» »

Freund sieht Pornos mit sehr dicken Frauen, ich bin aber schlank

O|neOGnxly


würde es mal so definieren:

wenn du es nicht mehr ohne aushälst (verdammt - sind wir dann nicht alle sexsüchtig? ;-D ) und richtige Entzugserscheinungen (psychischer und/oder physischer Natur) ohne Sex und Pornos bekommst.

Und wenn sich dein ganzes Leben nur mehr um den Gedanken an Sex und Pornos dreht...

Bin aber keine Psychologin oder sonst Fachfrau in der Hinsicht. Aber wenn ich die oben genannten Punkte mit ja beantworten müsste, würde ich mich süchtig fühlen :-)

OpneOn4lxy


Darf man fragen, warum du dir darüber Gedanken machst?

KPerZstinX197x6


hatte wegen meinem freund sorgen. wir haben viel sex. so im durchschnitt 2-3 mal am tag wenn wir zusammen sind ( auch wenns die ganze woche ist) und sobald er allein ist, nach spaetestens nem halben tag faengt er an pornos zu gucken anstatt irgend was sinnvolles zu machen, sein haus sieht aus, da kann man nicht merh laufen und es schimmelt ueberall. waere das beides nicht waere er aber perfekt.

nunja. er guckte dann auch extrem fette frauen an wo ich mich fragte, betruegt der mich irgendwann mit so einer (tat schonmal einer, der das brauchte) und wenn halt krach ist und er allein zieht er sich gleich pornos rein statt was zu aendern oder so.

und ich warf ihm das vor.

allerdings war ich auf der seite der anonymen sexsuechtigen und klar, sobald er gefrustet ist macht er das zum beispiel, was ich nicht mache, aber ich greif da auch oft dazu, wenn ich gestresst bin und er da ist. allerdings eben nur mit ihm.

und daher..

Kberst<in197x6


hatte wegen meinem freund sorgen. wir haben viel sex. so im durchschnitt 2-3 mal am tag wenn wir zusammen sind ( auch wenns die ganze woche ist) und sobald er allein ist, nach spaetestens nem halben tag faengt er an pornos zu gucken anstatt irgend was sinnvolles zu machen, sein haus sieht aus, da kann man nicht merh laufen und es schimmelt ueberall. waere das beides nicht waere er aber perfekt.

nunja. er guckte dann auch extrem fette frauen an wo ich mich fragte, betruegt der mich irgendwann mit so einer (tat schonmal einer, der das brauchte) und wenn halt krach ist und er allein zieht er sich gleich pornos rein statt was zu aendern oder so.

und ich warf ihm das vor.

allerdings war ich auf der seite der anonymen sexsuechtigen und klar, sobald er gefrustet ist macht er das zum beispiel, was ich nicht mache, aber ich greif da auch oft dazu, wenn ich gestresst bin und er da ist. allerdings eben nur mit ihm.

und daher..

Kzer(stVin197x6


hatte wegen meinem freund sorgen. wir haben viel sex. so im durchschnitt 2-3 mal am tag wenn wir zusammen sind ( auch wenns die ganze woche ist) und sobald er allein ist, nach spaetestens nem halben tag faengt er an pornos zu gucken anstatt irgend was sinnvolles zu machen, sein haus sieht aus, da kann man nicht merh laufen und es schimmelt ueberall. waere das beides nicht waere er aber perfekt.

nunja. er guckte dann auch extrem fette frauen an wo ich mich fragte, betruegt der mich irgendwann mit so einer (tat schonmal einer, der das brauchte) und wenn halt krach ist und er allein zieht er sich gleich pornos rein statt was zu aendern oder so.

und ich warf ihm das vor.

allerdings war ich auf der seite der anonymen sexsuechtigen und klar, sobald er gefrustet ist macht er das zum beispiel, was ich nicht mache, aber ich greif da auch oft dazu, wenn ich gestresst bin und er da ist. allerdings eben nur mit ihm.

und daher..

A,zixza


also ganz ehrlich, übertreibst du nicht ganz schön?? wenn du mal ´n anderen hast und der guckt sich pornos an,

wo die frauen gepimpt sind und größe DD,dann machst du hier 7 fäden auf und fragst,

ob es normal ist, dass männer auf künstliche riesige "schlabber"-brüste stehen?!?männer gucken sich auch pornos an, wo anal-verkehr praktiziert wird, was nicht heißt,

dass sie es jemals selber machen würden.und wenn er sich schon so viel mühe gibt, dir zu gefallen, dann sag doch einfach mal danke!und wenn du dann schreibst, du hast ihm am telefon vorwürfe gemacht etc., dann kann ich mir schon vorstellen, dass er versucht, dich mit irgendwelchen aussagen zu beruhigen

und er koenne das nie, er sei nicht so gut im aufreisen

wie würdest du dich fühlen, wenn dich irgendwer am telefon hysterisch vollquatscht??

ich liebe ihn leider

schon mal sich selbst zugehört?

lass deinen freund mal diesen thread lesen, der wirft dich hochkantig aus der wohnung.

überlege mal bitte ganz rational, ob der fehler oder was auch immer, wirklich bei ihm liegt und du das ganze thema nicht einfach total dramatisierst!!!?

L+av5azzxa


sein haus sieht aus, da kann man nicht merh laufen und es schimmelt ueberall.

DAS wäre für mich eher ein Grund zur Trennung, da wäre ich nie freiwillig eingezogen :=o

K9ershtinx1976


es ist halt das ganze. er waere klasse, aber sobald er probleme hat, anstatt diese zu loesen oder was zu machen, setzt er sich vorn pc und zieht sich die dicken rein.

und klar guckt fast jeder mann pornos, aber wenn man jeden tag mehrfach sex hat und ich ihn allein lasse, dass er endlich mal was anderes gebacken bekommt und er dann nichts zustande bekommt ausser das..

er sagte, wenn ich bei ihm einziehen wuerde, wuerde er ordentlicher werden und mehr machen im grossen und ganzen, weil bisher hatte er nie n grund. aber ne, ist nicht. er macht weniger, ist mittlerweile sogar arbeitslos.

PRhilolyogxus


@ Kerstin1976

Vielleicht sollten wir tauschen: meine Frau hat durchaus beachtliche Rundungen, aber eigentlich stehe ich eher auf schlanke und zierliche Mädels. ;-)

KIerstixn1976


so philo und was machste? haste gelernt ihre proportionen zu bevorzugen oder traeumste von andren (mehr als von ihr).

und weiss sie dass es so ist?

aber sorum ist es einfacher, weil doch jeder eher gern etwas schlank und sportlich waere, fast jeder. das motiviert dann eventuell. aber dass man sich wegen nem typ 100 kg mehr anfrisst, nene.

K(erstiqn19x76


sobald er gefrustet oder aggresiv ist oder unzufrieden will er eben sex oder fette.

A~nnaEmxia84


aber dass man sich wegen nem typ 100 kg mehr anfrisst, nene.

:-o Hat er das je von dir verlangt? :-/

Dass Männer Pornos gucken hat übrigens nicht unbedingt damit zutun, ob sie in ihrer Beziehung sexuell ausgelastet sind oder nicht, sondern mit ihrer eigenen Sexualität, die nur ihnen allein gehört. Das ist der Sex, bei dem sie auf niemanden achten müssen, nur für sich allein da sind und ihre Intimsphäre genießen.

Les mal die Bücher von John Gray, da wird dir einiges klar werden!

Solange euer gemeinsames Sexleben nicht unter der Häufigkeit seines Pornokonsums leidet, kann (und muss) es dir egal sein, wie und wie oft er SB betreibt. Das geht dich schlichtweg nichts an!

Ich verstehe grundsätzlich bei deinen Beiträgen nicht, ob dich nun der Pornokonsum an sich oder nur die "Dicken" in diesen Filmchen stören.

Wenn jede Frau exakt genauso aussehen müsste, wie die Darstellerinnen in den Pornos, die ihre Männer gucken, dann gäbe es wohl nur noch vier oder fünf verschiedene Frauen ;-D Die sind nämlich recht leicht einzukategorisieren.

KXerstIin19R76


anna,

also er muss beim sex auch nicht auf mich achten. macht er oft auch nicht.

unser sexleben leidet aber darunter. erstens dass ich eben nicht fett bin und kleine brueste habe und echt keine lust mehr dass er meine brueste anlangt. und zweitens wenn er ne weile nichts hatte ist sein schwanz besser, ich spuere ihn mehr, wenn wir kurz vorher sex hatten oder er onanierte ist es eher langweilig fuer mich, weil ich ihn nicht so spuere.

was ist das fuer ein buch?

also es waren zwei dinge die mich stoerten. erst als wir noch jeden tag sex hatten und ich eben mitbekam dass er vorher extrem oft extrem fette anguckte, da wurde ich stutzig, weil ich eben das kenne von frueher, wo einer nie mit so einer zusammen geangen waere, aus prestige gruenden, aber dennoch nie lange treu sein konnte einer schlanken und die beziehungen von dem immer irgendwann zur hoelle wurden.

und da wollte ich das klaeren wie stark das bei ihm ist, aber er sagt ja, ne, stimme nicht.

und da gabs dann streit und ich ging und ein paar stunden spaeter, anstatt mit mir zu reden oder zu arbeiten oder sonst was, trieb er sich halt wieder nur auf porno und kontaktanzeigen seiten rum. und das war mir dann einfach zuviel.

weil er sonst halt auch nicht grad viel hinbekommt in seinem leben momentan und mich das negativ beeinflusst.

AUnnaqmia8x4


Oje, langsam bekomme ich Durchblick, was dich so stört, glaub ich :-/

Klar, wenn du beim Sex schon merkst, dass du ihm das nicht geben kannst, was er will, fühlst du dich wie eine Frau zweiter Klasse. Und wenn er sich in Pornos richtig flüchtet, dann ist das natürlich nicht sehr förderlich für die Beziehung :|N

Reden bringt nichts? Hast du ihm ganz sachlich und ehrlich erklärt, wie sehr dich das verletzt und was genau diese Verletzungen hervorruft? Wenn er das nämlich verstanden hat und nichts dagegen tun kann/will (kann ja beides sein), dann würd ich ihm ein Ultimatum setzen.

Ist doch für beide nicht gut, wenn da ständig solche Enttäuschungen und Druck im Raum steht...

P3hi^lo2logus


so philo und was machste? haste gelernt ihre proportionen zu bevorzugen oder traeumste von andren (mehr als von ihr).

und weiss sie dass es so ist?

Was ich mache? Ich liebe meine Frau, so wie sie ist; mit Körper, Geist und Seele. Sie hat weder die Figur, die meine "Idealfrau" hat, noch die roten Haare, die ich so sehr schätze. Und? Sie ist ein wunderbarer Mensch und versteht es, nicht nur mein Pimmelchen, sondern auch mein Herz anzurühren.

Und ja, sie weiß, dass es so ist. Mir ist auch bewusst, das ich nicht in allen Belangen in ihrer Skala auf 100% komme. 95 % sind doch auch schon ganz hübsch.

Nun wirst Du vielleicht einwenden, 'Philologus, Du hast Dich hier doch aber als notorischer Fremdgeher geoutet, also scheint es ja doch so zu sein, dass Du von anderen Mädels träumst'.

Da ist was Wahres dran. Mir fiel es immer schwer, monogam zu leben und ich habe mich irgendwann entschieden, dass ich das vielleicht auch gar nicht möchte. Abwechslung erfreut.

Das würde ich aber auch tun, wenn meine Holdeste rothaarig und schlank wäre. Auch dann würde Abwechslung erfreuen.

Und bevor Du Dich nun ereiferst: Ja, sie sucht sich ab und an auf Geschäftsreisen abendliche Vergnügungen. Geht mir deshalb etwas verlustig? Definitiv nein!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH