» »

Jede zweite Frau geht fremd?

D:er RaeNbell


Der kleine Prinz schrieb:

naja, seit gestern weiss ich, dass ich für eine frau nichts mehr tu. nicht nur nicht ALLES, sondern schlicht nichts mehr. sie sind es ... irgendwie nicht wert, ich kanns nicht anders sagen.

Wenn Du diese Haltung erstmal richtig verinnerlicht hast und so handelst, werden Dir die Frauen die Tür einrennen. ;-D Ich frage mich auch sooft, was Frauen für Ihre Männer tun. Die meisten interessieren sich doch nichtmal dafür, was der Mann will oder fühlt.

rjachee$ngedlx65


Die meisten interessieren sich doch nichtmal dafür, was der Mann will oder fühlt.

doch ich schon :-/ das ist für mich sogar wichtiger, als das was ich selbst fühle, aber es gehört für mich einfach dazu x:)

Duer <klei@ne YPrixnz


es tut mir leid, aber ich verstehe dich nicht, racheengel.

rYach[ee#nge5l65


da wärst du nicht der erste ;-D

kleiner prinz, irgendwie sucht man als frau diesen mann, der einfach alles für einen macht, aber eben nicht nur. dieser mann darf nicht nur der liebe, gutherzige, fürsorgliche mann sein, sondern eben dieser mann muß auch die andere seite haben, nämlich die eines schweines ;-)

verstehst du? man muß sich als frau auf ihn verlassen können, er muß für frau da sein, sie auf händen tragen, ja x:) aber er muß eben auch eine andere seite haben, nämlich die, die dann nicht mehr so nett ist (fremdgehen ausgeschlossen) ;-)

Dier Qklei|ne 5Prinz


der rebell

Wenn Du diese Haltung erstmal richtig verinnerlicht hast und so handelst, werden Dir die Frauen die Tür einrennen. ;-D Ich frage mich auch sooft, was Frauen für Ihre Männer tun. Die meisten interessieren sich doch nichtmal dafür, was der Mann will oder fühlt.

ehrlich, mir rennen die frauen auch so die tür ein

ABER genau so ehrlich: das ist mir scheissegal, denn was will ich mit frauen, die mir die tür einrennen, wenn die die ich in dem moment will, die tür vor mir zumacht?

von irgendwelchen egotrip-dingern hab ich doch nichts. und zur jeweiligen zeit wollte ich NUR meine jeweilige freundin, keine anderen, die mir die tür einrennen.

D:er kleeine2 KPrixnz


re,

doch ich schon :-/ das ist für mich sogar wichtiger, als das was ich selbst fühle, aber es gehört für mich einfach dazu

na also, da haben wir es doch. du bist doch dann genau so wie ich.

warum sagst du mir dann, dass ich ein trottel bin?

was anderes hab ich in meinem scheiss-leben nie gemacht.

r@achzeeng5el65


ich hab doch nicht gesagt, dass du ein trottel bist?

kleiner prinz, mir liegt das wohl meines mannes sehr am herzen, mehr als mein eigenes, aber das rezept heißt, man muß es ihm nicht unbedingt unter die nase reiben ;-)

du solltest vielleicht dein herz nicht so sehr auf der zunge liegen haben @:)

D%er k$lei(ne ~Prixnz


re

kleiner prinz, irgendwie sucht man als frau diesen mann, der einfach alles für einen macht, aber eben nicht nur. dieser mann darf nicht nur der liebe, gutherzige, fürsorgliche mann sein, sondern eben dieser mann muß auch die andere seite haben, nämlich die eines schweines

ich war für alle frauen mehr als nur der liebe, gutherzige, fürsorgliche mann, weit mehr! es gab streits, teilweise bis aufs messer (im wahren wortsinn, ich weiss nicht, ob du weisst, was es heisst, dass meine freundin mit dem messer vor mir steht und mich abstechen will).

ABER: ich war nie ein schwein, niemals!

DAer kle`ine kPrxinz


re

ich hab doch nicht gesagt, dass du ein trottel bist?

nein, das hast du nicht.

aber das ist der sinn, wenn ich höre, dass ich zu gutmütig bin und auch die frau in den arsch treten können muss.

dann heisst das für mich, dass ich ein trottel bin.

ja, ich hab frauen in den arsch getreten (im übertragenen sinn, nicht dass du das wieder falsch verstehst), logo, nicht zu knapp!

r|achHeenugel6x5


streit gibt es immer, auch bei mir, bis aufs heftigste :-/

ich kann mir vorstellen, dass du wirklch weit aus mehr als nur ein fürsorglicher mensch bist, dennoch solltest du dir einen panzer zulegen, das habe ich dir gestern auch schon geschrieben. deine gefühle distanzieren, nicht immer alles zeigen, weniger bedeutet oft mehr ;-)

gibt nicht so viel von dir preis *:)

N!ordi339


deine gefühle distanzieren, nicht immer alles zeigen, weniger bedeutet oft mehr

RE

das ist aber jetzt eine ganz seltene Meinung. :(v %-|

Meist wird es gut gefunden, wenn Männer Gefühle zeigen, dazu stehen. Kommt doch eigentlich viel zu wenig vor. Da fressen die Männer dann alles in sich hinein und dann wundert man sich, dass sein Herz nicht mehr mitmachte

r(acheNengel65


natürlich soll mann gefühle zeigen, aber oft sind es doch genau diese gefühle, die einer anderen person viel angriffsfläche bieten :-/

bei mir funktioniert es immer so, dass ich gefühle zeige, wenn ich es für richtig halte, aber eben nicht immer, ich kann genauso kalt sein und gerade dass macht viel aus, das gefühl des verlustes zu verlängern :-/

es ist nicht einfach zu erklären, gefühle, beziehungen usw. jeder hantiert da anders mit. ich denke nur, wenn man zuviel gefühl zeigt, kann der schuß auch nach hinten los gehen

N~or6d1i39


ich kann genauso kalt sein und gerade

du bis eben FRAU ;-) ;-D

und auch ich nur Mann o:) *:)

raachEenengexl65


manchmal muß man vielleicht wirklich die "kalte schulter" zeigen :-/

gute nacht @:)

D|er kleihne jPrinz


nordi

Meist wird es gut gefunden, wenn Männer Gefühle zeigen, dazu stehen. Kommt doch eigentlich viel zu wenig vor. Da fressen die Männer dann alles in sich hinein und dann wundert man sich, dass sein Herz nicht mehr mitmachte

egal, als mann bist du immer der gefickte, ich erlebe es gerade wieder.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH