» »

Penis wird schlaff während des Sex

s<ummer:angxel hat die Diskussion gestartet


Hallo an Alle,

ich möchte behaupten das ich was Sex angeht einige Erfahrung habe. Und ich mache gerne Sex. Jetzt bin ich seit ca.3Monaten mit einem Mann zusammen der mich sehr befriedigt. Aber trotzdem stell sich für mich die Frage, warum wird der Penis während dem Sex schlaff? Zum Beispiel wenn ich ihn oral befriedige ??? Das ist mir noch nie passiert, bis jetzt waren meine Partner immer sehr angetan von dem was ich tue. Ich möchte auch mit meinem Freund darüber sprechen, allerdings weiß ich noch nicht die passenden Worte.

Er hatte als Kind eine Fehlstellung der Hoden, was korrigiert wurde. Habe auch schon darüber nach gedacht das er versucht sich zurück zu halten und somit der Penis erschlafft.

Ich weiß das es um ein Gespräch nicht drum herum kommen wird. Aber habe trotzdem die Hoffnung hier eine Erklärung dafür zu bekommen.

lg o:)

Antworten
bKa+bswisrxe


lieb summerangel...

ich hatte vor ein paar wochen das selbe problem mit einem mann.... das ist anscheinend sehr oft psychisch bedingt...

bei meiner geschichte hat sich einfach rausgestellt, daß der typ angst hatt, daß ich schon furchtbar in ihn verliebt bin und er mich aber nicht verletzen wollte, ...naja und das hat ijn so abgetörnt....

womit ich aber jetzt bitte nicht sagen möchte, daß es bei euch das selbe problem ist sondern nur als beispiel!!!!!!!!!!!1

ich denke auch mich daran erinnern zu können, daß es meinem exreund mal passiert ist und es einfach "zu heiß" geworden ist...

also am besten vorsichtig deinen freund drauf ansprechen!!!

lg

Kourt


Noch eine Möglichkeit ... es ist einfach so.

Bei mir ist es z.B. auch so, wenn ich erregt werde möchte ich nichts lieber als GV, OV oder AV haben, aber sobald ich es dann wirklich habe, ist der Reiz auch schon wieder vorbei ... es ist wunderschön, aber es bringt mich nicht weiter und der Trieb ist irgendwie weg ... es beruhigt mich einfach.

Ich bekomme es zwar ganz gut hin, mich dann auf das Gefühl zu konzentrieren, dass meine Errektion nicht nachlässt, aber sobald ich abgelenkt werde, durch was auch immer, ist meist die Errektion dahin.

Ich habe nicht wirklich ein "Problem" damit, es ist einfach so und es gibt ja noch andere Arten, das "Liebesspiel" zu genießen, z.B. mit der Hand.

In sofern ist es vielleicht gar nicht so schwer darüber zu sprechen, Du darfst nur kein "Problem" herbeireden.

R?ofoc\alxe


Liebe summerangel,

ich habe ein ähnliches "Problem" und kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es weder an Gefühlen noch sonstigem liegt. Wenn meine Freundin und ich Sex haben, dann ist die Erektion natürlich da, flaut zunächst auch nicht ab, sobald man allerdings schneller zugange kommt, lässt sie etwas nach, wenn ich pech habe ist sie ganz weg. Es ist ärgerlich, aber nicht tragisch. Wenn sie nach wenigen Momenten wiederkommt, dann ist sie umso intensiver und hält länger.

Ich gebe dir einen Tip: Wenn die Erektion etwas nachlässt, dann flüstere deinem Freund zärtlich etwas ins Ohr, knabbere dran rum (nicht zuviel) oder streichle mit der Zunge sanft über seine Unter-/Oberlippe/Hals/Brust, davon werde ich verdammt wild und die Erektion ist perfekt!

Liebe Grüße!

s\ummearangxel


Tja werde wohl nicht um ein Gespräch drum herum kommen. Kenne diese Situation eben nicht. Deshalb bin ich etwas ratlos. Aber möchte eben das mein Partner genauso genießen kann wie ich.

L3ehm?annQMax


Liebe summerangel,

mein Penis schrumpelt einfach nach jedem sex wenn die erektion nachlässt es ist ganz normal so.

Immer wenn sperma flist dann ist mein Penis danach schlaff.

Das hat nichts mit der Fehlstellung der Hoden zutun. :)z

Also würd ich es dir Empfehlen erst zu Fragen :

Ob sein penis schon als Jugentlicher wo er sich einen gewichst hat schlaff geworden ist.

Oder ob sein Penis erst schlaff war als er die fehlstellung der hoden Korrigiert wurde.

Wenn es so ist dann kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen. ":/

Dein Max

SQchwaJrz66x6


Aber trotzdem stell sich für mich die Frage, warum wird der Penis während dem Sex schlaff?

Weil stundenlanges Gerammel, um so manche Frau zu befriedigen, einfach irgendwann abtörnt, der (mechanische) Reiz ist dann ein fach weg, gerade, wenn man(n) älter wird. Da klappt es mit kurz und knackig meist besser, als mit lang und öde, vor allem, wenn dabei noch Pausen eingelegt werden.

Zum Beispiel wenn ich ihn oral befriedige ???

Es gibt Männer, die haben eine sehr hohe Reizschwelle bei oraler Befriedigung, ich zähle leider auch dazu. Gedanklich ist der Vorgang zwar toll, mechanisch merke ich dabei aber kaum etwas, so das ein Orgasmus dabei schonmal ausgeschlossen ist und mit der Zeit auch die Standhaftigkeit flöten geht. Ein Handjob ist da wesentlich reizintensiver.

Das ist mir noch nie passiert, bis jetzt waren meine Partner immer sehr angetan von dem was ich tue. Ich möchte auch mit meinem Freund darüber sprechen, allerdings weiß ich noch nicht die passenden Worte.

Er hatte als Kind eine Fehlstellung der Hoden, was korrigiert wurde. Habe auch schon darüber nach gedacht das er versucht sich zurück zu halten und somit der Penis erschlafft.

Dein Freund ist sicher auch sehr angetan, von dem, was Du tust, aber vielleicht trifft ja einfach oben geschriebenes auch auf ihn zu. Mit der Hodenkorrektur hat das absolut nichts zu tun.

Ich weiß das es um ein Gespräch nicht drum herum kommen wird. Aber habe trotzdem die Hoffnung hier eine Erklärung dafür zu bekommen.

Da bedarf es nichtmal eines ernsthaften Gespräches, ich würds eher locker auf die witzige Weise hinterfragen, aber nicht auslachend, dann wird er Dir am ehesten und ohne Verunsicherung sagen können, warum das so ist. Und eines lass dir gesagt sein, es liegt nicht an Dir, also mach Dir keine Gedanken!

PxIA


08.06.08 22:25

Na hoffentlich hat das Summerangel in den letzten 8 Jahren in den Griff bekommen... :=o

S/chwaQrz6x66


Man man man... Alte Threads ab Datum X sollten automatisch geschlossen werden, wenn in Zeitraum X keine Antwort mehr eingegangen ist.

F-enstTer210


Es könnte auch etwas mit Diabetes zu tun haben. Bei mir wurde mein Penis relative schnell schlapp. Es hat eine Weile gedauert bis Ich mich meinem Arzt anvertraute und er hat leider Zuckerkrankheit diagnostiziert. Aber mit Tabletten und einem Penisring habe Ich dieses Problem zur Gänze behoben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH