» »

"Intelligente Jugendliche haben weniger Sex"

p,iptixfan


ist doch logisch, eil sie so viel büffeln haben sie keine zeit für sex ;-)

O0tBaku86


Ich habe selten bis nie gebüffelt und hatte trotzdem fast nur 1en... =)

So habe ich bei der Mathe-Aufnahmeprüfung für die Wirtschaftsmittelschule ohne zu lernen eine 1 geschrieben und hatte danach in allen 6 Semestern eine 1 in Mathe im Schnitt (fast ohne zu lernen).

pQipifxan


war doch nur ein scherz ;-) ich halt die studie für beknackt.... über was sich manche gedanken machen ist schon lustg, gibt ja sonst nix wichtigeres auf der welt als wie oft ein intelligenter pimpert ;-D

E@ndurlist


Ja, ich denke, das kann schon sein, dass intelligente Jugendliche weniger Sex haben als "weniger" intelligente.

Grund: junge Mädchen werden doch eher von anderen Sachen als Intelligenz angezogen. Zumindest ausnahmslos ALLE Mädchen, die ich näher kenne/kannte. Das ändert sich natürlich mit dem Alter.

Aber in der Jugend haben meiner Meinung nach ganz klar die Jugendlichen mit dem tollen Selbstbewusstsein, dem 1a Körper, dem coolen Gehabe oder anderen imponierenden Eigenschaften die Nase vorne.

"Intelligente" Jugendliche waren (zumindest zu den Zeiten, als ich die Schule besuchte) nicht jene Jugendlichen, die während des Schulferienlagers ins Mädchenzimmer huschten und sich mit Schnaps vollaufen liessen. Es waren auch nicht jene, die sich mit den Jungs einer anderen Klasse geprügelt haben, weil diese "ihre" Mädchen beleidigt haben.

Intelligent sind diese Aktionen keineswegs...aber irgendwie standen die Mädels damals komischerweise immer drauf. ;-D

Ich hab es überhaupt ganz schlimm getroffen: ich hab trotz Intelligenz bei allen Blödheiten mitgemacht, um den Mädchen zu imponieren und hab nie eine abbekommen ;-D

Hee#izlü"ftOexr Wolf


Mit der Intelligenz steigt statistisch erwiesen auch die Lebenserwartung. Die Pubertät tritt später ein und die Jugend dauert länger . Es könnte also daran liegen, dass die Intelligenten einem anderen Lebenschema unterliegen, als die weniger Intelligenten

A-LiBttleD8e}vixl


*Hi teuflisch*

:-o Stimmt auch nicht immer, oder?

Ich kenne lebende Beweise für das Gegenteil. Und mit ein bisschen Grips im Hirn macht Sex auch gleich mehr Fun.

:-x :-x

E(hemalig0er Nutzzer (j#353x655)


ich denke ,dass das stimmt ,weil sich die eher intelligenten menschen sich viele gedanken machen als die eher wenig intelligenten menschen und einfach nur leben

also so denke ich. habe jetzt mal nicht hingeschrieben ,dass ich denke, dass ich mich zu den intelligenten zähle ,so wie die 50% vor mir.

EKhemaligAer Nu{tzer (#35x3655)


:-p komisch das hier auch nur hochbegabte rein schreiben

lxove'maki"ng


man sollte schon wissen wo es rein geht ;-)

ich hab trotz Intelligenz bei allen Blödheiten mitgemacht, um den Mädchen zu imponieren und hab nie eine abbekommen

herrliche selbstironie :)^ ;-D

E3hemalpigher Nutzer= (#35365x5)


war das jetzt das schlusswort hört sich nämlich so an :|N

O~mar4C3


Ich habe mal eine Studie gelesen, die Ähnliches in ihr Zahlenwerk hineininterpretierte bzw. herauslas.

Den Intelligenzquotient kann man aber nicht vom Schulbesuch abhängig machen. Ich kenne unglaublich dumme Akademiker.

Ich halte die Aussage für falsch. Die Beiträge der "Betroffenen" untermauern meine Meinung.

Eghemali^ger 7Nutzer (#"353~655x)


jo stimmt schließlich bekommt man keine iq-test in der schule die dann je nach höhe gut benotet werden und je nach tiefe schlecht benotet

:-D

PYotsdpammherSchnxecke


ICh geh aufs Gymnasium....und hatte mein erstes mal mit knapp 16....bin ich jetz auch unintelligent nur weil ich "so früh" mein erstes mal hatte? ;-D :)D

T[im x2


"Suche nette, hübsche Frau... auf Intelligenz kann verzichtet werden...!" ;-D

Wer treibt solche Studien nur zu Perfektion? Wer hat sich eigentlich als Testperson gemeldet und im Fragebogen fehlendes Hirn angekreuzt??

Die Leute, die sich mit solchen schwerwiegenden Dingen beschäftigen, sollten sich doch lieber der Kyrill-Schäden annehmen... ;-)

tgeuflisnch86


Die Quelle:

[[http://www.welt.de/wissenschaft/article1075231/Intelligente_Jugendliche_haben_weniger_Sex.html?page=2#article_readcomments]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH