» »

Jede zweite Frau geht fremd?

b@5x2


@ der Rebell & der kleine Prinz

ich denke dass Frauen mit fortschreitendem Alter ein gesteigertes sexuelles Bedürfnis haben.

Bei mir war das vor 10-15 Jahren noch wesentlich weniger. Dazu kommt, dass mit den Jahren (bei mir zumindest) die Hemmschwelle sinkt und Dinge ausgesprochen bzw. ausprobiert werden, die ich früher nicht für möglich gehalten hätte. Doch im Laufe der Jahre kam bei mir die Einstellung: schlechten Sex hatte ich genug, jetzt will ich nur noch richtig Guten :-q

rHacheen4gelx65


Doch das Misstrauen bleibt hartnäckig...

b52, und war es das alles denn wert? das du nun so leben mußt, mit dem misstrauen deines mannes im nacken?

das ist nicht böse gemeint @:)

aber hast du dich das denn schon mal gefragt? es ist nun mal rausgekommen, was ja passieren kann. doch kann man dann als mensch noch mit seinem partner so weiter leben, vielleicht auf dauer? :-/

Dter akleiene Pprinz


b52

ich denke dass Frauen mit fortschreitendem Alter ein gesteigertes sexuelles Bedürfnis haben.

natürlich ist das so!

t]oTnxg


Guter Sex ist es auf jeden Fall wert, das man etwas auf sich nimmt ;-) Bei mir war zwar danach das Misstrauen meiner Frau nicht so ausgeprägt - aber geändert hat sich in ihrer Lust auch nicht viel - aber dafür bekanm ich es bei jeder sich bietenden Gelegenheit aufs Brot geschmiert. Das wars mir dann irgendwann nicht mehr wert :(v

D*er Relbell


ich denke dass Frauen mit fortschreitendem Alter ein gesteigertes sexuelles Bedürfnis haben.

Das könnte gut sein b52. Es scheint mir so, als wenn sich das umkehren würde. Bei vielen Frauen steigert sich das Bedürfniss bei vielen Männern scheint es zu sinken mit zunehmendem Alter.

t#onxg


Und scheinbar sinkt auch noch das Alter bei den Männern ab wo die Lust nachlässt :=o ?! Oder liegts daran, das sich viele in einer Beziehung denken, das die Gute schon mit 2Mal im Monat zurecht kommen muss?!:=o

r}ache*enxgel65


abei mir war es auch so, ab 36 ging die post ab ;-D

und trotzdem geh ich nicht fremd :-p

Doer :klei'ne Pr>inz


der rebell

Es scheint mir so, als wenn sich das umkehren würde. Bei vielen Frauen steigert sich das Bedürfniss bei vielen Männern scheint es zu sinken mit zunehmendem Alter.

das scheint nicht so, das ist ein gesetz!

tong

Und scheinbar sinkt auch noch das Alter bei den Männern ab wo die Lust nachlässt :=o ?! Oder liegts daran, das sich viele in einer Beziehung denken, das die Gute schon mit 2Mal im Monat zurecht kommen muss?!

klar, früher hat die nachlassende lust bei männern ab 50 oder so angefangen. heute hast du viele 25-jährige, wo ausser toter hose nix mehr ist.

tkonxg


Das glaube ich nicht. Früher hat Frau das aber hingenommen - heute tut sie das nicht mehr :|N

NRojrVdi3x9


nachlassende lust bei männern ab 50

und wenn man dem glauben darf, verschiebt sich das lustende heute nach hinten, dank viagra ;-) :=o

bP52


Lieber Racheengel,

Nein, das war es definitiv NICHT wert!!!!! Ich liebe meinen Mann (wieder), ich hatte aus den Augen verloren was für ein phantastischer Mensch, Ehemann, Liebhaber, Vater (unserer Kids) und meine bester Freund ist. Er war selbstverständlich immer da wenn ich ihn gebracht habe, hat mich nie angelogen und mir deshalb auch oft Dinge gesagt, die ich so nicht hören wollte.

Der Andere hat mir 1000 Scheinheiligkeiten geflüstert - alles nix wert.

Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte - Ich würde es nicht wieder tun.

roacheeengexl65


Er war selbstverständlich immer da wenn ich ihn gebracht habe

ja, und vielleicht liegt es genau an dieser selbstverständlichkeit, die einen dann verleitet, eine affäre einzugehen. der partner ist doch selbstverständlich immer für einen da, und so lange er nichts weiß, bleibt er ja auch da :-/

b52, dir wünsche ich alles gute @:) und ich hoffe, dass eure wege wieder richtig zueinander finden werden :)^

N>ord*i3x9


b52, und war es das alles denn wert? das du nun so leben musst, mit dem misstrauen deines mannes im nacken?

ich glaube das für und wieder hat jeder für sich selbst entschieden, da brauch man kein schlechtes gewissen einreden. :(v

rFacheeyn>gel65


ich rede niemanden ein schlechtes gewissen ein, es war einfach nur die frage, ob es das alles wert war?

einen menschen, den man doch liebt, eventuell zu verlieren :-/

bZ5F2


@ Nordi39

ich glaub nicht dass RE mir ein schlechtes Gewissen einreden wollte. Würde bei mir von jemandem aus dem www auch nicht so richtig ankommen. Wir sind hier um Erfahrungen auszutauschen. Der Einzige der das Recht dazu hat ist mein Mann alleine, und bei ihm werden die Abstände dazwischen auch immer größer. Wie gesagt, es ist 3 Jahre her, die Wunden sind nicht mehr frisch aber Narben werden immer bleiben. Doch die schönen Zeiten zusammen überwiegen ganz klar! Außerdem würde es im Alltag nicht jeder mit mir aushalten 8-) - bin nicht unbedingt einfach im Handling :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH