» »

Jede zweite Frau geht fremd?

rTacheeYngel65


verboten ist wohl übertrieben :-/

e4owtyn1


@ Prions

weißt du, wenn ich wüßte was mir in meiner Ehe fehlt (meines Erachtens eigentlich nichts), dann könnte ich es versuchen zu ändern. Es fehlt aber nichts!!!!

Die Affäre gibt mir wie gesagt nur ein bestimmtes Gefühl, vielleicht liegt es auch am gesellschaftlich "Verbotenen"??? Vielleicht ist es der Reiz, das Neue.... ???

vor den Treffen fühle ich mich immer wie ein kleines Mädchen, total nervös, voller Vorfreude und gleichzeitig auch Angst....eine sehr explosive Mischung |-o |-o |-o |-o

Prri[onxs


@ eowyn1

Es ist so, daß Dir nichts fehlt in Deiner Ehe - nimm es so hin! Es MUSS einem nichts fehlen. ABER genau das, was Du beschreibst, macht das Ganze reizvoll:

Die Affäre gibt mir wie gesagt nur ein bestimmtes Gefühl, vielleicht liegt es auch am gesellschaftlich "Verbotenen" Vielleicht ist es der Reiz, das Neue....

:)z

vor den Treffen fühle ich mich immer wie ein kleines Mädchen, total nervös, voller Vorfreude und gleichzeitig auch Angst....eine sehr explosive Mischung

Und dies rundet das Ganze noch ab und macht es um so verführerischer! Und DAS kann Dir Dein Mann beim besten Willen nicht geben.

Dennoch verlangt der Mensch von Zeit zu Zeit danach - ein Teufelskreis! Es sei denn, man weiß darum und "erlaubt" es seinem Partner. Denn wie man gut bei Dir sieht, heißt eine Affaire nicht zwangsläufig, daß man etwas Besseres sucht und damit dann auch nicht das Ende der bestehenden Beziehung - ganz im Gegenteil :)^

s?ixxroxr


Mehrfach in verschiedenen Beziehungen passiert

Allerdings immer nach einigen Jahren - sprich zum Ende der Beziehung

In meiner jetzigen Beziehung kann ich mir das nicht vorstellen!

M~onikEa6x5


Prions

Ich glaube nicht, dass dann der Reiz noch so hoch wäre. :-/ Angst ist ja, wie beschrieben, Teil der explosiven Mischung.

Dler k=leine! Prinz


bei mir fing das ziemlich regelmäßig schon am anfang und vor anfang einer beziehung an.

eine frau hat mir mal gesagt "du kannst mich haben, aber nur, wenn ich neben dir immer noch andere männer haben darf".

D#er Re:belxl


Jede zweite Frau geht fremd?

Mit wem eigentlich ? :-)

MIoniYkam65


Der kleine Prinz

Allerdings galt das für dich ja auch, nicht wahr? Du hattest ebenfalls Freiheiten, wenn ich mich recht erinnere. Außerdem ist es immer deine eigene Entscheidung gewesen, dich auf Frauen mit dieser Grundvoraussetzung einzulassen. :-/

rqachee~ngexl65


eine frau hat mir mal gesagt "du kannst mich haben, aber nur, wenn ich neben dir immer noch andere männer haben darf".

hast du dich denn auf solch eine frau dann noch eingelassen? :-/

P(rioNns


@ Monika

Ich glaube nicht, dass dann der Reiz noch so hoch wäre. Angst ist ja, wie beschrieben, Teil der explosiven Mischung.

Kann sein, aber es ist eben nur EIN Teil dieser Mischung und kann einen auch ganz schon "fertig" machen ...

N]ordxi39


Das realisieren des Kopfkinos hat ja auch was ;-) :=o

D^er kle[ine P~rinz


monika

ja, ich hatte gewisse freiheiten. die ich sechs jahre nicht genutzt habe, und im siebenten jahr eben doch.

die ich auch im siebenten jahr nicht genutzt hätte, wenn ich nicht sieben monate alleine gelassen worden wäre.

das war eine freiheit, die mir geschenkt worden war, die ich einmal 14 jahre lang nicht genutzt habe und einmal sechs jahre nicht genutzt habe.

ich habe meinen freundinnen diese freiheit nicht gegeben, sie haben sie sich genommen, teils gegen meinen willen, teils sogar gegen meinen explizit erkärten willen.

Außerdem ist es immer deine eigene Entscheidung gewesen, dich auf Frauen mit dieser Grundvoraussetzung einzulassen.

das stimmt schon, es war auch nur bei einer so wie oben erwähnt. das tut nichts zur sachen, ob es meine eigene entscheidung war oder nicht. wichtiger ist, dass ich keine frau kenne, die nicht fremdgeht.

re

hast du dich denn auf solch eine frau dann noch eingelassen?

ja, 14 jahre lang, offene beziehung.

am 8.8.88 war hochzeitstermin, aufgebot bestellt, alles schon geplant und organisiert - die hochzeit sollte nicht in D stattfinden.

und, was passiert? zwei, drei monate vor dem termin hat sich meine freundin in einen mitarbeiter von mir verliebt. hochzeit passé.

gut nur, dass ich schon so vieles vergessen habe.

b'5i2


@ eowyn

Mir ging es wie Dir, ich hatte auch ein schlechtes Gewissen, doch wenn ich eine Verabredung mit dem Anderen hatte, schwebte ich auf Wolke 7. Ich hatte mir die Termine auf Lügen aufgebaut und wenn mal einer platzte, war ich am Boden zerstört.

Ich hatte den Lover nicht geliebt, doch Gefühle waren ganz klar da. Hätte ich mich entscheiden müssen, keine Frage: nur für meinen Ehemann.

Und nie hätte ich gedacht, erwischt zu werden. Ich war raffiniert. Doch mein Mann ist cleverer...

Er SPÜRTE dass mit mir etwas anders ist. Somit griff er irgenwann nach meinem Handy (was er davor nie tat!) und Technik sei Dank, hatte ich eine kleine Spur hinterlassen :-/.

Wie schon erzählt, Privatdetektiv - und alles kam raus.

Nie wieder möchte ich in so eine Situation geraten...

LG von B52

e9pi8sode5


wobei ich ehrlichgesagt einen privatdetektiv einen genauso üblen vertrauensbruch finde wie die affäre selbst. Wenn nicht nicht noch schlimmer.. das ist schon ein herber eingriff in die intimsphäre des anderen... "moralisch" seid ihr eigentlich quitt wenn ich das mal so sagen darf.. ich glaube meine frau würde mir eher dutzende affären verzeihen als einen privatdetektiv den ich ihr auf den hals hetzte... das wäre mit sicherheit das sofortige ende unserer beziehung :-/

tvonxg


Echt? Der begründete Verdacht heiligt meiner Meinung nach schon ein paar Mittel - gggg! Vor allen Dingen, wenn er im Nachhinein auch noch bestätigt wurde ;-)! Ich würde Gewissheit haben wollen und nicht irgendwelche "Hätte, Würde, Eventuell, Blablabla - Gedanken" ewig mit mir rumtragen, die einen nur die Lust am Leben und Lieben nehmen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH