht in Ordnung wäre - ganz im Gegenteil: alles super! x:) Und dennoch ...

S%üntDje


und das werden die meisten hier wohl nie verstehen, Prions ;-)

P"ri{ons


Ich glaub auch ... :-/

N5ord i43x9


Ist der Mann aber rundrum zufrieden...tja was soll man da machen? Da kommen dann die sündigen Gedanken und ich bekenne mich schuldig.

Ist die Frau aber rundrum zufrieden...tja was soll man da machen? Da kommen dann die sündigen Gedanken und auch ich bekenne mich auch schuldig ;-) :p> :-q

CKha(r:ly xW.


zumindest ist mir das noch nie passiert, aber wer weiß ... :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH