» »

Ältere Frau verführen

w@eps


eichoernchen

Du solltest beim Thema bleiben und mich nicht so dumm von der Seite anquatschen %-|

e=ichzowerxnchen


Weps

Nun musste ich doch tatsaechlich im Woerterbuch nachschauen,was es heisst...dumm von der Seite anquatschen...

Diesen Smiley hatte ich vergessen in meinem Beitrag (;-))

Ich bin ein hoeflicher Mensch, nicht frustriert, deshalb verzeih mir, wenn ich von einer " Seite" kam und das auch noch dumm.

Meine Frage bleibt trotzdem stehen. Wie "reif" warst Du mit 18 Jahren?

Der TE hat ja sein Alter angegeben. Und ueber seine "Reife" wollte er sicher keine Antworten.

w6eps


nur bin ich der Meinung, wenn er auf eine ältere Frau steht, er sich diesen Wink durchaus zu Herzen nehmen könnte. Nun verständlich genug ???

nKeozled


Diesen "wink" sollte er sich sicher nicht allzusehr zu Herzen nehmen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr einige ihren biologischen Background verleugnen zu suchen. Die Partnerwahl beruht im Grunde fast zu 100% auf Triebsteuerung - von freiem Intellekt meist keine Spur. Erst später, nach einiger Zeit, wenn der Hormonrush wieder abgeflaut ist, kommt der Intellekt ins Spiel und es entscheidet sich, ob etwas ernstes draus wird, oder nicht. Deshalb gehen ja auch so viele Beziehungen zu Bruch.

Der Mensch ist eben mehr Tier, als viele zugeben wollen!

Und an die, die ständig Beziehungen zwischen älteren Frauen und jüngeren Männern mies machen müssen: Was soll das? Es zwingt euch ja keiner dazu, es selbst so zu handhaben, aber warum müsst ihr, unter Zuhilfenahme von Phrasendrescherei, längst widerlegten Vorurteilen und hanebüchenen Argumenten, versuchen,d en Interessierten diese Sache madsig zu machen? Es gibt viele Gründe für derartige Beziehungen, ich stehe auch auf ältere Frauen und Beziehungen dieser Art sind (so meine eigene Erfahrung und das, was ich so um mich herum sehe) ungewöhnlich, individuell und in den meisten Fällen sehr ausgefüllt, weil die Beteiligten ihre vorliebe ausleben und sich dabei nicht von dämlichen Vorurteilen behindern lassen, mit denen sich andere Menschen das Leben selbst schwer machen. Und wenn der Grund ist, dass der jüngere Mann in der älteren Frau gleichermaßen eine erfahrenere Partnerin wie einen Mutterersatz findet, weil die ältere Frau auch darauf steht, wird es für beide der Himmel auf Erden werden.

Dass man Erfahrung, insbesondere bei Männern, nicht allein am Alter festmachen kann, sieht man doch an dem ungeheuer "reifen" Verhalten vieler älterer Männer, die sich für die größten Playboys halten und entsprechend "respektvoll" mit ihren Partnerinnen umgehen. Ich will mich selbst nicht über den grünen Klee loben, aber ich habe noch nie einen Menschen, den ich liebte, betrogen oder anderweitig verletzt oder respektlos behandelt. Und Respekt, Vertrauen, Aufrichtigkeit und Ähnliches ist in einer Beziehung nunmal wichtiger, als Sex (was nicht heißen muss, dass da immer Defizite zu erwarten wären, ich reagiere nur auf anspielungen dieser Art), wer das nicht begreift, wird nie eine ausgefüllte Beziehung führen, die länger als ein paar Jahre andauert...

wwepxs


Erst später, nach einiger Zeit, wenn der Hormonrush wieder abgeflaut ist, kommt der Intellekt ins Spiel und es entscheidet sich, ob etwas ernstes draus wird, oder nicht.

ganz kann ich Dir hier nicht recht geben, aber das sieht wohl jeder etwas anders. Denn ohne einen gewissen Intellekt würde es bei mir einen Hormonrush (zumindest was ich jetzt darunter verstehe), wie Du es nennst, überhaupt nicht geben. Die Einstellung von Mann und Frau ist denke ich häufig recht unterschiedlich, deshalb kannst Du auch Mann und Frau nicht über einen Kamm scheren.

Wenn ein 18jähriger Mann einer 33jährige Frau näher kommen möchte, dann schafft er das zuerst mal, natürlich meiner Meinung nach eher über den Intellekt als über banales anbaggern.

Aber klar, die Menschen sind verschieden. Sie hat ihn schon beeindruckt, ob er das bei ihr auch schafft, wird sich noch zeigen.

Arnpanmxan


Hallo Fat Tony!

Das ist eine gute Sache, kann ich Dir sagen. Ich hatte fast nur was mit Älteren, die sind viel geiler als diese jungen Küken. Und Sex ist mit ihnen viel unkomplizierter, Sex ist bei ihnen Sex und nicht eine Währung, ein Statussymbol, eine Belastbarkeitsprobe, und es bedarf auch nicht dieser albernen Balzrituale. Sie überlegen sich, ob sie wollen und Lust haben, und dann "ja" oder "nein".

Hier ist übrigens im Forum eine Dame Namens "Hase", die zufällig auch 33 ist. Vielleicht ist sie ja die Angebetete und weiß es nur nicht. Recherchiere doch mal!

Anpanmans väterlicher Tipp: Finde heraus, was sie gern macht und frag sie, ob Ihr dieser Tätigkeit (Oper, Walzer tanzen, Ikebana stecken, Töpferkurs) zusammen nachgehen könntet. Dann musst Du sie von ihrem Leben erzählen lassen und zuhören (das ist ganz wichtig!) und dann ergibt sich der Rest wahrscheinlich von selber.

a0riom_kaxs


Wie sagte Ingo Appelt vor einiger Zeit so schön:

Was ist der Unterschied zwischen einem 19 jährigen und einem Älteren ?

Der 19 Jährige weiss zwar nicht was er tut, aber er tut's die ganze Nacht :-)

Ich kann mich sehr wohl an eine Zeit erinnern, wo ich die Zuneigung und Geilheit einer wesentlich älteren Dame spürte, (~15-20J. Unterschied) sie diese aber nicht ausleben konnte/wollte, da in Beziehung und nicht bereit zu anderen Dingen.

Es war aber für uns beide eine aufregende Begegnung. Leider für mich nicht erfolgreich ;-)

Wenn ich auch heute anders über diese Dinge bezüglich Beziehungen denke.

LG

C"ornne|lixs


Ich bin ein Mann von Mitte 50. Attraktivität und erotische Anziehungskraft einer Frau hängen nicht von ihrem Alter ab. Darum kann die Frau, von der ich träume, zwischen Mitte dreißig und Ende sechzig Jahre alt sein.

s8hirl@eys


Manchmal tut es einer Frau doch sehr gut, wenn sie ein viel jüngerer Mann begehrt.

Manchmal? Mir, als reifer Frau, tut es immer gut, wenn mich ein jüngerer Mann sexuell begehrt! Mag sein, es gibt Frauen, die das anders sehen. Für mich ist das jedenfalls eine seeliche und körperliche Wellnesbehandlung! *:)

t2onxg


Wie sagte Kylie Minoque so schön? Ein ONS, eine Nacht mit einem jüngeren Liebhaber ersetzt locker drei Therapiestunden beim Seelenklempner, ist preiswerter und effektiver :p> :=o x:)

eCh rliclhER


Wenn mann eine Frau verführen will, dann sollte man nicht zuu lange damit warten. Auch die Jugend geht vorüber und man wird nicht reif, nur weil die Jahre vergehen. Aber wer danach fragt, ob das "normal" ist, sucht schon vor dem Start nach einem Alibi. Das wird bestimmt nix!

Übrigens will eine reife Frau auch von einem gleichaltrigen Mann verführt werden (hoffentlich). Das Vorzeigen des BPA dürfte meist nicht reichen. Übrigens ist es nicht hinderlich, wenn dieses Verführspielchen auch Spaß macht.

Und wer sich als älterer Mensch einbildet, er wäre nur deshalb und automatisch sexuell "besser" als ein junger, kann sich das ruhig weiterhin einbilden. Wenn er es braucht...

tjoxng


Bei Partnerschaft und Sex sollte das Alter überhaupt keine Rolle spielen :=o! Symphatie und gegenseitige Lust auf Lust reichen doch vollkommen aus, um sich nackig zu machen und übereinander herzufallen |-o!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH