» »

Zuschauer beim Sex

M"ynaJme8O88 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Mich beschäftigt seit längerem der Gedanke, mir beim Sex mit meiner Freundin zuschauen zu lassen.

Ein Swinger Club oder 3er / 4er - Konstellationen kommen für uns nicht in Frage. Sex mit anderen wollen wir in keinem Fall.

Zu enge Freunde kommen meines Erachtens nicht in Frage, aber ein paar entferntere Bekannte könnte ich mir schon als Zuschauer vorstellen.

Frage: Hat jemand von Euch hiermit Erfahrung?

Viele Grüße!*:)

Antworten
p5rinces*s of Ithe dxawn


aber ein paar entferntere Bekannte könnte ich mir schon als Zuschauer vorstellen.

wie soll denn das ablaufen? sms an xy: "hi xy, lange nicht mehr gesehen, hättet ihr lust am samstag zum schau-bumsen zu kommen?"

was denkst, du was eure performance für beobachter attraktiv macht? seid ihr so schön anzuschaun? seid ihr so richtige wildsäue im bett?

nö, seht lieber, dass ihr irgendwo in der öffentlichkeit zufällige beobachter bekommt, das prickelt mehr.

M:ynoamex888


Hallo!

Du hast schon Recht. Die "Kontaktaufnahme" ist sicher das schwerste. Man müsste sich schon vorsichtig rantasten. "Schön anzusehen" ist natürlich relativ und unsere "performance" ist sicher nicht pornofilmreif (aber uach nicht schlecht ;o) ), aber der Gedanke an sich ist schon prickelnd.

Hast Du denn selbst Erfahrungen mit zufälligen Beobachtern bzw. Sex in der Öffentlichkeit?

A`zeizua


Es gibt doch Foren im Internet, wo man vor der Webcam poppen und auf dem Monitor auch anderen dabei zu sehen kann.

Alles schön anonym! :)^

Weiß jedoch nicht, wie die Internetadressen heißen, sry.

Ist evtl. besser, wenn man sich dann doch unwohl fühlen sollte, kann man ja einfach die Webcam abkapseln.

Und du hast nicht das Problem mit den Bekannten und Freunden, die sich dann evtl. bei solch einer Anfrage entrüstet abwenden oder tratschen :-/

MvynxameN88x8


Nein, die Angst hätte ich nicht, wenn es Bekannte wären, die meinen sonstigen Freundes- und Bekanntenkreis nicht kennen oder wir genau wüssten, dass sie eben nicht entrüstet wären. Stimmt aber, problematisch ist es allemal.

Der Vorschlag mit dem Internet ist im Grunde okay, nur kommt der Kitzel nicht wirklich zustande, wenn der Zuschauer ZU anonym und entfernt ist...

Hast Du denn schon mal vor der Kamera Sex gahabt oder Filme ins Netz gestellt?

pmrinceQss ofh the dawxn


Hast Du denn selbst Erfahrungen mit zufälligen Beobachtern bzw. Sex in der Öffentlichkeit?

yep.

RNistrxetto


Ein Swinger Club oder 3er / 4er - Konstellationen kommen für uns nicht in Frage. Sex mit anderen wollen wir in keinem Fall

Schon wieder einer mit der Vorstellung, dass in einem Swingerclub jede mit jedem poppen muss %-| Ist doch völliger Quatsch, jenseits jeder Wirklichkeit! Nach meinen Erfahrung hat mehr als die Hälfte der Besucher solcher Clubs bloss Sex mit dem eigenen Partner, schauen aber andern gerne zu und lassen sich gerne zuschauen... Genau wie ihr...

Ich empfehle euch aber dringen einen Club zu wählen, der nur Paare reinlässt, da seit ihr unter Gleichen, aber immer anonym ;-)

In den anderen Swingerclubs, besonders jenen die Paaren günstige Eintrittspreise anbieten, sind die notgeilen Dreibeiner zum Teil recht aufdringlich (zumal sie ja auch den Besuch der Paare mitfinanzieren), und das kann lästig werden. Oder teilweise sind diese Clubs auch schlicht auch verkappte Puffs.

Das mit den Bekannten würde ich sein lassen :=o Falls später mal jemand von diesen Typen sauer auf euch sein sollte, könntet ihr unangenehm überrascht werden...

M6yname8x88


Erzähl doch mal! Wo denn so? Schon mal erwischt worden? ;-)

MBynameY888


Ristretto

Das mit der unangenehmen Überraschung im Falle eines Streits sehe ich auch als größtes Risiko.

Das man im Swinger Club nicht mit anderen poppen muss, ist mir schon klar, allerdings haben wir nun mal unsere Vorbehalte, insb. in den von dir geschilderten Fällen.

F{reezcelxl67


yo hab ich ... und macht super spaß! sollten aber echt keine guten bekannten oder freunde sein!

M~ynam)e888


Freecell67

Erzähl mal, wer war´s denn?

psrincezss o>f thce da!wxn


Schon mal erwischt worden?

beim sex beobchtet zu werden ist nicht immer das gleiche wie beim xex erwischt zu werden. selbst 'im freien' nicht.

MSynamxe888


Also seid ihr (dauerhaft und "freiwillig") beobachtet worden?

FTreeVcellt67


ja dauerhaft und freiwillig ... bei dem paar auf der couch. die beiden haben angefangen ... d.h. erst haben wir einen porno eingelegt und dann haben die angefangen sich auszuziehen. wir habendas halt irgendwann auch gemacht und jeder hat dann mit seinem partner geschlafen ... war super spannend!

MOynQam|e8x88


Nicht schlecht! :o)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH