» »

Ältere Frau verführen

fCat_trony hat die Diskussion gestartet


Hallo miteinander

Bin 18 und fahre schon seit geraumer Zeit auf eine 33 Jährige Frau ab. Jedes mal wenn ich sie sehe bekomme ich einen halben Ständer. Ich stelle mir schon vor wie sie und ich zusammen schlafen. Ich kann einfach nicht damit aufhören.

Meine Frage: Ist das normal? Wie kann man so eine Frau verführen? Lacht die mich nicht aus?

Leider arbeitet sie mit mir zusammen. Das erschwert das ganze noch!

Antworten
-PHasxe-


bekomme ich einen halben Ständer

Das wird nicht reichen :=o *konnte ich mir nicht verkneifen :=o*

Ich bin selber 22, würde mich nie mit grünen Jungs einlassen, die meine Kinder sein könnten. Wie ist Ihre Reaktion auf Dich?

flat_toxny


Hmm wir reden höchst selten miteinander. Sie ist ein bisschen eitel. Aber sie schaut mich manchmal ein bisschen komisch an.

-(Has\e-


Ich denke Du interpretierst da etwas rein, was nicht da ist :-/

S!tKim@py


Flirte mit ihr genauso wie mit anderen auch. Dich stört der Altersunterschied nicht, also mach Dir keine Gedanken darüber. Die Chance ist da, daß sie es genauso handhabt. Ich mag auch ältere seit ich 24 bin und meine "Mädels" waren meist so zwischen 30 und 36. Es war nie ein Problem. Klar haben manche drüber geredet, aber es hat uns von nichts abgehalten :).

-kHas]e-


Sie flirtet ja scheinbar gar nicht mit Ihm :-/

RRistr:ePtto


Lacht die mich nicht aus?

Wohl eher schon... 33-jährige stehen eher selten auf grüne Jungs

-MH8asxe-


Ich bin selber 22

oh mein Gott...ich mache mich schon selber jünger :-o :=o 33 wollte ich schreiben :=o

*diese miesen Lichtverhältnisse hier aber auch*

A_LittSleuDevxil


-Hase-

Dann mach mal Licht an................. 8-)

-~HQasmex-


Ja...besser wäre das...die Sonne ist ja schon länger untergegangen...wird wohl Zeit für das Bettchen zzz

ASLit@tleDekvixl


Dann kannst du das Licht auslassen......... zzz

E{inqhorn1


Manchmal tut es einer Frau doch sehr gut, wenn sie ein viel jüngerer Mann begehrt.

Warum also nicht?

Selbstbewusstsein ist angesagt.

Ich persönlich finde, er sollte sich nicht darauf verlassen, dass sie den ersten Schritt macht. Weil so manche Frau fühlt sich, jüngeren Männern gegenüber, auch nicht so selbstsicher, auf ihn zu zugehen, weil sie sich nicht vorstellen kann, bei einem so jungen Mann anzukommen.

Risiko wäre angesagt!

Aber was wäre zu verlieren?

Nichts... außer gekränkter Stolz.

Dann mal ran.... :-)

-hHasex-


Manchmal tut es einer Frau doch sehr gut, wenn sie ein viel jüngerer Mann begehrt.

Warum also nicht?

Selbstbewusstsein ist angesagt.

Das hat doch nichts mit selbstbewusst sein zu tun ??? Mir jedenfalls würde das nicht mehr Selbstbewusstsein geben, wenn mich ein 18jähriger anbaggert-im Gegenteil :-/

a%rKio_k]axs


Hallo,

ich finde Deine Begierde gar nicht unnormal oder auslachenswert.

Ob sie Dich auslacht oder abweist, liegt nicht daran das Du jünger bist, sondern wenn nur an Ihrer ganz eigenen Sexualität und Vorliebe.

Für sie ist es ja auch evtl. ein Risiko, einen Schritt zu machen, da sie nicht unbedingt weiss wie Du drauf reagierst.

Also einfach mal öfters de Kontakt suchen, und ein bissel schwatzen.

Dann mal schauen wie es sich entwickelt.

Viele Grüße,

Ariokas

vqin-gtsuxn


Wohl eher schon... 33-jährige stehen eher selten auf grüne Jungs

dann gehöre ich wohl zur Ausnahme

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH