» »

Jede zweite Frau geht fremd?

eFng{el^1[12


Prions ich suche einfach wieder das Gefühl begehrenswert zu sein und von ganzem Herzen geliebt zu sein. Ich werde als selbstverständlich angesehen und oft übersehen. Das tut mir sehr weh und das will ich nicht. Wenn ein anderer mein Herz so sehr berührt dass ich mein bisheriges Leben aufgeben möchte von mir aus - dann wird es so sein. Ich weiß nicht wohin mich das alles führt...ich weiß nur dass ich im Moment sehr glücklich bin jemanden gefunden zu haben, der mir das gesuchte Gefühl vermittelt....ohne mich unter Druck zu setzen oder Ansprüche zu stellen....jemand bei dem ich ganz Frau sein kann. Auf der anderen Seite ist da mein anderes Leben - das auch nicht alles schlecht ist und wie gesagt, es hängt von mehr als von materiellen Dingen ab. Es ist ja nicht so dass ich hier leidend in den Seilen hänge....mir fehlt nur dieses Gefühl..

PTri ons


@ engel

ich suche einfach wieder das Gefühl begehrenswert zu sein und von ganzem Herzen geliebt zu sein. Ich werde als selbstverständlich angesehen und oft übersehen.

ja, das ist wohl eine "Krankheit" die ein Pärchen irgendwann "befällt" und wo man schwerlich raus kommt. Meine Oma sagte immer: "Jeden Tag sein Lieblingsgericht, wird irgendwann auch langweilig!" Hab ich hier schon öfter angebracht, aber sie hat eben Recht.

Daher denke ich ja (hab's auch am eigenen Leibe erfahren!), daß man grad durch eine Fremdgeherei auch die eigenen Beziehung wieder aufpeppeln kann - sei es dadurch, daß man sich wieder attraktiv und begehrenswert findet und DIES dann auch gegenüber dem eigenen Partner ausstrahlt, der einen DANN auch wieder ganz anders sieht und "nimmt". Oder sei es dadurch, daß man andere Impulse bekommt, die man IN die eigene Beziehung tragen und damit DORT für neuen Wind sorgen kann. Oder es bestätigt einen einfach mal wieder, daß man daheim doch die beste Mischung aus allem hat, wie es mir ging! x:)

Demnach bedeutet ein Fremdgehen nicht zwangsläufig das Ende der Beziehung - es kann grad das Gegenteil sein: eine Belebung und ein Neustart für diese - grad wenn (wie bei Dir) mehr an dieser Beziehung hängt ...

P,rixons


*fuck

Die Fettung sollte ein Zitat sein |-o

eOngevl1x12


Danke...ich sehe du verstehst mich. :)^

Purioxns


@ engel112

Wenn Du Deine Affaire nicht nur als Sprungbrett ansiehst, dann wohl schon!? *:)

eXngmel11x2


Nein sie ist kein Sprungbrett.....sie ist was für meine Seele und mein Herz..und ich weiß nicht wohin es mich führt. Ich will ihn nicht ausnutzen und hoffe nicht ausgenutzt zu werden.....Ich investiere echte Gefühle...

PFr<ion-s


Wobei sich dies dann eher in eine Richtung anhört, die Dich damit wohl mehr von Deinem Partner wegbewegt, als zu ihm hin!?

t%oxng


Eine Affäre ist wie eine Beziehung. Sie kann soooo gut tun, wenn sie gut tut. Wenn der Wurm drinne ist, dann tuts aber auch verdammt weh :°( Auf Dauer wärs mir zuwenig - weil man ja doch mit dem Anderen nicht nur ins Bett steigt, sondern tiefe Freundschaft, wenn nicht sogar Liebe investiert - und das will ich jeden Tag ausleben. x:)

eQn*gexl112


Ich weiß das nicht...selbst wenn es mich von meinem Mann wegführt heißt das nicht zwangsläufig, dass es mich zu meiner Affäre hinführt....Wie gesagt Gefühle sind eine sehr sehr empfindliche Sache und wer weiß, vielleicht bin ich nicht die WOW-Frau für ihn....nach so kurzer Zeit kann man das nicht sagen. Vielleicht bin ich auch irgendwann allein....oder immer noch in meinem goldenen Käfig weil ich den Absprung nicht schaffe oder der andere Mann mich fallen läßt......ich bin kein Hellseher und will das gar nicht sein. Ich lebe heute und hier....was morgen ist werd ich sehen.

Exnocya


Ja, ich bin auch schon mal fremd gegangen. Ich war eben unglücklich verheiratet. Ich habe Wärme und Liebe gesucht aber meist nur Sex gefunden.

Jetzt bin ich seit vielen Jahren glücklich in einer erfüllten Partnerschaft und ich kann mir nicht mehr vorstellen fremd zu gehen.

Grundsätzlich glaube ich, dass Frauen ebensooft fremd gehen wie Männer aber nicht aus den selben Gründen.

t^ongg


Grundsätzlich glaube ich, das Frauen und Männer aus den gleichen, von dir beschriebenen Gründen, fremdgehen :=o Meistens jedenfalls ;-)

PJrioxns


Ich habe Wärme und Liebe gesucht aber meist nur Sex gefunden.

Grundsätzlich glaube ich, das Frauen und Männer aus den gleichen, von dir beschriebenen Gründen, fremdgehen

Na, ich glaub wohl kaum!? Den meisten Männer wird es eher andersrum gehen - sie suchen Sex und finden u.U. Wärme und Liebe ... :-o

LnadyxZ


Ich weiß nicht wohin mich das alles führt...ich weiß nur dass ich im Moment sehr glücklich bin jemanden gefunden zu haben, der mir das gesuchte Gefühl vermittelt....ohne mich unter Druck zu setzen oder Ansprüche zu stellen....jemand bei dem ich ganz Frau sein kann.

Ich verstehe Dich und als Frau verurteile ich Deine Beduerfnisse nicht.

Aber hast Du nicht Angst, dass Du mit dem anderen Mann irgendwann in ein aehnliches Fahrwasser gelangst, wie mit dem Jetztigen. Sicherlich fuehltest Du Dich anfangs von Deinem jetzigen Mann auch begehrt und geliebt und vergoettert, oder?

e{ngelx112


Lady Z - sicher besteht die Gefahr. Die besteht immer. Nur habe ich heute andere Ansprüche an eine Beziehung und andre Prioritäten. Ich bin eine Frau die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Nur wenn es um mein Herz geht - dann wackelt die heile Welt. Sicher kann mir passieren das der andere Mann mich eines Tages genauso als selbstverständlich betrachten könnte - aber ich glaube das nicht. Ich weiß doch nicht mal wo alles endet ...ob es bei ihm sein wird....oder ob ich eines Tages allein da stehe. Sicher werd ich nicht auf Dauer eine Ehe führen wollen wo meinerseits die Gefühle von Tag zu Tag mehr sterben. Ich bekomme im Leben keine Garantie auf eine Beziehung - damals nicht und heute nicht. Und sicher war meine Beziehung zu meinem Mann am Anfang anders - ich war 18 ! Jetzt 20 Jahre später habe ich aber das Gefühl nicht mehr wie es damals war....Alltag eben.

L adyxZ


Sicher werd ich nicht auf Dauer eine Ehe führen wollen wo meinerseits die Gefühle von Tag zu Tag mehr sterben.

Um Gottes Willen....das waere ja furchtbar wenn man nur zusammen bliebe weil man halt schon so lange zusammen ist und es halt laeuft.

Eines meiner Lieblingszitate ist: "Das Herz hat Gruende, die die Vernunft nicht kennt"

Und er stimmt.

Ich wuensch Dir alles Gute, Kraft und Mut. Und dass Du findest, was Du suchst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH