» »

Die zeigefreudigen String-Fans - Erfindung oder Wirklichkeit?

B!ergwOiese


Kuckucksblume

Bei KURZEN Röcken sieht man schon, ob sie etwas drunter trägt oder nicht 8-) |-o Nicht immer kann eine Frau das vermeiden, dass man den Slip sieht, wenn sie einen kurzen Rock anhat. Entsprechend fällt es dann auch auf, wenn dort nichts drunter ist.

So etwas habe ich allerdings noch nie gesehen.

Im übrigen stützt sich mein Verdacht ja auch auf die Sprache in diesen threads. Diese wirkt zu offensiv und zu rechtfertigend. Dabei rechtfertigen sie nicht, dass sie knapp bekleidet sind, sondern dass die Männer was zum gucken haben, sprich, sie erleichtern den Männern, die Skrupel beim Hingucken loszuwerden.

Mein Problem ist, dass ich diese Beiträge einfach unglaubwürdig finde, in dem Sinne, dass ich mir solche Damen nicht vorstellen kann, weil ich keine solche kenne oder wenn, dann extrem selten gesehen habe (natürlich Frauen mit oben ohne, aber nicht dazu noch in knappsten strings).

Das ist aber auch ein möglicher Mangel meiner beschränkten Kenntnis respektive Fantasie.

Ich sage es mal so: Wären diese String-Fans Romanfiguren, würden sie mich nicht überzeugen.

R5istr[ettxo


So etwas habe ich allerdings noch nie gesehen

Ich schon... Die Dame auf der Tanzfläche im Urlaub vor ein paar Tagen hatte ganz bestimmt NICHTS drunter und eine blank rassierte Muschi... Leider war die Dame nicht mehr ganz taufrisch 8-)

k8uck~ucksmblfumxe


Bergwiese,

nur denke ich, dass eine frau, die ohne slip geht, doppelt und dreifach darauf achten wird, dass ihr niemand unter den rock schauen kann außer es handelt sich um eine ausgeprägte exibitionistin aber ich denke die frauen in den fäden erzählten einfach, dass sie das schon gemacht hatten (als überraschung für den partner, als nettes gefühl für einen selbst..). mit den stringfans, das ist mir selbst auch ziemlich fremd, dieses über-betonte. allerdings ganz verstehe ich dich immer noch nicht, WENN man schon string-bikinis im freibad trägt, dann ist doch der string an sich schon ein zeichen dafür, dass die frau gerne angesehen möchte. warum sollte die selbe frau dann nicht auch im forum schreiben, dass sie gerne angesehen möchte?

sondern dass die Männer was zum gucken haben, sprich, sie erleichtern den Männern, die Skrupel beim Hingucken loszuwerden.

das klingt irgendwie so als wäre es an sich schon seltsam, dass sich eine frau wünscht angesehen zu werden.

Rxihstretxto


zum beispiel 458844_40.jpg">www.preisvergleich.ch/pimages/Brit-Chic-Karo-Rock_10360458844_40.jpg kein mensch kann sagen ob die frau unterwäsche trägt oder nicht.

KORREKT, nur schon, weil ich auf diesem Link gar keine Dame sehen kann :=o ;-D ;-D

Jeder der dieses Forum auch nur eine Weile verfolgt und nicht völlig verblödet ist merkt doch, dass viele der hier rotmarkierten notgeilen, immer wollenden und könnenden "Frauen" in Wahrheit wahrscheinlich 16 jährige Jüngelchen mit abgebrochenem Hauptschulabschluss sind, die hier ihre Wichsfantasien ausleben...

DAS hat was ;-D Nichtsdestotrotz geht mein x:) öfters mal ohne Höschen mit mir weg :-q

kCucku~cksb|lume


Ristretto, der rock ist im link-text zu "lesen", du brauchst halt noch etwas vorstellungskraft dazu "Brit-Chic-Karo-Rock" 8-)

(im vorigen beitrag von mit fehlt zweimal "werden" sehe ich gerade).

R]istreItto


"Brit-Chic-Karo-Rock" 8-)

Was jetzt, schick oder karo ??? Das sind natürliche Gegensätze :)D

kvuckucks*bluxme


noch mal an Bergwiese,

Zum anderen habe ich den Eindruck, dass die meisten Frauen a) zu unzufrieden sind mit ihrem Körper, um ihn dann so direkt und unverhüllt zu präsentieren und b) sie auch selten Lust darauf haben, dauernd angestarrt zu werden.

zu a.) es sind sicher viele frauen unzufrieden mit ihrem körper aber dann bleiben immer noch die übrig, die mit ihrem körper zufrieden sind. die gibt es ja auch!

zu b.) ich denke ange-starrt möchte keine frau werden aber zum glück gibt es ja nicht nur das negative anstarren sodern auch das positve anschauen, bewundern, erblicken. diese positive seite des ansehens, die genießen schon sehr viele frauen, davon bin ich überzeugt. ich selbst freue mich jedenfalls über einen bewundernden blick eines mannes oder über ein kompliment. über einen starrenden blick freue ich mich natürlich nicht aber zum glück kommt das fast nie vor.

k`uckucCksblxume


Ristretto, naja zugegeben mehr karo als chic. ;-D wenn du "karo rock" in google eingibst, dann erscheint er links oben als erstes.

DRerS$attxler


Ach, lange argumentieren bringt hier wohl nicht so viel, ist ja auch nicht so wichtig. Auf alle Fälle bin ich ebenfalls der Meinung, dass viele Nicks hier, besonders bei betreffenden Threads, Fakes sind. Natürlich gibt es für jeden Fake auch jemanden, der das von jenem Vorgepsielte, wirklich tut, sonst würde es sich ja nicht lohnen, zu faken.

B;er|gPw2iexse


Kuckucksblume

Grundsätzlich halte ich es für möglich, das Frauen gerne bewundernde Blicke bekommen. Das kann ich mir alles vorstellen.

Für mich wirkt nur die allzu offensive Art und Weise der Texte in diesen threads unglaubwürdig. Das hat mehr etwas mit dem Stil zu tun. Er erinnert mich an die Bildunterschriften bei den Nacktbildern in der Boulevardpresse. Es ist also einfach der Tonfall, der mich irritiert.

k|ucbk`uck:sblume


hmmm ich hab mich jetzt durch den beispielfaden durchgewühlt und ich muss sagen die beiträge der roten user kommen mir schon sehr nach weiblicher feder vor. am ehesten könnte ich mir noch vorstellen, dass die frauen hier übertreiben und aus spaß an der rolle in eine noch freizügigere rolle schlüpfen als sie es selber sind. ich kann mir nicht vorstellen, dass ein mann so punktgenau den jungmädl-stil treffen kann außer er ist wirklich außergewöhnlich gut im täuschen. doch das ist natürlich nur mein gefühl, meine vermutung. dein gefühl muss ja auch irgendwoher kommen, wäre spannend wer jetzt recht hat. :-D

BCerAgwTiesxe


Kuckucksblume

wäre spannend wer jetzt recht hat.

Das werden wir wohl nicht herausfinden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH