» »

Jede zweite Frau geht fremd?

PUrioxns


mein nachbar ist schwul - sonst würde ich nach diesen posting meine frau nicht mehr alleine lassen

Na ja, wenn es sein soll, kann es überall passieren - Eifersicht, oder gar der Goldene Käfig sind da allenfalls kontraproduktiv ;-D

rPache#enge+l65


ich bin mit meinem nachbarn damals zusammen gekommen :=o

P[riAons


Don't fuck in the community! ;-D

r&ach eengsel6x5


na ja, mit ihm bin ich jetzt 7 jahre zusammen ;-D

PVrioxns


Hab mir ja auch meine "Praktikantin" geangelt ... |-o x:)

a{mo+2]007


Hab mir ja auch meine "Praktikantin" geangelt ...

*:)

Und sie hatte auf die gewisse Frage auch noch die passende Antwort... :)z :)^

:-p x:)

Mjae8`2


Ich möchte gerne noch einmal hierauf zurückkommen:

wie viel Leid durch das Fremdgehen entstehen kann

Ich hatte gestern keine Gelegenheit mehr dazu.

"meine" fremdgeh-aktionen waren fast immer so, dass mich die frau eingeweiht hat, dass sie mir gesagt hat "der xy reizt mich unheimlich ...", und ich hab dann zugeschaut, wie sie den reiz auskostet.

Und eigentlich wolltest du es gar nicht. :°_

Es tut nämlich gar nichts zur Sache, woher dieser Schmerz kommt, es tut einfach weh!

Und dass diejenigen, die fremdgehen, dies tunlichst geheim halten hat genau damit zu tun: Sie wissen, wie sehr sie ihren Partner verletzen. Sie wollen ihn davor bewahren und fürchten die Konsequenzen. b52 schrieb, das wäre es nicht wert gewesen.

Nunja, ein Raucher, der an Lungenkrebs zu Grunde geht, bedauert dann vielleicht auch, nicht aufgehört zu haben mit der Qualmerei.

Das, was eowyn1 beschreibt, kommt mir nämlich so vor, wie eine Sucht: Sie kann einfach nicht aufhören. Sie kann sich nicht erklären, warum sie es tut - es schmeckt eben soooo gut! Vielleicht kommt irgendwann der große Knall, wie bei b52. Und dann ist ihr zu wünschen, dass ihr Mann dazu fähig ist, zu verzeihen. :)*

M%aye8x2


Kleiner Prinz

und was ist, wenn der fremdgehende partner sich entscheidet, auf affären, seitensprünge zu verzichten und eine weile drauf wieder nicht widerstehen kann? was machst du dann?

Dann muss ich mir überlegen, ob ich mit dieser Situation leben kann oder nicht. Das fordert dann wieder eine Entscheidung von mir. Und ich sage nicht, dass die leicht ist!

r<ach{eenge=l65


Es tut nämlich gar nichts zur Sache, woher dieser Schmerz kommt, es tut einfach weh!

ja, man ist ja keine maschine :-/ und die, die fremdgehen wissen ja genau, dass sie damit einen anderen verletzen, so wie mae es ja geschrieben hat

kYuckeucks?blumxe


racheengel, nicht in jeder konstellation, nicht unbedingt. pn! :)*

AYvAerel=ll


und die, die fremdgehen wissen ja genau, dass sie damit einen anderen verletzen, so wie mae es ja geschrieben hat

verletzen würden

wenn er/sie es weiss!

r acheeQngel65


klar, natürlich nur wenn es rauskommt ;-)

M%ae#82


eowyn1

Erst seit gut 2 Jahren merke ich, dass mich andere Männer, oft auch im Beisein meines Mannes, "taxieren", das trifft es am besten!!!

Dass du das bemerkst zeigt doch, dass auch du die Männer mit anderen Augen siehst, oder? ;-)

M/aeP82


ich mach einen Pferdeschwanz, sieht so herrlich streng aus

Ich knuddel mir meine taillenlangen Haare meistens zu einem Knoten zusammen. 8-) Baggernde Männer finde ich nämlich schrecklich!:-p

M_ae8x2


nicht in jeder konstellation, nicht unbedingt

Ja, wenn der Partner sein Einverständnis gibt, so wie es der Kleine Prinz gemacht hat ... Blöd nur, dass er sich da selber reingelegt hat. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH