» »

Warum küssen viele Männer so schlecht?

GWrünNer QKaktxus


:-p :-p :-p :|N ;-) ;-D ;-D

MzerYediuthx34


@ Grüner Kaktus

aber hey - es ist schon gut, daß es euch gibt....... ;-D ;-D ;-D

Wir müssen nur noch den Sinn eures Daseins rausfinden....lach.... :-x ;-D

L{illy-9Lolxla


und alles nur, weil die Männer so schlecht küssen

Nein nicht alle... nur ein paar, aber es ist wir überall, ein paar schwarze Schafe ruinieren den Ruf einer ganzen Sparte ;-D

Das mit dem Exorzisten wäre echt mal eine Idee... hat jemand einen Vorschlag, wo wir den herbekommen, und das grüne Stachelkissen wird mitgenommen, egal ob er will oder nicht ;-)

GHrün.er KaEkt`us


Wir müssen nur noch den Sinn eures Daseins rausfinden....lach....

Das ist einfach: Irgendwer muss ja schwere Möbel ins Haus tragen oder die Kiste mit dem Mineralwasser. Und irgendwer musste euch in der Vergangenheit vor Säbelzahntigern verteidigen und für eure Schönheit in den Krieg ziehen 8-)

Wir Männer haben also durchaus noch Sinn im Leben :=o ;-D

MPered;itUh3x4


Irgendwer muss ja schwere Möbel ins Haus tragen

mieeeeeeeeep......dafür haben wir hier sogar Möbelpacker ;-D

Kiste mit dem Mineralwasser

mieeeeeeeep....das kann ich selbär - auch wenn ich Ü30 bin hab ich noch 2 gesunde Hände *gg*

Vergangenheit vor Säbelzahntigern verteidigen und für eure Schönheit in den Krieg ziehen

ähhmm....das laß ich mal so stehen....lach...

also wenn dir kein besser Sinn einfällt.....da würden ja nicht mal die Umsatzeinbußen von Duracell als SINN in Betracht kommen....lach.....

LNilly-9Loulla


Naja die Säbelzahntiger fallen mich jetzt auch nicht mehr täglich an... das Aufgabengebiet ist also auch nicht mehr wirklich gegeben, in dieser Kategorie würden Männer also der Rationalisierung zum Opfer fallen.. ;-D

wxeXps


grinsemann

Vielleicht hast du ja auch eine sehr festgefahrene Vorstellung von einem guten Kuss und lässt dich gar nicht auf ein Experiment ein, welches dich dann auch überraschen positiv könnte.

könnte natürlich sein, ich gebe ganz sicher auch nicht so schnell auf. Ich erwarte einfach nur ein wenig mehr Fingerspitzengefühl und am Ende möchte ich mich einfach nur wohl dabei fühlen.

Mal übernimmt sie die "Führung" und Initiative und mal er.

das ist richtig, habe schon oft genug gehört, dass ich ein Spielkind bin. Ich überlasse auch gerne mal die Führung, nur wenn ich dabei keine Luft bekomme oder es unangenehm wird, bin ich wieder gefordert.

Eine gewisse Zeit ist das auch kein Problem, aber irgendwann erwarte ich schon, dass gewisse Signale ankommen.

M\eredli th3x4


@ Lilly-Lolla

ja und beim Kämpfen um meine Schönheit hatten die wohl alle Strumpfhosen an - also schön ist anders......gröhl......

w.eps


95% Frust für 5% die ok sind.... nö, das bringt's überhaupt nicht

:|N :|N :|N im Leben gebe ich diese Hoffnung nicht auf, dafür machts viel zu viel Spaß :)z :)z :)z

DPiSobSorxo


Eh die erste Stunde hat begonnen...wooooo bist du ;-D ;-D ;-D

pdip]ifaxn


na hier, zu befehl meine lehrerin ;-)

DXiSo}bo|r0o


Na hast aber Glück gehabt...und los gehts... ;-) :-x :-x :-x :-x

S(ophixe_M


na hier, zu befehl meine lehrerin ;-)

*schnurr* ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

p(ipiVfan


Sophie_M

warum schnurrst du? *fg*

S/opYhie_xM


Dein Zitat gefällt mir ;-D

*peitsche raushol* :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH